Beiträge von Der_Chemnitzer

    Vielleicht isser "Neuling" .. vielleicht vertraut er der Erfahrung anderer ... vielleicht hat er bisher nie Teile in irgend nem ETK selbst rausgesucht und weiß nicht, wies geht oder obs auch das richtige Teil sein wird?

    Du warst auch mal irgendwann "neu" irgendwo, hat man da genauso gemotzt? :/


    Geht auch anders, Gregor - meinste nicht? ;)

    Wozu istn Forum da, wenn nicht auch mal zum fragen ... :coffee:

    Verstehe die Frage nicht: wie wäre es mit einfach zuklappen :lol:

    "Schnappt" die Scheibe dann wieder einfach ein in ihre Verriegelung und bleibt zu, wenn man die über die Notentriegelung geöffnet hat?

    Ich weiß das nicht - deshalb frage ich, war da noch nie dran.

    Und ich hab ungern im Urlaub in Polen ein offenes Auto ... ich hab eigentlich überhaupt ungern ein "offenes Auto".

    Deshalb die Frage ... jetzt verstanden? :/

    Hardy wurde schon ausgetauscht. Ich werde in den nächsten Tagen nochmals versuchen, das Klappern genau zu lokalisieren und melde mich dann nochmal.

    Der_Chemnitzer und M57_Tourer: Könntet Ihr mir evtl. das Getriebelager und die Zentrierbuchse eine Teilenummer oder einen Link aus dem ETK posten? Das wäre wirklich super.


    holgr

    Dazu müsstest du am besten mal deine komplette FIN an den @M57_Tourer schreiben, am besten per PN ...

    Ich bin grad im Urlaub und mein Internet ist hier nicht das zuverlässigste!

    In Polen findest Du sicher einen Experten, der dir hilft. Hast du den Nippel der Notentriegelung schon entdeckt? Wäre ich im Urlaub, würde ich mit dem Kabelbaum rechts-innen beginnen.

    Die Notentriegelung ist ja son "Püps", für den ich die Innenverkleidung unten an der Heckklappe abbauen müsste ... soweit ist das klar.

    ABER - wenn auch nach dem flicken des Kabelbaums dann die Scheibe entriegelt bleibt, krieg ich die durch "zudrücken"

    wieder eingerastet (also quasi mechanisch) zu - wenn der Taster nen Vogel und keine Funktion auch nach der Kabelreparatur haben sollte?

    Moin Gemeinde,

    da "vielleicht" demnächst der Austausch bzw. die Reparatur meine Heckklappenkabelbaums beim E61 ansteht,

    ich mich bereits durch diverse Threads gewühlt habe, bleibt immer noch die eine Frage offen:


    Wie bekomme ich den Heckspoiler ab/runter, wenn sich meine "einzeln zu öffnende Heckscheibe" NICHT öffnen lässt?

    Das entweder der Schalter / und oder Kabel defekt sind, steht nicht zur Debatte - wird so sein.

    Irgendwie gibts eine "Notentriegelung" - dafür muss die Klappenverkleidung "unten" runter = richtig?

    WAS, wenn ich nach Kabelreparatur dann die Scheibe wieder schließen will (falls ich dd die andere Frage uie übers Notentriegeln so aufbekomme),

    aber der Taster ebenfalls nen Knall hat - schließt die Scheibe dann trotz Notentriegeln wieder, wenn ich die zuklappe?

    Ich brauche die ja "zu" am Ende.

    Bin im Polen-Urlaub, könnte die HKBb-Reparatur hier machen lassen, habe aber keinen neuen Taster dabei.



    Noch ne Frage zum Belegungsplan der HK-Kabelbäume:


    Ich habe "irgendwo" (Daten liegen leider aufm PC daheim) mal eine komplette Liste aller Kabelbäume im Net gefunden,

    finde die aber bis jetzt nicht wieder, um die mir jetzt im Urlaub nochn aufn Laptop zu ziehen.

    Dort war JEDES Kabel pro Kabelstrang mit Farbe und Funktion bezeichnet.


    Im Reparaturbereich hier im Forum habe ich nur eine leider unvollständige Auflistung gefunden.

    Hat jemand den vollständigen Plan oder weiß, wo ich den finde?


    Danke, Gruß ausm hochsommerlichen Polen nach Deutschland!

    Micha

    Cool Sonne, NRW Stark Regen . Nur so nebenbei :)

    Ich hab mich dahin verkrümelt, wo das "deutsche" Wetter nicht mehr hinkommt ^^

    Das hat sich über D ausgetobt, bis die "Reste" dann hier hoffentlich etwas Abkühlung bringen.

    Gestern mit meinem Freund Woitek gequatscht und ihm meinen Heckklappen-Ersatzkabelbaumkram gezeigt.

    Hat sichs angeschaut, gegrinst und gemeint "meine Hobby" ... das wollen wir jetzt in Angriff nehmen, wenns Wetter etwas runterkühlt. Hier hats son "Carport", der eigentlich ne Art "überdachter Partyraum" ist, da wird dann, wenns vielleicht dochn bissl regnet, "gebastelt". Ich werd "assistieren" = blöd daneben stehen und Woitek wird fummeln. Naja, ich zerlege den Karren vorher weitestgehend und schaffe Baufreiheit, wenigstens was. Mir ist schon etwas "panisch", dass ich irgendwas vergesse oder "wegbreche" von dem alten Plastikgedöns ...

    Muss ja auch ans Diversitiy, weil da irgendwelche Kabel spinnen!

    Hoffentlich geht im Anschluss das Android noch :anbet:

    Sodele, schöne Grüße in den Urlaub :pop: ... einmal carbon schwarz mit shadow-line, M135 Felgen und innen Dakota beige,

    achja und die schwarzen Doppelsteg Nieren, allerdings ohne die gelben Streben :saint: ... ich hoffe es passt so :coffee:


    WOW 8|

    Du bistn Künstler!

    Ja, passt! Ja, ja, ja! :tanzen:


    Dickes Danke!

    Kann ich mir morgen im Mediamarkt in Kozalin fix mal nen neuen Stick kaufen - hab meinen nämlich letztendlich daheim vergessen einzupacken.

    Muss dann nur noch das mickrige Internet funktionieren hier vor Ort.

    Hänge nämlich mit aufm Wlan vom Häuselvermieter mit drauf und der legt da wenig Wert auf "fixes Internet".


    Ich speichere das Bild einfach, in dem ichs runterlade?

    Als IMG oder BMP?

    FAT32 aufn Stick ist klar ... und dann in den Ordner, wo sämtliche Logos aller Autohersteller drin sind?

    Hab ich morgen was zum probieren ...


    Hochgeschätzter Namensvetter, herzlichsten Dank! :*^^

    Da mein Dach ja spinnt - sicher das allbekannte Poblem mitm Schiebeschlitten und irgend einer weggebrochenen Nase - hab ich Depp heute früh, als der Planet schon ggn 9.00 Uhr so prall vom Himmel gefeuert hat, meiner Holden mal zeigen wollen, wie die "Lüftungsfunktion" per FB funktioniert ... Fenster fuhren auch artig runter, Aber auch das Schiebedach, wo man mir bei BMW noch mitgegeben hat bei Kauf "geht nicht, hams zugemacht, nicht mehr ranfassen!" fuhr ungefähr 20cm auf! ... Doll, dacht ich - letztenendes durfte ich dann das erste Mal selbst die Kurbel zum Einsatz bringen (ging so sauschwer, da muss ich unbedingt noch mal ran) ... und ich hab da nichts entdeckt, was wien "Faltenbalg" aussieht. Nur ne paar Millimeter breite etwa Abdeckung, mit einer oder 2 "Falten", wenns denn Falten waren. Sah eher nach Plastikabdeckung aus bei mir ... ^^

    Na dann wünsche ich Euch einfach mal nen schönen Urlaub und Erholung.

    Sende doch mal ein Bild wie er so aussieht und welche Felgen er hat :)

    Felgen sind die richtigen, M-Paket stimmt - nur die Farbe nicht (meiner = carbonschwarz) - wieso schreib ich Depp die ganze Zeit "cosmosschwarz", mein 535er E34-Schlachter war cosmos! :wall: - und die Nieren "Doppelsteg" und schwarz (alles quasi schwarz, kein Chrom an der Kiste, alles shadowline oder schwarz). Und die Sitzgarnitur wäre Dakota-beige, aber das wäre bei dem Bild wurscht und sicher mega-aufwändig, dass auch noch da reinzubasteln.

    Ich bin für so ne Grafiksachen (A) nicht ausgerüstet und (B) offiziell talentbefreit. :wacko:

    Ach shit, cosmos schwarz .. verdammt, ich hab in deinen Bildern den blauen gesehen, aber das schwarz ist kein Thema .. hast bis morgen noch nen Wunsch frei .. da kann ich es dir ändern ...

    Das mit der Trasse und dem M Zeichen kommt in der Verbindung mit deinem Wagen allerdings nicht so schön, habs schon getestet ...

    M-Zeichen hatter keins dran, nurn M-Paket, cosmosschwarz und schwarze Niere (und gelbe Kühler-Streben :S )

    Das cosmosschwarz "changiert" im Licht bissl ins Violettschwarzblaue, je nachdem, wies Licht steht ... und mein Handy ist eh nicht ganz farbtreu.

    Morgen früh um 7 ist Start ... glaub nicht, dass ich bis dahin nochmal an den Rechner komme, da flippt die Else vollends aus.

    Die hüpft jetzt schon im Oktaeder, weil ich erstmal in Ruhe eine rauche und hier tippe. :D

    Ich glaube es geht doch schöner, hab noch ne prima Einstellung gefunden,

    musst halt evtl. noch einmal in den Wagen ;)


    Darf ich nen "Wunsch" äußern - wenns nicht zu viel Arbeit macht? :anbet:;)

    Meiner ist eigentlich "cosmosschwarz" und hat ne schwarze Niere - kann man das anpassen?


    Und ist das nun JPG oder doch BMP?


    Sind grad am Kofferpacken, die Holde eskaliert schon ... kann also maln Moment dauern, bis ich antworte. ^^

    Mahlzeit - und danke, Micha!

    Wie lade ich das jetzt runter - einfach als JPG aufn Stick? Und wohin muss das dann in welches Verzeichnis in der HU/ins Android?

    Reicht mir schon "fürs erste", etwas "Personalisierung" schadet nie! ;)

    Zur Not kann ichs ja auch noch mal als Bitmap abspeichern ... und beide Varianten probieren.

    Muss nur wissen, wie der Ordner bzw. Pfad heißt, wie in das Verzeichnis der hinterlegten statischen Bilder komme ...

    Dies, welches du in deinem Post meinst ist nur ein Image, keine komplette Bootanimation.

    Die Datei, welche ich angehängt habe ist eine komplette Bootanimation.

    Wie beschrieben auf einen Stick kopieren und hoffen das es klappt ;)

    Also kann ich die so nehme, wie die ist, brauche nurn (am besten leeren) formatierten Fat32-Stick, drauf das Zeugs, zum Auto - ans HU-USB dranbammeln ... und dann, wie gehts weiter? Radio schon an? Mit Stick booten lassen, oder erst nachm booten dranstecken? Muss ich noch ne App starten oder irgendwas? ..


    Jetzt wirds interessant.


    Ach ja, ist das "nur" dieses mit dem "BMW Connected Drive"?

    Ich hätte gern diese M-Animation, hast du da auch was gefunden, wäre klasse!