535d LCI stadttauglich (Kurzstrecke)?

  • 535d LCI stadttauglich (Kurzstrecke)?

    Hallo und Frohes Neues!

    Kurze Vorstellung meiner Person: Komme ursprünglich aus dem E39-Lager und mache derzeit einen automobilen Ausflug nach Ingolstadt :). Der nächste wird aber wieder aus München kommen (F10 :top: ).
    Mein Vater ist derzeit noch mit einem E39 540iA Bj. '03 unterwegs, will aber gerne auf einen E60 535d LCI umsteigen. Die Zeit ist reif nach 5 Jahren E39 :).

    Sein Favorit ist der 535d mit reichlich Ausstattung, zwingend LCI und als Limousine.

    Mein Vater wird das Auto die nächsten 2 Jahre nur als Langstreckenfahrzeug verwenden (2x 130km am Stück pro Woche).
    Da er dann aber im Vorruhestand ist und nicht mehr pendeln muss, wird das Auto dann überwiegend in Berlin mit viel Kurzstrecke (2-10km) bewegt.

    Fragen:
    - Taugt der 535d für die Kurzstrecke oder sollte man lieber einen Benziner wählen? (Alternative wäre der 550i)
    - Ist der 535d auch im Kurzstreckenbetrieb noch halbwegs sparsam? (Motor kommt nicht auf Betriebstemperatur)
    - Wer fährt einen 535d im Stadtverkehr und kann Aussagen zur Haltbarkeit / Verbrauch des Motors machen? (Verkokende Injektoren, früh sterbende Turbolader...)

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Gruß,
    Chris
  • ich fahre meinen auch viel in der Stadt und lasse meinen Motor wegen dem Turbo immer schön eine Min. nachlaufen, das sollte das frühzeitige Sterben des Turbos verhindern. Mein Verbrauch liegt bei 11-11.6 L wenn ich nur Stadt fahre, je nachdem wie zügig ich fahre (bzw ein paar Beschläunigungsrennen machen muss)
    Die Injektoren habe ich gerade getauscht, weiß aber nicht wie der Vorbesitzer gefahren ist :?: Turbo ist auch noch der erste, aber auch da weiß ich nicht wie der bis jetzt behandelt worden ist
  • Wieso habt ihr alle so einen hohen Verbrauch? :?:
    Ich fahre meinen 530d täglich ca. 2km zur Arbeit und zurück und liege nur bei durchschnittlich 6,7l.
    So ein großer Unterschied kann zwischen einem 530d und 535d doch garnicht sein oder?
  • Original von Slyder
    Wieso habt ihr alle so einen hohen Verbrauch? :?:
    Ich fahre meinen 530d täglich ca. 2km zur Arbeit und zurück und liege nur bei durchschnittlich 6,7l.
    So ein großer Unterschied kann zwischen einem 530d und 535d doch garnicht sein oder?

    Jetzt im Winter 6,7L? :O
    Ich freu mich, wenn ich im Sommer auf 8L komme.
    Liegt das am VFL-Motor?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sveni ()

  • Original von Slyder
    Wieso habt ihr alle so einen hohen Verbrauch? :?:
    Ich fahre meinen 530d täglich ca. 2km zur Arbeit und zurück und liege nur bei durchschnittlich 6,7l.
    So ein großer Unterschied kann zwischen einem 530d und 535d doch garnicht sein oder?

    quatsch,ich würde niemals in sowas glauben.Ok,im sommer,schalter,autobahn,tempomat 120 mit einem Person am Board,könnte ich noch vorstellen,aber sollche sprüche,dass jemand mit einem 3 liter Motor ,der knapp 2 tonnen wiegt,kommt mit knapp 7L. klar, bringen mich immer zum lachen
    ich würde es glauben wenn man einen Golf 1,9 tdi fährt oder höchstens nen 320d und so einen verbaucht hat,aber nicht mit unseren modellen....nie im leben :lol:
  • Original von Slyder
    Ich kann nur das sagen was der Bordcomputer behauptet. ;)


    ...würde ich mal kontrollieren, ob dieser richtig rechnet.
    6,7l für einen 530d bei Kurzstrecke sind defintiv zu gering...

    Thorsten
  • Ich habe schon mit meinem Audi A4 1.9tdi 165PS in der Stadt im Winter 8,5l gebraucht.
    Habe noch kein 535d unter 9,5-11l gesehen.

    Wenn dein Vater nicht immer Vollgas fährt auf der Autobahn dann kann er sich ein 550i schon holen. Wenn ich mit meinem so 130-150 mit dem Verkehr mitrolle dann braucht meiner so 9,5-10,5l. Allerdings in der Stadt so ca. 14-16l. Wenn ich mir dann die Verbräuche anschaue vom 535d zum 550i ist das jetzt auch nicht mehr so große Unterschiede. Das was de sparst gibste dann beim service wieder aus.
    Bin sehr zufrieden mit meinem 550er. Bin jetzt 16000km gefahren und habe nen Schnitt von 14,1l und nen sehr guten klang. Und glaub mir es sind Welten zum E39 540i !!!

    Michael
  • Original von Michael367
    Ich habe schon mit meinem Audi A4 1.9tdi 165PS in der Stadt im Winter 8,5l gebraucht.
    Habe noch kein 535d unter 9,5-11l gesehen.

    Wenn dein Vater nicht immer Vollgas fährt auf der Autobahn dann kann er sich ein 550i schon holen. Wenn ich mit meinem so 130-150 mit dem Verkehr mitrolle dann braucht meiner so 9,5-10,5l. Allerdings in der Stadt so ca. 14-16l. Wenn ich mir dann die Verbräuche anschaue vom 535d zum 550i ist das jetzt auch nicht mehr so große Unterschiede. Das was de sparst gibste dann beim service wieder aus.
    Bin sehr zufrieden mit meinem 550er. Bin jetzt 16000km gefahren und habe nen Schnitt von 14,1l und nen sehr guten klang. Und glaub mir es sind Welten zum E39 540i !!!

    Michael



    Hi Michael,

    er lässt es schon ganz gerne mal "fliegen" auf der Autobahn. Das sind dann zwar keine Vollgasfahrten, aber er fährt dann schon schneller als 200 km/h.

    Gruß
  • Original von Michael367
    Wenn ich mir dann die Verbräuche anschaue vom 535d zum 550i ist das jetzt auch nicht mehr so große Unterschiede. Das was de sparst gibste dann beim service wieder aus.

    Michael


    Wenn ich so etwas schon wieder lese :rollen: :spinnen:

    Was bitteschön gibt man denn für den Service beim 535d aus? Du fährst zwar einen 550i, scheinst aber die Unterhaltskosten bzgl. (außer-)planmäßiger Werkstattaufenthalte genau zu kennen... :respekt:

    Der Unterschied beim Verbrauch wird sich min. bei 3.5 Liter bewegen, bei höheren Geschwindigkeiten eher noch mehr. Zum Vergleich kannst du dir gerne mal die entsprechenden Testberichte oder Vorgaben des Herstellers durchlesen :faq:

    Und wenn selber es schaffst, die Testverbräuche durch deine Fahrweise und/oder das tägliche Streckenprofil zu unterbieten, gelingt dir das mit einem Diesel auch. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Macianer ()

  • Original von Sveni
    Original von Slyder
    Ich kann nur das sagen was der Bordcomputer behauptet. ;)

    Ist Deiner ein LCI?


    Nein, ein VFL.

    Original von palme789
    dan resete mal den BC ^^ ;)


    Mache ich des öfteren, er pendelt sich aber immer zwischen 6,7l und 7,2l ein.

    Bin zuletzt mit einem Volltank bis wenige Kilometer Restreichweite über 970km gefahren.
  • Man kann einen 535d net mit einen 550i vergleichen was den Verbrauch anbetrifft mein Kumpel mit seinem 535d schafft mit einer Tankfüllung gute 300km mehr wie ich mit meinem 550i. Und ich denke auch das in den Reparaturkosten ein 535d net teurer ist wie ein V8 :pop: