M184 18' schleift!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von 530xit

    Prinzipiell macht man beim Allradler auf ALLE angetriebenen Räder Ketten. Sonst macht der Allrad nämlich lustige Sachen mit Dir und Deinem Auto. Das zu dem.


    Laber nicht, Ich kann beim Allrader auch nur eine Achse mit Ketten ausstatten.
    Ziel ist es ja nicht, mit vollgas um die kurve zu fahren oder Beschleunigungrekorde aufzustellen

    Natürlich sind 4Räder mit Kette besser als zwei aber normal reicht auch eine Achse mit Kette

    guckst du hier unter dem letzten punkt
  • wenn man nicht viel Platz hat in den Kästen, sollen die Thule K-Summit gut sein, ähnliche gibt es auch von rud

    Ich habe mir heute die Thule bestellt 260 EUR, aber ruckzuck montiert, da ist mir der Aufpreis "scheissssssss" egal!! :cool:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stud771 ()

  • oh mann, ich war die ganze Zeit in Gedanken mit Schneeketten auf der Vorderachse :D
    Das ändert die Ganze sache ins positive :top:
    Weil hinten schleifts nicht, nur vorne.
    Und zwar im äußeren Flankenbereich wie auf dem Bild.

    "Die 245 sind ja nur 10mm nach innen und außen breiter."
    Stimmt nicht ganz. Die M184 haben ja ET14 , d.h. die Felgenhörner bzw. die Reifenflanke sitz 6mm weiter außen als eine ET20 Felge. Das macht ja schon was aus. Und dann noch die knapp 7mm größere Reifenhöhe.
    Hinten siehts aber ganz gut aus mit dem Platz im Radhaus, deswegen werde ich das nächste Woche einfach ausprobieren....

    Die Thule K-Summit bringt in meinem Fall auch nicht wirklich, weil ich im innenliegenden Bereich des Radhauses ja genug Platz habe, aber außen eben nicht(also auf jeden Fall vorne, hinten ists besser)

    Grüße
  • Original von kevinyl
    Original von 530xit

    Prinzipiell macht man beim Allradler auf ALLE angetriebenen Räder Ketten. Sonst macht der Allrad nämlich lustige Sachen mit Dir und Deinem Auto. Das zu dem.


    Laber nicht, Ich kann beim Allrader auch nur eine Achse mit Ketten ausstatten.
    Ziel ist es ja nicht, mit vollgas um die kurve zu fahren oder Beschleunigungrekorde aufzustellen

    Natürlich sind 4Räder mit Kette besser als zwei aber normal reicht auch eine Achse mit Kette

    guckst du hier unter dem letzten punkt

    Lieber Kevin, laber du net!
    Punkt1:Dort wo Schneeketten angeordnet werden, ist es Pflicht pro angetriebener Achse Ketten auf zu ziehen.
    Punkt2: Welches System unterbindet bei BMW mit Xdrive die unterschiedlichen Drehzahlen der Räder?
    Diagnose? Klar, wie zu Opas Zeiten!
  • @Ben-G
    Ich geb dir schon recht, meinte aber speziel meine Felge mit ET20. Die ET14 bei der M184 macht doch auch nur 6 mm aus. Somit sollte es doch kein Problem darstellen. Ich denke mal, da ist etwas anderes faul bei dir. Die Reifengröße (Durchmesser, Abrollumfang) glaube ich nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MT530d ()

  • @530xit

    Also um alle Zweifel zu beseitigen kannst du dir die Bedienungsanleitung eines E60 X-Drives schnappen und zu meinen Gunsten lesen das die Schneeketten nur hinten montiert werden dürfen und nicht auf zwei Achsen!!!!!

    Ist bei 3er übrigens auch so !!!

    Also laut Betriebsanleitung fürn 3er (E9x) ab 318i bis 335i und 318d bis 335d und X-Drive.

    Zitat:
    ... Die Verwendung ist nur paarweise auf den Hinterrädern zulässig.
    Bei der Montage die Hinweise des Kettenherstellers beachten.
    Mit Ketten eine Geschwindigkeit von 50 km/h nicht überschreiten.
    Auf folgenden Reifengrößen ist der Schneekettenbetrieb nicht zulässig:
    > 255/40 R 17
    > 255/35 R 18
    > 255/30 R 19
    Nach einer Montage von Schneeketten
    die Reifen Pannen Anzeige nicht initialisieren,
    sonst kann es zu Fehlanzeigen kommen.
    Beim Fahren mit Schneeketten kann es zweckmäßig
    sein, DTC kurzzeitig zu aktivieren, ...


    noch fragen??
  • @530xit

    Ich schrieb prinzipiell!!!!

    Bei BMW ist es halt nicht so!
    Ich mach meine Ketten eh hinten drauf, da meiner kein Allrader ist, somit muss ich mir keine Gedanken machen.

    Und ich hab geschrieben das man nur eine Achse mit Ketten bestücken muss und so ist es ja auch, aber du warst der Meinung man muss alle Achsen bestücken!!

    Is mir jetzt auch egal fahr du weiter auf beiden Achsen und für alle anderen reichen Ketten auf der Hinterachse!!
  • Weil die Spurstange defekt war,nehm ich mal an.
    Zuerst hat es geschliffen, dann wurde die Spurstange ersetzt weil sie defekt war und dann hatte ich eigentlich keine Acht mehr darauf ob es noch schleift. Dachte es wäre eventuell immer noch, aber bisher nicht.
    Die Spurstange war schon ziemlich heftig ausgeschlagen....

    Grüße Ben

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ben-G ()

  • Original von Kev
    Wenn bei dir was schleift, könnten Fahrwerksteile ausgeschlagen sein.


    Original von Ben-G
    Also es sind sicher keine Fahrwerksteile ausgeschlagen...



    Original von Ben-G
    Weil die Spurstange defekt war,nehm ich mal an.

    Die Spurstange war schon ziemlich heftig ausgeschlagen....


    :?:

    Na Hauptsache jetzt ist wieder alles OK...

    Solange die automobile Unterschicht auf der linken Spur parkt, so lange wird es Drängler und Raser geben