Beiträge von ricko199

    Ziehe den IBS ab und Ruhe ist. Gegenwind hat dir das schon im Post #7und im Post #19 empfohlen, aber das willst du irgendwie nicht hören. Machst jeden Mist, der hier geschrieben wird mit, interpretierst Inpa-Werte, die womöglich durch den deffekten IBS generiert werden und von denen du wenig Ahnung hast, aber die einfachste und billigste Massnahme ignorierst du. Man kann nur den Kopf schütteln.

    Guten Morgen.

    Es waren nicht die Stecker unterm Fahrersitz. Es fehlte eine 7,5 Ampere Sicherung. Warum das so war, keine Ahnung. Hat ja vorher alles funktioniert. Danke nochmals für die schnelle Hilfe. Wünsche euch schöne Feiertage.

    Gruß Peter

    Hmm... verstehe nicht so ganz. Wie kann so plötzlich, mir nichts dir nichts, eine Sicherung fehlen? Hat jemand am Auto gebastelt? Oder meintest Du, dass sie durchgebrannt war. Und dann... eine 7,5A Sicherung für die alle Komponenten? Sehr merkwürdig.

    Ich habe nach Teilenummer bestellt. Sehen wohl auch aus wie die originalen. Werde diese jetzt zurückschicken und dann mal weiter schauen. Hast du die Artikelnummer von den Hutchinson Lagern?

    Wie wäre es, erstmal bei dem Lieferanten nachzufragen warum keine Anschlüsse vorhanden sind? Oder bei Leebmann anrufen und fragen wie die Dosen geliefert werden? Oder in einer BMW Niederlassung? Oder bei anderen Lieferanten etwas googeln? Es gibt viele Möglichkeiten das zu checken, bevor man es zurück schickt.

    Hi, ich könnte mir vorstellen, an einem ersten Treffen teil zu nehmen. Beim Gefallen wären weitere Treffen sicher möglich. Ich bräuchte nicht mal eine Übernachtung, weil Landau, Karlsruhe und Heilbronn nicht weit weg sind, es kommt aber auf die konkrete Plannung an.

    Die Frage ist halt, wollt ihr auch einen Rentner dabeihaben? ^^

    Hallo Leute,




    Dann dachte ich, es kann auch eine schlechte Masseverbindung sein - da hab ich mit einem 25mm2 Kabel vom Motorblock an die Karrosserie händisch dran gehalten und auch mal von der LIMa Gehäusemasse an den Minuspol fürs Batterieladen. Nix... hat genau gas nix geändert.

    Hmm... vom Motorblock an die Karosserie. Und was ist mit Masse zwischen Batterie und Karosse? Schon versucht, Minus von der Batterie abzugreifen und direkt an die Karosse z.B. im Motorraum zu legen? Es gibt doch den verrufenen Übergangspunkt, der schon ein Grund für Rückrufaktion bei BMW war.



    Du musst ja auch nicht immer die genaue Zieladresse eingeben(nebenstraßen).


    Kannst ja weiterhin mit dem HUD fahren und gibst als Ziel halt immer eine große Hauptstraße in der nähe von deinem Ziel an, da sollte es doch wohl noch hin finden....

    Danke, genau so mache ich das aktuell, die Hauptstrecke mit HUD, die Zielführung über Google Maps auf Handy, schön ist aber Anders.

    Mich wundert halt, dass sich bis jetzt kein Freak gefunden hat, der versucht hat die 2019-er Karten auf den aktuellen Stand zu bringen. Es gibt noch genügend ältere Modelle auf dem Markt und man könnte mit Sicherheit noch gutes Geld damit verdienen. Ich kann es leider nicht :(


    Folgende kuriosität tritt auf..

    wenn ich den Stecker der Pumpe vom Heck auf die Pumpe für die Frontscheibe mache und den Hebel am

    Lenkrad für die Scheibe vorne betätige funktioniert die Pumpe für vorn und auch die SRA funktioniert problemlos und tut was sie soll, wenn ich an den Steckern versuche Spannung zu messen beim

    betätigen der Der Scheibenwischer bekomme ich 0V angezeigt…

    Hallo, irgendetwas ist hier durcheinander. Wenn der Stecker vom Heck auf der Pumpe für vorne ist, dürfte vorne nur was kommen, wenn du den Hebel für hinten betätigst und nicht den für vorne. Hast du schon versucht beide Stecker zu tauschen und dann beide Hebel zu betätigen? Was tut sich dann?

    ...wenn ich an den Steckern versuche Spannung zu messen beim

    betätigen der Der Scheibenwischer bekomme ich 0V angezeigt… ich versteh nichts mehr, es macht für mich den anschein das der Stecker für Vorne defekt sein muss ich bin mit meinem latein am ende

    Beide Stecker durchgemessen? Auch über Kreuz? D.h. vorne messen während du hinteren Wischer betätigst und andersherum? So kann man vielleicht herausfinden ob eventuell der Schalthebel spinnt?

    Ansonstem bis du den Fehler gefunden hast, kannst mit den vertauschten Steckern fahren, die Waschanlage vorne ist wichtiger als hinten. Und wenn beim TÜV hinten mal kein Wasser kommt, das dürfte kein erheblicher Mangel sein.


    Du kannst mal Magic Earth testen, da geht die Navigation auch offline, hat online aber auch Verkehrsmeldungen und alles. Ist sogar kostenlos und ich benutze es auch gerne mal neben TomTom ...

    Bin mir aber nicht sicher ob das ohne Foilie auf der Scheibe geht oder du das Handy an die Stelle deines HUD legen kannst und somit die Anzeige siehst.

    Anbei ein Screenie wie man das HUD dort einstellen kann:

    Screenshot_20240315-071742_Magic Earth.jpg

    Danke, sehr interessant. Probieren geht über Studieren, ich werde es versuchen. Wobei moskito99 meine Hoffnung wieder spürbar gedämpft hat ;)

    Hallo,

    ich bin mit meinem e61 mit reichhaltiger Ausstattung eigentlich sehr zufrieden. Zur SA zählen u.a. auch ein HUD und ein Navi Professional mit CCC. (BJ 02/06). Die Navikarte im HUD schätze ich mir am meisten. Leider ist diese vom 2019, also die letzte Erscheinung fürs CCC und somit schon 5 Jahre alt. Oft findet das Navi das Ziel nicht, und ich muss dann auf Maps in meinem Handy umsteigen. Dann aber leider ohne HUD. Meine Frage: was brauche ich um die Maps im HUD anzuzeigen? Gibt es eine einfache Lösung? Ich brauche kein Streaming, keine Musik, Nichts was auf dem Handy oder über das Handy läuft außer die Navigation. Telefonieren geht auch sehr gut über die serienmäßige FSE. Auch will ich alle Funktionen des I-Drives erhalten, ich finde das System komfortabel, ausgereift und seiner Zeit weit Voraus. Habe hier eine ganze Menge über Nachrüstungen gelesen, aber ehrlich gesagt, bin ich irgendwie nicht schlau daraus. AUX und Bluetooth habe ich nicht, aber einen CD Wechsler, den ich gerne behalten würde. Über geeignete Lösungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.

    TE Ich kann Dir nur raten, bevor Du irgendwelche Teile tauscht, suche nach undichten Stellen am Motor. Kostet nichts und man kann es selber machen.

    Ich hatte vor Kurzem einen kuriosen Fall. Angefangen hat es damit, dass eine AU nicht machbar war (O-Ton Werkstatt). Der Gutmanntester diagnostizierte einen defekten Temperatursensor. Nach dem Wechsel kam der Partikelfilter und danach noch die Lambdasonde. Auf meinen Einwand, es kann nicht sein, dass die Teile der Reihe nach kaputt gehen obwohl das Auto nich gefahren wurde hieß es, die wären schon früher kaputt. Warum das auch nicht früher diagnistiziert werden konnte, keine Erklärung. Bei der eigenen Suche habe ich dann festgestellt, dass der Ladeluftschlauch einen Riss hatte. Diesen getauscht und seitdem ist Ruhe.

    Hallo, eine kurze Frage: ist kfzteile24 ein seriöser Händler? Kann man ihm trauen, was die Echtheit der Ware angeht?

    Kurze Erläuterung: für den Oelwechsel wollte ich das ROWE 5W-30 mit einer besonderen Spezifikation für mein Auto kaufen. Im ROWE Werksverkauf, direkt hier vor Ort, kostet 5L. Kanister €55,- +MwSt. Bei kfzteile24 wird das gleiche Oel, 5L Kanister für €39,30 verkauft, UVP für dieses Oel steht bei ihnen bei € 41,10. Kann man der Geschichte trauen? Kann ich das Oel dort bestellen?