Weitere Kuriosität mit Diversity / FFB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weitere Kuriosität mit Diversity / FFB

    Hallo Zusammen,

    vielleicht hat jemand eine Idee, was ich noch testen könnte.

    Folgende Problematik:
    - ZV über Funk hat beim E61 Vfl nicht mehr funktioniert.

    Was wurde macht:
    - In beiden Schlüsseln wurden Akkus getauscht.
    - Kabelbruch wird vorerst ausgeschlossen, da die benötigten Spannungen am Diversity anlagen.
    - Diversity wurde gegen ein komplett neues (OVP) getauscht.

    Nach dem Tausch des Diversity funktioniert die ZV per Funk wieder, aber nur im direkten Radius um das Diversity herum. Das alte Diversity ist definitiv defekt, wenn das wieder anschließe, funktioniert die FFB gar nicht.

    Was mich nun zum grübeln bringt, ist die Frage, warum mit neuem Diversity nur ein so kleiner Radius möglich ist?
    Schlüssel können ja an für sich ausgeschlossen werden, da es ja generell funktioniert.
    Gibt es eine Möglichkeit eine andere Antenne für die FFB an das Diversity anzuschließen?
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass das neue Diversity eine Macke hat.

    Für Eure Antworten und Ideen vielen Dank im Voraus!
  • Vielen Dank für die Idee.

    Folgende neue Erkenntnisse:
    Der rosa Anschluss ist also die Antenne für die FFB (zur Heckscheibe). Wenn ich den rosa Stecker abgezogen lasse, funktioniert die FFB gar nicht. Wenn ich ihn stecke, ist zumindest in der Nähe der Heckscheibe und an den hinteren Seitenscheiben (also überall wo die Fensterheizung verläuft) das Auslösen der FFB möglich, aber immer nur in direkter Nähe der Scheibe. Das Flachbandkabel zur Heckscheibe scheint also nicht beschädigt zu sein.

    Leider passt der schwarze Stecker der anderen Antenne nicht direkt auf den rosa Anschluss (andere Nasen). Ich habe allerdings einfach paar Meter Draht genommen und ihn an den rosa Stecker mit angesteckt.
    Resultat: In der Nähe des kompletten Drahts funktioniert die FFB. Sobald ich paar cm entfernt bin vom Draht funktioniert sie nicht mehr, es geht nur in direkter Nähe des Drahts.

    Ich möchte eigentlich das Diversity als Neuteil nicht direkt als defekt beschuldigen, aber das ist doch irgendwie seltsam.
  • KOMPAKT schrieb:

    Vielen Dank für die Idee.

    Folgende neue Erkenntnisse:
    Der rosa Anschluss ist also die Antenne für die FFB (zur Heckscheibe). Wenn ich den rosa Stecker abgezogen lasse, funktioniert die FFB gar nicht. Wenn ich ihn stecke, ist zumindest in der Nähe der Heckscheibe und an den hinteren Seitenscheiben (also überall wo die Fensterheizung verläuft) das Auslösen der FFB möglich, aber immer nur in direkter Nähe der Scheibe. Das Flachbandkabel zur Heckscheibe scheint also nicht beschädigt zu sein.

    Leider passt der schwarze Stecker der anderen Antenne nicht direkt auf den rosa Anschluss (andere Nasen). Ich habe allerdings einfach paar Meter Draht genommen und ihn an den rosa Stecker mit angesteckt.
    Resultat: In der Nähe des kompletten Drahts funktioniert die FFB. Sobald ich paar cm entfernt bin vom Draht funktioniert sie nicht mehr, es geht nur in direkter Nähe des Drahts.

    Ich möchte eigentlich das Diversity als Neuteil nicht direkt als defekt beschuldigen, aber das ist doch irgendwie seltsam.
    Dann mach den Stecker passend, das ist nun wirklich kein Hexenwerk. Einmal mit dem Cutter die Nase abgeschnitten und schon passt es.
  • path83 schrieb:

    KOMPAKT schrieb:

    Vielen Dank für die Idee.

    Folgende neue Erkenntnisse:
    Der rosa Anschluss ist also die Antenne für die FFB (zur Heckscheibe). Wenn ich den rosa Stecker abgezogen lasse, funktioniert die FFB gar nicht. Wenn ich ihn stecke, ist zumindest in der Nähe der Heckscheibe und an den hinteren Seitenscheiben (also überall wo die Fensterheizung verläuft) das Auslösen der FFB möglich, aber immer nur in direkter Nähe der Scheibe. Das Flachbandkabel zur Heckscheibe scheint also nicht beschädigt zu sein.

    Leider passt der schwarze Stecker der anderen Antenne nicht direkt auf den rosa Anschluss (andere Nasen). Ich habe allerdings einfach paar Meter Draht genommen und ihn an den rosa Stecker mit angesteckt.
    Resultat: In der Nähe des kompletten Drahts funktioniert die FFB. Sobald ich paar cm entfernt bin vom Draht funktioniert sie nicht mehr, es geht nur in direkter Nähe des Drahts.

    Ich möchte eigentlich das Diversity als Neuteil nicht direkt als defekt beschuldigen, aber das ist doch irgendwie seltsam.
    Dann mach den Stecker passend, das ist nun wirklich kein Hexenwerk. Einmal mit dem Cutter die Nase abgeschnitten und schon passt es.

    Nun habe ich die Nase von dem schwarzen Stecker entfernt, so dass er in den rosa Anschluss passt.
    Da habe ich nun leider das gleiche Phänomen:
    Die FFB funktioniert nur im direkten Radius um den Dachspoiler und nicht mehr an der Heckscheibe.
  • Sicher?

    Ich musste bei mir die Fernbedienung der Standheizung anlernen ( war vorher auf ein anderes Auto programmiert ). Der Ablauf war der selbe wie beim Schlüssel anlernen, von daher bin ich davon ausgegangen dass das anlernen der Schlüssel an die FB ( nicht die WFS ) noch genauso geht wie man es vom E46 und co. gewohnt ist.
  • Falls es jemanden interessiert, kurze Auflösung des Ganzen, vlt. hilft es ja mal jemandem weiter.

    Einer der Schlüssel ist defekt. Das Funkmodul in dem betroffenen Schlüssel scheint nur eine ganz geringe Reichweite zu haben. Der andere Schlüssel funktioniert nach neuem Anlernen einwandfrei. Leider habe ich den Zweitschlüssel erst jetzt wiederbekommen.