Ladeluftschlauch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ladeluftschlauch

    Fahrzeug: E60 530d bj.2008 102000km


    Heyho,
    Habe ein Problem mit meinem Ladeluftschlauch der ist undicht und bringt ab und zu wenn er Bock hat den Motor in Notlauf. Habe es in der Werkstatt versucht über die Garantie zu machen indem wir auch den Turbolader mitwechseln und alles restliche(Öl usw.) leider ist die Summe trotz Garantie sehr hoch wären insgesamt 2500€ und 1200€ müsste ich selber zahlen da die Garantie ab einem KM Stand von 100000km nur 50% zahlt.
    Dann hab ich mich entschieden nur den Schlauch zu wechseln, wollte ich bei einer BMW Niederlassung kaufen, wären 227€ für EINEN SCHLAUCH. Ist für mich persönlich auch zu teuer und Abzocke.
    Meine Frage wär taugen die 30€ Schläuche von ebay was, oder doch bei BMW kaufen :huh:
    ebay.de/itm/131291142855

    Mein Turbo pfeift nicht und macht auch keine seltsamen Geräusche
  • Der Schlauch als ZB sollte eigentlich von der Firma Hutchinson als Original sein. Kannst du nicht versuchen auf dem Schrottplatz einen guten zu bekommen.
    Es handelt sich ja hier um einen Ladeluftschlauch, also sind dort nicht die starken Kräfte wie beim Kühlerschlauch vorhanden.

    Es sollte dazu bestimmt noch gute auf dem Markt geben, und für 20-30€ bekommste den dann auch.

    Schraub-Schlauchschellen sind bei Schläuchen eher schlecht, da diese das Material immer verletzten, eher besser ist dort als Nacharbeit eine Federbandschelle der Firma Norma.

    Als Schlauch Tier-1 Lieferanten für BMW gibt es nur die Firmen: Tristone, Hutchinson, Continental, Cooper Standard und ein Türkischer Lieferant komme aber nicht auf den Namen.

    Ehrlich, ein gebrauchter ist besser, als ein billiger.
    BMW 525d LCI
    Bj. 04/2008
    E61 LCI
    M57TUE2 /M57N2

    BMW X1 2,3xd
    Bj. 12/2011
    E84 LCI
    N47S