Standheizung e60/61-Vor dem Facelift

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich glaub die war serienmäßig dabei wenn man die SH geordert hat... ich hab jedenfalls eine drinne von webasto und so ne fernbedienung obwohl nichts in der ausstattungsliste davon steht... :?:

    mfg murat
  • Kann mir mal jemand erklären wie die serienmäßige Standheizung funktioniert?? :?:
    Laut der Ausstattung die der freundliche anhand meiner Fahrgestellnummer festgestellt hat, habe ich keine Standheizung. Aber in dem i Drive Menü kann ich unter Klima 2 Zeiten einstellen. Und wenn ich das Auto abstelle, springt zu der eingestellten Zeit ein Gebläse an. :O
    Irgendwas stimmt mit der Abfrage nicht. Laut der Liste habe ich auch kein Multifunktionslenkrad, welches aber auch eindeutig vorhanden ist.. :rollen:
  • Hallo, das ist nur die Standlüftung wo bei dir Läuft.
    Soviel ich weis konnte man beim e39 die standheizung freischalten lassen weil er den zuheizer von webasto hatte. Beim e60 geht es leider nicht mehr
  • Hab hier was gefunden aus nem anderem Board.


    habe vor Jahren bei meinem alten E39 520d beim "freundlichen" für knapp 40,- Euronen die Standheizung freischalten lassen. Diese hat sich als sehr nutzlich erwiesen. Jetzt haben ich mich für den E61 als 520d entschieden und bereits zugeschlagen. Der "freundliche" sagte mir, dass eine Freischltung der Standheizung bei dieser Baureihe nicht möglich sei ....

    Ja, das stimmt. Die E6X Serie hat als Zusatzheizer einen elektrischen Heizer, dieser kann nicht als Standheizung verwendet werden.




    Die Standlüftung kannst du z.b. nutzen wenn du in den heissen Sommertagen einkaufen gehst kannst die Lüftung laufen lassen das nicht gleich so heiss wird. Oder im winter da es die restwärme des Motors nutzt.
  • Original von Jonny

    Die Standlüftung kannst du z.b. nutzen wenn du in den heissen Sommertagen einkaufen gehst kannst die Lüftung laufen lassen das nicht gleich so heiss wird.

    Das ist richtig, jedoch funktioniert diese Lüftung nur ab + 15 Grad aufwärts.
    Ob es was bringt, lass ich mal dahingestellt. Ich persönlich mache im Sommer schon vom weitem per FB die Fenster und das Schiebedach auf und fahre die ersten paar hundert Meter "offen"!


    Original von JonnyOder im winter da es die restwärme des Motors nutzt.


    Das ist allerdings nicht übers i-Drive zu steuern, sondern nur über den Druckschalter "REST"! Funktioniert bei voller Betriebstemperatur bis zu 15 min.!


    Gruss
    Ralle
  • Original von 540i-Ralle
    Ich persönlich mache im Sommer schon vom weitem per FB die Fenster und das Schiebedach auf und fahre die ersten paar hundert Meter "offen"!

    Gruss
    Ralle


    Wie geht das denn???
    Dach und Fenster per FB öffnen??
    Gehen die auf wenn ich den Knopf gedrückt halte, oder ist das auch mal wieder ein Punkt der unerschöpflichen Aufpreisliste deutscher Automobilhersteller?
    :rollen:
  • Original von TJ374
    Original von 540i-Ralle
    Ich persönlich mache im Sommer schon vom weitem per FB die Fenster und das Schiebedach auf und fahre die ersten paar hundert Meter "offen"!

    Gruss
    Ralle


    Wie geht das denn???
    Dach und Fenster per FB öffnen??
    Gehen die auf wenn ich den Knopf gedrückt halte, oder ist das auch mal wieder ein Punkt der unerschöpflichen Aufpreisliste deutscher Automobilhersteller?
    :rollen:



    Das ist serienmäßig bei allen E60!

    Auf die Fernbedienung "Öffnen" so lange drücken, bis alles offen ist.

    (Hat sogar schon der E39 gehabt!)


    :trinken:



    Gruss
    Ralle
  • Original von 540i-Ralle
    Original von TJ374
    Original von 540i-Ralle
    Ich persönlich mache im Sommer schon vom weitem per FB die Fenster und das Schiebedach auf und fahre die ersten paar hundert Meter "offen"!

    Gruss
    Ralle


    Wie geht das denn???
    Dach und Fenster per FB öffnen??
    Gehen die auf wenn ich den Knopf gedrückt halte, oder ist das auch mal wieder ein Punkt der unerschöpflichen Aufpreisliste deutscher Automobilhersteller?
    :rollen:



    Das ist serienmäßig bei allen E60!

    Auf die Fernbedienung "Öffnen" so lange drücken, bis alles offen ist.

    (Hat sogar schon der E39 gehabt!)


    :trinken:



    Gruss
    Ralle



    jetzt geht mir ein Licht auf ;) habe nicht gewußt das dieses beim E 39 schon funktioniert mich aber gewundert das des öfteren an den Vorderfenstern ein kleiner Spalt offen war obwohl ich mir absolut sicher war das ich beim abstellen alle Fenster geschlossen habe!
    Dann habe ich wohl beim öffnen etwas länger gedrückt war aber immer nur die Vorderfenster.
    War das tatsächlich so das nur die Vorderfenster aufgingen und ist der Öffnungswinkel von der Zeitdauer des drückens abhängig oder gingen die Fenster immer nur einen definierten Spalt offen?

    Danke für Rückantwort
  • Original von 540i-Ralle
    Du hast recht!

    Als erstes öffnen sich die beiden vorderen Fenster und kurz danach auch die hinteren!


    Und dann das Schiebedach.

    Nennt sich Komfortöffnung.

    Geht mit Schließen übrigens genauso.

    Gruß Bobbin.
  • Original von gieli
    Hallo,

    auf einem der Klimaanlagen-Temperaturknöpfen ;)

    Gruß Stefan



    Bei der Klimaautomaitk auf der Temperatur Regelknopf des Beifahrers um genau zu sein. ;)
    Wobei ich mich immer noch frage wo der Sinn dieser Funktion ist. Wenn ich das Auto abstelle, dann brauche ich doch keine Restwärme mehr im Auto! Es sei denn ich fahre 5min später wieder los. :?:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TJ374 ()

  • Original von TJ374
    Original von gieli
    Hallo,

    auf einem der Klimaanlagen-Temperaturknöpfen ;)

    Gruß Stefan



    Bei der Klimaautomaitk auf der Temperatur Regelknopf des Beifahrers um genau zu sein. ;)
    Wobei ich mich immer noch frage wo der Sinn dieser Funktion ist. Wenn ich das Auto abstelle, dann brauche ich doch keine Restwärme mehr im Auto! Es sei denn ich fahre 5min später wieder los. :?:


    Es ist praktisch, wenn Du z.B. im Auto warten musst und den Motor abschalten möchtest.
    Z.B. im Stau, an Bahnübergängen, wenn Du jemand abholst und warten musst, etc.

    Ich habe es schon oft benutzt aber beim E60 ist die Fun ktion schlechter als im E38 weil eine Pumpe fehlt oder nicht zugeschaltet wird...
  • Standheizung

    Original von TJ374
    Kann mir mal jemand erklären wie die serienmäßige Standheizung funktioniert?? :?:
    Laut der Ausstattung die der freundliche anhand meiner Fahrgestellnummer festgestellt hat, habe ich keine Standheizung. Aber in dem i Drive Menü kann ich unter Klima 2 Zeiten einstellen. Und wenn ich das Auto abstelle, springt zu der eingestellten Zeit ein Gebläse an. :O
    Irgendwas stimmt mit der Abfrage nicht. Laut der Liste habe ich auch kein Multifunktionslenkrad, welches aber auch eindeutig vorhanden ist.. :rollen:


    Also Standheizung hat Serienmäßig eine Fernbedienung und ist eine Zusatzausstattung.
    Es gibt jedoch einen Nachrüstsatz Standheizung
    ich schicke dir diese mal per Mail.
    Wichtig ist noch das eventuell auch eine größere Batterie nachgerüstet werden muss wenn die vorhandene nicht 90 Ah hat!
    Gruß Lumi