Reifenpanne! Und nu???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reifenpanne! Und nu???

    Hallo,

    war soeben auf der Autobahn unterwegs und plötzlich kam die Meldung "Reifenpanne"! Ich natürlich gleich angehalten und nachgeschaut! Hab nichts feststellen können! Dann zur Tanke, Reifendruck k prüfen! Alles normal!

    Was könnte das sein???

    Gruß thomas
  • RE: Reifenpanne! Und nu???

    Original von Blackthunder323
    Hallo,

    war soeben auf der Autobahn unterwegs und plötzlich kam die Meldung "Reifenpanne"! Ich natürlich gleich angehalten und nachgeschaut! Hab nichts feststellen können! Dann zur Tanke, Reifendruck k prüfen! Alles normal!

    Was könnte das sein???

    Gruß thomas



    es ist normal dass der computer mal anzeigt neu calibrieren und dann beobachten am nächsten tag, wenn luft rauskommt kriegst du neue meldung
  • Wenn die Meldung lila ist, mit so nem halben Reifen und ner Strasse...dann setzt dich ins Auto gehst auf "Fahrzeugeinstellung" dann "RPA", Zündung an und auf Intialisieren drücken.Dann Starte den Motor und fahr ca 10 bis 20km und dann sollte es weg sein.Es müsste dann da stehen aktiv, dann kannst im Check Control nochmal prüfen ob es weg ist!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alonso ()

  • Wie gesagt gehst ins "RPA" und dann steht Reifendruck setzten das machst du aber Zündung muss an sein sobald "Intialisierung läuft" steht, startest den Motor und fährst wie beschrieben...
  • Original von Alonso
    Wenn die Meldung lila ist, mit so nem halben Reifen und ner Strasse...dann setzt dich ins Auto gehst auf "Fahrzeugeinstellung" dann "RPA", Zündung an und auf Intialisieren drücken.Dann Starte den Motor und fahr ca 10 bis 20km und dann sollte es weg sein.Es müsste dann da stehen aktiv, dann kannst im Check Control nochmal prüfen ob es weg ist!


    Ich meine, die Meldung ist rot, mit nem Ausrufezeichen in einem Reifenprofil!.
  • Original von Blackthunder323
    Original von Alonso
    Wenn die Meldung lila ist, mit so nem halben Reifen und ner Strasse...dann setzt dich ins Auto gehst auf "Fahrzeugeinstellung" dann "RPA", Zündung an und auf Intialisieren drücken.Dann Starte den Motor und fahr ca 10 bis 20km und dann sollte es weg sein.Es müsste dann da stehen aktiv, dann kannst im Check Control nochmal prüfen ob es weg ist!


    Ich meine, die Meldung ist rot, mit nem Ausrufezeichen in einem Reifenprofil!.


    Sorry, kann sein, habe ja ein blaues Display und deswegen eventuell kann das Display die Farbe rot nicht anzeigen...deswegen ist es bei mir lila. Also es wird die selbe Meldung sein. Steht dann da: Reifenpanne bla nur 80km/h fahren usw

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alonso ()

  • Original von Blackthunder323
    So, Sitze gerade im Auto, Zündung an und hab die RPA initialisiert! Das gelbe Ausrufezeichen ist nun weg. Werd jetzt mal ne Runde drehen...

    Gruß Thomas


    Ist deine Fehlermeldung nun weg?
  • Hab ich auch schon ein paar mal gehabt

    beim ersten mal war ich erst nervös, mittlerweile nicht mehr ganz so erschrocken.

    Ist nur schlecht, da bist jetzt nie was war, glaubt man der Meldung auch nicht mehr.

    Kontrolliere zwar immer den Druck anschliessend und setze neu, aber so richtig ernst nimmt man das nicht mehr
  • Original von Blackthunder323
    Hallo,

    ja, dei Meldung ist nun weg! Hoffe, dass das jetzt nicht immer vorkommt.

    Nochmal viel Dank an Euch!!!!!!!!!!!!!!!!:top: :top: :top:

    Gruß Thomas


    Sehr gut , kein Problem :top:
    Wenn es nochmal sein sollte, weist du ja jetzt wie es geht
  • Original von Long85
    Eine frage zu dem thema hab ich mal.
    wie funktioniert die reifendrucküberwachung überhaupt?
    ist da in der felge ein sensor befestigt oder werden die werte errechnet über die drehzahl die am rad anliegt??




    wird über die drehzahl vom reifen errechnet,

    darum kannst du es nur calibrieren wenn dass fahrzeug fährt,