DAB+ im CIC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DAB+ im CIC

    Hallo miteinander,

    nun scheint es endlich auch für CIC ein DAB+ Interface zu geben.
    Es ist von MR12V und Lt. Beschreibung Standalone oder auch im Kombibetrieb mit dem Bluetooth Gateway P600 von MR12V verwendbar.
    (lt. Herrsteller auch für CCC und MASK geeignet)

    Da ich das Gerät bisher nicht kannte und ich auch im Forum nichts darüber gefunden habe, dacht ich mir evt. hilfts jemanden weiter.

    Ich hab mir das Gerät bestellt und es wurde heute geliefert. Sieht soweit gut aus - wenns morgen nicht mehr Regnet werde ich es mal Einbauen.

    Ein paar Bilder:




    Einbauanleitung gibts leider nicht, nur einen Zettel mit den DIP Einstellungen.
    Dafür auf der Herstellerseite 2 Videos:







    Ich bin schon gespannt und werde nach den Einbau berichten. Fürs CCC gabs ja schon was ordentliches. Fürs CIC bis jetzt leider nichts und die bisherigen Versuche mit den USB DAB Sticks waren nicht erfolgreich. Auch das Dension USB DAB ist meiner Meinung nach nicht unbedingt brauchbar bzw. sein Geld wert.


    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *Driver* ()

  • Ich bin gespannt.
    Habe diese Woche bei Cartain angerufen die den Cartian DR700 anbieten wo beschrieben steht das der Cartain DR750 für das CIC noch in der Entwicklung steht.
    Leider noch kein Erfolg und es steht in Frage ob es dort überhaupt noch zu Ende entwickelt wird.
    DAB+ hätte ich schon gerne bei mein CIC..... :rolleyes:
    530iA Touring 2008/09 Edition Lifestyle/BMW S1000RR 2019
  • Leider spielt das Wetter nicht mit...

    Ich habe allerdings gerade mein P600 rausgenommen und das DAB Modul probeweise angesteckt.
    -> wird sofort wie das P600 im Wechslermenue angezeigt und der Sendersuchlauf brachte 25 Sender.

    Die Antenne lag noch im Fußraum...

    Umschaltzeit zwischen den Sendern ist < 1 Sekunde also wie normal auch. :)

    Es wird der Sendername und eine Zusatzinfo Angezeigt.

    Was bis jetzt aufgefallen ist - Umlaute bei Sendernamen und Zusatzinfo werden (wie beim P600) leider nicht angezeigt.

    Wie P600 und P900 zusammen funktionieren wird sich zeigen wenn ichs komplett verbauen kann.


    Bis jetzt, abgesehen von den Umlauten nix zu meckern !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *Driver* ()

  • So kurzes Update.

    Das P900 DAB ist verbaut und die Antenne ist an der Scheibe mit Masseband an Karosse.

    Ein erneuter Sendersuchlauf brachte über 70 Sender, sogar DAB Austria...
    Bei einer kurzen Probefahrt war der Empfang TOP.
    Senderwechselgeschwindigkeit ist wie bei FM Sendern auch.

    Der Sendersuchlauf dauert komplett ca. 30 sek.

    Soweit so toll.


    Jetzt kommt das nicht so tolle:

    Bis jetzt habe ich es nicht geschafft das P900 (DAB) und das schon im Auto befindliche P600 (Bluetooth) zusammen funktionieren.
    Entweder funktioniert das eine oder das andere, oder es gehen beide nicht... X(
    Das Auto schläft auch nicht ein - warscheinlich gibts Datensalat auf dem Bus...

    Jedes Gerät für sich geht wunderbar... im Video 2 wird ja das Umschalten zwischen beiden Geräten gezeigt. Bei mir gibts die Menuepunkte nicht. (1x habe ich im DAB Betrieb den Punkt jedoch gesehen, dann aber nicht mehr.)

    Kann es mit den Glasfaser Y Adaptern zu tun haben ? Weil der vom P600 ist im Auto und der 2te steckt hinten drann, damit ich alle 2 Geräte anstecken kann ?
    Gibt es eine mindest Glasfaserkabellänge zwischen 2 Geräten ?
    Der MOST Bus an sich ist geschlossen. Ich habe keine Fehler und solange beide Geräte Strom haben auch Audio.

    Bin momentan ratlos - ich hab den Händler mal angschrieben, mal sehen was kommt.

    Momentan ist nur das DAB P900 verbaut - Morgen und die nächsten Tage wird erst mal der Empfang auf der Autobahn getestet.

    DAB Alternativen fürs CIC gibts halt keine und auf Bluetooth und USB möchte ich eigentlich auch nicht verzichten...

    Hat jemand von Euch noch ne Idee ? - Wie gesagt 1x war der Menuepunkt kurz da...

    Ich hoffe das sich das lösen lässt - evtl. gibt ja ne spezielle DIP Einstellung wenn die 2 Geräte gleichzeitig verbaut sind...
    Das Video macht mir zumindest Hoffnung... Gibts vom CIC an sich eigentlich versch. Ausführungen ?


    Für heute mache ich erst mal Schluss.

    Schönen Abend noch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von *Driver* ()

  • *Driver* schrieb:


    Hat jemand von Euch noch ne Idee ? - Wie gesagt 1x war der Menuepunkt kurz da...

    Da beide Geräte einen Wechsler emulieren, müssen die 2 sich entsprechend abstimmen:
    - SW Option/neue SW (oder Dip)
    - Reihenfolge am MOST, sodass ein Gerät filtern kann
    - Separate Verbindung untereinander (hier eher nicht möglich)


    *Driver* schrieb:


    DAB Alternativen fürs CIC gibts halt keine und auf Bluetooth und USB möchte ich eigentlich auch nicht verzichten...

    Wie meinst das? Hab das FISTUNE DAB+ von Kufatec verbaut. Mit Combox zusammen erscheint mir das eine Alternative zu sein.
  • saft6luck schrieb:

    Wie meinst das? Hab das FISTUNE DAB+ von Kufatec verbaut. Mit Combox zusammen erscheint mir das eine Alternative zu sein

    Guten Morgen miteinander,

    stimmt das Fistune hatte ich vergessen - aber da gibts auch kein weiteres Gerät für Bluetooth von Fistune soweit ich weiss.

    Das P900 liese sich ja dann auch mit der COMBOX betreiben...


    Zu den Anderen Fragen:

    - Das Gerät wird im CIC als Wechsler Betrieben (IM CCC etc. soll es ja direkt gehen) - das Auto muss also entsprechend Codiert sein und der Wechsler fällt weg. (Evtl. kann ich hier noch was machen. Als ich mein P600 eingebaut habe ging es nicht sauber als nur der Wechsler codiert war. Ich hatte IPOD codiert und den Wechsler wieder rausgenommen und alles war super - evtl. liegts daran. Ist mir gestern noch Eingefallen)

    - Das Mäuseklavier hat 4 Schalter

    Mit der Reihen folge am MOST könnte was drann sein - die Funktionen P600/P900 änders sich wennich die MOST Stecker vertausche.
    Der Anbieter wirbt ja damit, das der Betrieb gemeinsam möglich ist (gibt ja auch ein Video vom CIC)- ich hoffe das sich das einfach aufklärt und es noch eine DIP Schalter einstellung oder so gibt, die nicht auf dem Beipackzettel war.

    Zum Empfang: Ich bin heute die ersten 50km unterwegs gewesen und alles war wunderbar - Schwache Sender von entfernten Sendeeinrichtungen unterbrechen manchmal (Austria etc.)
    Ich hab geschaut: Es werden 76 Sender gefunden. Die Sender aus meiner Region sind absolt stabil ! Das DAB Radio im Wohnzimmer findet gerade mal 19 ! Sender. Von da her kann man nicht meckern.
    Die Sender sind nach Regionen sortiert oder können komplett angezeigt werden.

    Eine Favoritenliste wäre nett. Aber man kann nicht alles haben.
  • ccnacht schrieb:

    M57_Tourer schrieb:

    ccnacht schrieb:

    Nein, die Teile funktionieren einfach so und codieren sich selbst als DAB-Modul ab Werk. CD-Wechsler kann zusätzlich/unabhängig bleiben.
    Wie groß ist diesmal das Mäuseklavier? Wieder ON = OFF?
    ?
    siehe @*Driver* (Thema ON <-> OFF siehe P600)
  • Momentan etwas frustrierend das ganze.

    Jedes Gerät funktioniert für sich, aber zusammen nicht.

    FA Codieren hat mich auch nicht weiter gebracht.
    Wenn ich das richtig sehe kann ich entweder +IPOD Codieren oder einen normalen Wechsler $672.

    Beides zusammen geht bei mir nicht - das kann also auch nicht die Ursache sein.

    Korrekte Funktion der Geräte hab ich sowieso nur bei +IPOD

    Das einzige was mit jetzt noch Einfällt: Ich habe damals den MOST Bus am Diagnoseanschluss im Handschufach angezapft und nicht direkt am CIC. Aber dem Bus dürfte es doch Egal sein wo man anzapft ?!?
  • Gibts beim CIC auch ne andere Möglichkeit nen Wechsler mit MP3 zu codieren ausser +IPOD ?

    ggf ist da mein Problem?

    Kann mir bitte jemand sagen welcher FA bei einem CIC mit Wechsler ab Werk normalerweise drinn ist? Gabs da was MP3 fähiges ?

    z.B. $672 und +KMP3 oder so? oder geht das nur beim CCC ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von *Driver* ()

  • M57_Tourer schrieb:

    "Kompatibel mit Werksautoantenne"
    Was meint der Hersteller damit, bezieht sich das auf eine bereits vorhandene DAB+ Antenne?
    Der Antennenanschluss am Gerät ist ein Fakra - also wie eine Werksseitige Antenne.


    Wie gestern schon gefragt - weiss bitte jemand was für ein FA beim CIC mit Wechsler ab Werk kodiert ist ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von *Driver* ()