Probleme nach Vakuumpumpen wechsel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme nach Vakuumpumpen wechsel

    Hallo, ich habe ein Problem nach dem Wechsel der Vakuumpumpe....Druck wird soweit aufgebaut, nach tasten am Schlauch, aber, der Motor klackert sehr laut, Brems-Pedal lässt sich nicht richtig durch drücken, Turbo kommt verzögert, bei Vollgas im Stand qualmt er stark hinten raus und der DPF brummt....haben die Pumpe nur ausgetauscht, weil diese vorher gesifft hatte, also die Dichtung war hin, den Deckel konnten wir nicht anhand der verschmotterten Schrauben lösen, also haben wir eine neue Pumpe eingebaut....nur ist alles schlechter wie vorher...es werden leider aber auch keine Fehler angezeigt, auch die MKL leuchtet nicht....525d, 177 PS M57 Danke für evtl. hilfreiche Tipps... :thumbup:
  • Ben-G schrieb:

    M57_Tourer schrieb:

    Du hast möglicherweise ein Leck in der AGR Leitung, die du ja beim Wechsel der Vakuumpumpe wahrscheinlich abmontiert hast.
    wohl eher in der Unterdruckleitung. AGR muss nichts ausgebaut werden um die VaPu auszubauen
    ...im TIS steht

    Erforderliche Vorarbeiten:
    • Akustikabdeckung ausbauen.
    • Bei Motoren mit AGR-Kühler:
    • Das Rohr zwischen AGR-Kühler und AGR-Ventil lösen.
    • ...


    Ohne Feedback vom User ist diese Diskussion eh zwecklos.