►Lohnt ein Bremsen-Upgrade? Erfahrungsberichte gesucht◄

  • Wie der Titel schon erahnen lässt, geht es ums Thema Bremsen-Upgrade, bzw um Erfahrungsberichte andere User. ^^


    Fahre einen 530d mit diversen Modifikationen, Kennfeld, AGR DPF off etc.
    Die Bremsleistung der Standartbremse ist für mein Empfinden jetzt nicht soooo berauschend.
    Deshalb Spiele ich mit dem Gedanken meiner Bremsanlage ein Upgrade zu verpassen :top:


    Vorerst ins Auge gefasst habe ich die Bremsanlage vom 535d.


    Es gibt bereits zahlreiche Threads zum Umbau selbst, darum geht es mir aber gar nicht:
    Mich würden Erfahrungsberichte interessieren, ob sich ein solcher Umbau von 324-er Scheiben
    zu 348-er Scheiben überhaupt lohnt --> ist ein subjektiver Unterschied in der Bremsleistung spürbar? ?(


    Oder wäre mein Vorhaben absoluter Käse und ich sollte besser auf die 374-er Anlage vom M5 umrüsten?


    Freue mich über jeden Tipp oder Erfahrungsbericht :trinken:

  • Moin,


    Spürbarer Unterschied ist vorhanden, subjektiv ist der Sprung von 530d Anlage zur 535d Anlage etwas größer als von 535d zu M5 - auf jeden Fall sind die Kosten für Scheibenwechsel deutlich unterschiedlich und vom Kostenfaktor würde ich die 535d Bremse empfehlen.


    Meiner Meinung nach ist im Alltag der Umbau auf 535d Bremse spürbar, der Sprung davon zur M5 Bremse merkt man eher auf der Autobahn - hat etwas mehr Reserven.


    Ich selbst hab meinen 535d auf M5 Bremse umgerüstet weil ich einen Beinaheunfall auf der Autobahn hatte und mir dabei etwas mehr Bremsleistung gewünscht, diese Reserve habe ich nun, aber im alltäglichen Fahren gibts keinen großen Unterschied.


    Nachteile bei M5-Bremse:
    - nur noch 18 Zoll und größer fahrbar, lange nicht alle, also meist mind. 19" nötig
    - Preise der Scheiben

  • Das klingt schonmal super. Hatte bedenken, dass man den Unterschied von der Bremsanlage 530d zu 535d kaum bis gar nicht merkt.


    Würde mir für den Alltag einfach „ein wenig mehr Bremsleistung“ wünschen. Mit aktuell 280PS bin ich ja schon im Bereich des Serien 535d :P


    Da sollte die Bremse meiner Meinung nach auch etwas Aufmerksamkeit in Form eines Upgrades erhalten. ^^


    Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht :top:

  • An Stahlflex hatte ich auch schon gedacht. Die würde ich bei einer Umrüstung / Upgrade gleich mit machen.


    Die Bremsen wurden kurz vor dem Kauf vom Vorbesitzer gewechselt und sollten Max 1 Jahr alt sein (Beläge + Scheiben). Beides sieht optisch gut bis sehr gut aus: bremst nur leider nicht so schön.


    Der E61 von meinem Vater bremst als 525d deutlich besser mit älteren Scheiben + Belägen!


    Bevor ich ein andere Sättel montiere würde ich gern den Versuch mit anderen Bremsbelägen starten: welche wären zu empfehlen? Hätte spontan Richtung Brembo gegriffen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!