Dachträger

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo! Eine Frage, die mich bei meinem neuen "Transporter" beschäftigt: Gibt es auch eine vernünftige Lösung für einen Dachträger, ohne eine Reling anbauen zu müssen? Ich möchte nur ungern eine Reling nachrüsten, außerdem gefällt's mir nicht! Ich finde keine Gewinde oder Aufnahmen am Dach, im aktuellen Katalog gibt es nur Trägersysteme, die auf einer Reling aufbauen! Meinen alten Träger vom E39 kann ich ja getrost wieder in der Bucht anbieten :rollen: ... Es müßte auch kein Original-Träger sein, Thule o.ä. ginge auch! War mit meinem alten ATERA-Träger auch sehr zufrieden! Hat jemand einen guten Tipp?
  • Hi,

    ich habe für meine Dachbox die Träger von Thule und bin eigentlich recht zufrieden damit.
    Da das solche "universellen" sind, war das am Anfang zwar etwas ein Gefummel, bis die richtige Weite eingestellt war, aber jetzt sind die Dinger in 5 Minuten drauf.

    Grüße

    Chart
  • Hallo! Danke für die Antworten! Ich denke, ich kaufe den BMW-Grundträger und schraube meine ATERA-Fahrradträger drauf, das müßte eigentlich gehen, oder!? Ärgerlich, dass oft einfach nichts mehr kompatibel zueinander ist, selbst innerhalb des gleichen Herstellers kann man die Sachen beim Modellwechsel nicht mehr verwenden. So kann man natürlich auch die Wirtschaft ankurbeln :bad: !
  • Hallo,

    kann mir jemand sagen, wie breit die original BMW-Trägerbrücken sind? Da soll nämlich eine Universal-Dachbox mit diesen U-Schekeln drauf. Hab mir sagen lassen, dass das aufgrund er Trägerbreite wohl eher knapp wird...

    Gruß,
    hopeman69