Scheibenwischer - Endposition

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scheibenwischer - Endposition

    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier bei der Elektrik richtig, wenn nicht steinigt mich nicht :) Habe auch in der Suche nichts zu meinem Problem gefunden...

    Ich habe bei meinem E60 das selbe Problem welches auch beim E39 bekannt ist.
    Mein Scheibenwischer geht manchmal nachdem er unten in der Endposition ist nochmal ca 5-10 cm hoch und bleibt dann da stehen.

    Beim E39 konnte man das Relais wechseln und das Problem war behoben.
    Meine Frage nun: Kann man beim E60 auch das Relais wechseln um das Problem zu beheben bzw. funktioniert das dann? Beim freundlichen selbst war es sofort ohne den Wagen zu sehen klar: Der Motor muss gewechselt werden....

    Vielleicht hatte ja einer von euch auch schonmal das Problem und kann seine Erfahrung mit mir teilen :)


    Vielen Dank schonmal,


    Dominik
  • Hallo und vielen Dank.

    Also liegt das Problem dann entweder am Steuergerät oder am Wischermotor wie der Freundliche schon meinte?

    Hm da ist es echt ne Überlegung ob ich es machen lasse. So richtig stören tuts ja nicht, nervt manchmal nur ^^
    Aber kostet bestimmt auch ein bisschen wenn ich es machen lasse...
  • Parkstellung

    Hallo Dominik,
    ich kann dir vielleicht bei deinen problem parkstellung wischer helfen?
    meiner meinung nach ist das nicht der wischermotor oder Anlage!
    da würde ich aber etwas mehr informationen brauchen. mfg Wolfgang
  • RE: Parkstellung

    Original von wolfgang2501
    Hallo Dominik,
    ich kann dir vielleicht bei deinen problem parkstellung wischer helfen?
    meiner meinung nach ist das nicht der wischermotor oder Anlage!
    da würde ich aber etwas mehr informationen brauchen. mfg Wolfgang




    Hallo Wolfgang,

    Sorry ich hatte einen Monat keinen Internetzugang. Vielleicht kannst du dich ja melden wenn du dies liest, wäre super da das Problem mit der Endposition immernoch besteht.

    LG

    Dominik
  • Wischer fahren nicht in die Enposition und fallen teilweise aus

    Hi ,
    also ich hatte auch das Problem. Bei mir ist es das Wischerrelais , welches verbrannte und verschmutzte Kontakte hatte. Die kleben dann zusammen und das Signal ist entweder zu früh oder zu spät beim Wischermotor.
    Somit habe ich es ausgetauscht . Kosten beim Freundlichen 18,01€.
    Die Frage bleibt woher der Abrand kommt. Scheinbar ist ein hoher Stromfluß die Ursache, die vom Wischermotor kommen muss. Das kann wieder auf hohe Widerstände zurückzuführen sein. Ich muss noch das Wischergestänge säubern und schmieren, und hoffen das damit der Motor es leichter hat und keinen höheren Störme als ausgelegt mehr an das
    Relais schickt und somit die Kontakte nicht verbrennen ( schmelzen). Wenn nicht liegt es am Motor, der ja auch schon, wie hier im Forum zu lesen ist, vom Freundlichen bei manchen getauscht worden ist.
    Scheinbar ist das Teil wohl mit Problemen behaftet.


    Keine Ahnung was Volker B5 für einen BMW fährt, aber seit alle froh das es kein Steuergerät ist, das würde die hohen Ströme vom Wischermotor nicht verkraften und die Rep. wäre deutlich teurer.
    Im Anhang noch ne Anleitung zum Ausbau des Relais und Bilder von den Kontakten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hans Peter ()

  • E60 scheibenwischer fehler !!!

    hallo zusammen

    hoffe ihr könnt mir helfen bin schon am verzweifeln :heul: habe seit geraumer zeit das problem bei meinen e60 das der wischer zeitweise nocht die endposition findet !!
    er wascht zuerst ganz normal und dann macht er aufeinmal was er will hört normal auf dann faht er ca 10-15cm in die höhe!!

    habe auch schon das wischerrelai getauscht aber es hat nichts geholfen. habe auch geschaut das relai aubertet wenn er normal geht dann hört man das schalten ganz genau !!

    bitte um hilfe!!!

    danke schon im vorraus :)
  • Ich muß das Thema Scheibenwischer-Endposition nochmal hervorholen.
    Fahre bei Regen mit Scheibenwischer. Mache das Auto aus, Scheibenwischer bleibt mitten auf der Windschutzscheibe stehen. Mache das Auto wieder an, Scheibenwischer fährt nicht in Endstellung sondern bleibt stehen. Ist das normal?

    Gruß Uli07
    Gruß Uli

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von uli07 ()

  • Hallo Uli,

    Bei meinem ist dies auch so, fahre allerdings bei Regen immer mit Regensensor.

    Beim Neustarten tippe ich einmal nach unten für 1x wischen und passt wieder.

    Stimmt aber, daß andere Autos den Wischzyklus fertigmachen.

    nice day
  • Ich tippe auch 1x runter.
    Wenn das aber normal ist, hat das wahrscheinlich ein Lehrling im ersten Jahr programmiert. Vor 40 Jahren war es bei BMW jedenfalls schonmal normal, das der Scheibenwischer automatisch in die Endposition fuhr.

    Gruß Uli07
    Gruß Uli

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von uli07 ()

  • Meiner bleibt auch so stehen - und das ist auch gut so. Wenn ich eine ordentliche Ladung Schnee am Auto habe oder vereiste Scheiben, dann soll er auch nicht fertigwischen - schliesslich überprüft niemand vor dem Starten ob der Scheibenwischer aktiviert ist. Wie oft habe ich geflucht bei meinen anderen Autos, wenn das passiert ist und der Wischer 5kg Schnee auf mich geworfen hat, oder beim Versuch dabei fast den Scheibenwischmotor abgefackelt hätte...
  • Original von Lee7
    Habe seit kurzem auch sporadisch dieses Problem. Manchmal fahren die Wischer wieder ca. 5 cm hoch. Nervt doch etwas.
    Danke für die gute Anleitung. Ist jedenfalls erst mal einen Versuch Wert.


    Habe nun das Relais gewechselt, bis jetzt funktioniert es wieder. :top:
  • Ich habe das gleiche Problem, dass der Wischer öfters 5-10 cm wieder über den Endpunkt hinaus wieder hochfährt und dann stehen bleibt. Ich habe mir ein neues Relais bestellt und werde dann hier schreiben, ob es geklappt hat.
  • Das hatte ich auch!

    BMW hat den ganzen Wischer-Kram (Motor mit Gestänge) getauscht (ohne die Relais) nun ist alles i.O. --> das gleiche Problem hatte eine Kollege von mir und es wurde auch alles getauscht!

    (lief alles auf Kulanz bei BMW)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andreas2044 ()