Schlag getroffen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schlag getroffen

    Als ich am Samstag den B5 gewaschen und abgeledert habe hat mich fast der Schlag getroffen.

    Der linke Spiegelfuß, die hintere linke senkrechte Fensterleiste und die linke Dachreeling haben Aluminiumfraß. Heißt sie blühen auf und der schwarze Lack bekommt wie Rostbeulen. Auto ist gerade mal 3 Jahre.

    Also heute sofort zum :) und beanstanden. Der hat das gleich alles fotografiert und macht nun Meldung nach München. Er sagte mir aber die 6 bzw 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung gilt nur für die Karosserie und nicht für die Anbauteile. :apaul:

    Ich bin mal gespannt was München sagt. Morgen bekomme ich Bescheid. Ist ein Schaden von ca 1050,- Euro.
  • wieder einmal ein armutszeugniss von bmw.. verkaufen die karren für nen haufen geld und wenn sich irgendwann jemand über den betriebenen pfusch beschwert kommen die mit so einem angebot... das einzige was mir noch einfällt vllt noch alpina anzuschreiben?!

    mfg murat
  • Habe ich fast vergessen.

    Danke Rudi für deinen Tip das mein Hersteller Alpina ist. Habe mich nämlich mit Alpina in Verbindung gesetzt und siehe da: BMW übernimmt nun 100% Material und 50% Lohnkosten. Und Alpina übenimmt die Kosten für einen Leihwagen.
  • Original von Volker B5
    Habe ich fast vergessen.

    Danke Rudi für deinen Tip das mein Hersteller Alpina ist. Habe mich nämlich mit Alpina in Verbindung gesetzt und siehe da: BMW übernimmt nun 100% Material und 50% Lohnkosten. Und Alpina übenimmt die Kosten für einen Leihwagen.


    gibt es bei Alpina andere Garantieleistungen als bei BMW? :O
  • gibt es bei Alpina andere Garantieleistungen als bei BMW?


    Ich denke das hängt damit zusammen a) was Du fährst und b) wieviel Geld Du dem :) bereits gebracht hast.
    Wärend Volker einen Leihwagen umsonst bekommt bei einem Werkstattaufendhalt muss ich mich über 5€ Rabatt freuen, den es auch nur einmalig gab. :angry:
    Hab mal so überschlagen was ich bis dato (seit 1halb Jahren mit BMW zu tun) beim :) gelassen habe.
    Ich musste zweimal nachrechnen, aber ich bin wirklich schon an 80.000 € dran (520i + 535d und diverse Umbauten) :apaul: .
    Das ist gar nix wenn man bedenkt, dass es Leute gibt die mal eben so ein 7er mit Vollausstattung kaufen.
    Denke schon das das eine grosse Rolle spielt. Desweiteren wird so jemand wie ich, der ja dauernd nur meckert und Nacharbeiten hat (obwohl dies ja nicht meine Schuld ist) keinen hohen Stellenwert haben.
    Bisher sind nur "Pfennigartikel" von der Euro plus, bzw. auf Kulanz übernommen worden.
    WIe schon woanders geschrieben. Kundenservice = Doppelnull !!

    Frohe Ostern
    Andreas
  • Nein, denn es sind ja Kulanzleistungen von BMW. nur ist es wohl etwas anderes wenn Alpina denen aufs Dach steigt oder NUR so ein dummer BMW Kunde wie ich.

    Wieviel Geld ich dagelassen habe spielt in dem Fall keine Rolle. Ich habe den B5 noch nicht einmal bei meinem :) gekauft. Hier ist einzig entscheident das es ein Alpina ist. Und Alpina setzt sich halt für ALLE Alpina Fahrer auch BMW gegenüber super ein. Diese Kulanzleistung ist alleine der Verdienst von Alpina. Und den Leihwagen bezahlt ja auch Alpina und nicht BMW.
  • Original von Volker B5
    Nein, denn es sind ja Kulanzleistungen von BMW. nur ist es wohl etwas anderes wenn Alpina denen aufs Dach steigt oder NUR so ein dummer BMW Kunde wie ich.

    Wieviel Geld ich dagelassen habe spielt in dem Fall keine Rolle. Ich habe den B5 noch nicht einmal bei meinem :) gekauft. Hier ist einzig entscheident das es ein Alpina ist. Und Alpina setzt sich halt für ALLE Alpina Fahrer auch BMW gegenüber super ein. Diese Kulanzleistung ist alleine der Verdienst von Alpina. Und den Leihwagen bezahlt ja auch Alpina und nicht BMW.



    Ich sollte mir auch einen Alpina kaufen!


    :evil:



    Gruss
    Ralle

    PS. Wenn du deinen in 2-4 Jahren verkaufen willst, dann schreib mich mal an!
  • O weh, den darf ich eigentlich gar nicht mehr verkaufen. Habe heute die ganzen Umrüstteile beim :) abgeholt. Rückleuchten, Lichtmodul, Kabelsätze einfach alles für Umrüstung auf Faceliftleuchten und adaptives Kurvenlicht. Am WE mache ich dann den Umbau. Hoffentlich klappt alles.