Mein Soundsystem

  • Anlagenkonzept.
    Hallo, mit Hilfe des Forums habe ich jetzt für mich das ideale Soundsystem eingebaut.
    Hatte vorher Navi Prof. und das schreckliche Standart System.
    Hab wie folgt umgerüstet:
    CIC Navi ( Danke an BMW Stepfan)
    Front: Audio System I- XON 200 ( verbaut ohne die Subwoofer)
    Subwoofer: 2 Earthquake SWS-8 unter den Sitzen
    Rear: Audio System CO 100 BMW
    High Low Adapter von Dietz
    Endstufe: Audison LRX. 4.3000 4 Kanal Endstufe


    Die Endstufe befeuert nur das Frontsystem .
    Kanal 1 und 2 im High Pass bis 100 Hz für die Audio System
    Kanal 3 und 4 im Low Pass bis ca. 90 Hz ,
    nach untenhin dank Subsonic bis 30 Hz die Eartquake
    Hecklautsprecher über das Radio


    Die Subwoofergehäuse habe ich mit Alubutyl gedämmt.
    ( scheppert immer noch etwas wenn mann vorm Auto steht, aber lange nicht so wie ohne Dämmung) Zwischen Lautsprecherrand und Gehäuse mit Bitunenband abgedichtet.Wichtig ist ,das das Gehäuse absolut dicht ist.


    Zuerst hatte ich auch die Übergänge zu den Schweller mit Alubutyl dicht gemacht, nach kurzem testen habe ich sie wieder geöffnet.


    Kabel gelegt:
    am Radio habe ich die Lautsprecherkabel Front Links und Rechts durchgetrennt , zum Kofferraum verlängert(unter der Mittelkonsole durch )dort den High Lowadapter angeschlossen, mit Chinch zur Endstufe,von dort mit neuem 2,5 qmm Lautsprecherkabel wieder zum Radio an die orginal Lautsprecherkabel.
    Subwoofer mit neuem 2,5 qmm Lautsprecherkabel direkt von derEndstufe.
    20 qmm Plus von der Batterie, 20 qmm Masse an der Karosserie Massepunkt hinten links bei den Rückleuchten.
    Endstufe habe ich hinten links auf einem Holzbrett(40x20 cm)hinter der Seitenverkleidung verbaut.
    Ich habe mir eine neue Seitenverkleidung mit Klappe besorgt,da diese etwas höher ist und die Endstufe gut dahin passt.


    Der Klang ist für meine Zwecke jetzt optimal.Der Bass kommt richtig gut durch ist aber nicht so aufdringlich . Mir ging es auch mehr um Klang als um Lautstärke.

  • Und was hat es gekostet ?


    Kenne viele die solche um Bauten gemacht haben im Verhältnis ist es sehr laut aber klingen tut es alles nicht gegen logic oder individual !


    Das dsp macht den Sound :D


    Da stimmt bei logic die Preis Leistung einfach ! Auch als Low cost Nachrüstung 5.2 wie Tomek es manchmal anbietet oder ich es bei mir momentan auch noch so habe

  • @ Acerhannover
    das mit logic oder ind. mag wohl so sein, habe kein vergleich, deshalb schrieb ich auch für " mich" das ideale. Kenne aber auch einige die gerade im Bezug auf Logic andere Meinung sind.Wie auch immer, jedem das seine
    Und die Enstufe von Audison ist nicht die schlechteste.Mit DSP hast du recht,obwohl mir eine Laufzeiteinstellung schon reichen würde.Ich will keine Surround Sound sondern bei mir soll die Musik von vorne kommen.



    @ AlphaDog
    2,5 qmm weil ich das Kabel hatte, vorne habe ich es wieder an die orginal Lautsprecherkabel gelötet, ging problemlos.
    Mittelkonsole an der Seite und hinten nur gelöst, dann den Teppich hinten angehoben und mit einem Draht die Kabel die 30cm zwischen Konsole und Sitzbank durchgezogen. Jedes Lautsprecherkabel einzel.
    Ging eigentlich recht einfach.

  • ich glaube du verstehst mich nicht, oder ich habe mich falsch ausgedrückt.
    Ich habe sie natürlich bis zum Kofferraum verlegt, aber unter der Mittelkonsole durch.
    Also vom Radio direkt unter die Mittelkonsole, nicht über Beifahrerseite,dann das kurze Stück von der Mittelkonsole unter Teppich durch bis unter die Rückbank, dann links weiter durch die orginal Kabelführung in das linke Seiteteil vom Kofferraum.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!