IBS wirklich defekt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Man kann sich darüber aufregen, ja. Ich selber verstehe auch nicht, wieso bei BMW ein Fuffi für ein neues Emblem fällig wird. However. Ich glaube aber kaum, dass sich die hiesigen Hersteller bei Produktion eines neuen Modells Gedanken drüber machen, wer mit dem Fahrzeug wo in 15 Jahren unterwegs sein wird. Das ist weit weit weg von dem, was in der Industrie unter „ein Autoleben“ verstanden wird.
  • Neu

    Naja ganz so einfach können es sich die Hersteller nicht machen. Ich bin von VW zu BMW gewechselt weil ich es nicht verstehen konnte für meinen T4 nach 16 Jahren keine Innenteile Verkleidungen mehr zu bekommen, der Spruch vom Autohaus kaufen sie sich einen neuen ist ja schon 16 Jahre alt war dann bei mir der letzte Tropfen der das Fass zum Überlaufen brachte. Ich erwarte von BMW wenn das IBS kaputt geht ein Ersatzteil was passt ohne wenn und aber und nicht das noch adapter oder anders gekauft werden muss oder ich was umlöten muss. Ich kann manchen älteren Mercedes Fahrer verstehen wenn er sagt Mercedes bietet mir seit über 30 Jahren eine gute Ersatzteil Versorgung.
  • Neu

    Die Arie geht weiter...habe, nachdem man mir ja bei BMW-Teiledienst, dank dem göttlichen ETK :dau: , nicht helfen konnte noch ein bisschen im Internet geforscht und ein Adapterkabel für das Adapterkabel herausgefunden....so dachte ich zumindest. Die beiden Adapterkabel also beim Teilehändler meines Vertrauens bestellt und wollte die gestern abholen.
    Beim ersten Blick auf das Adapter-Adapterkabel wurde sofort klar, dass es nicht das richtige sein kann für mein Fahrzeug.

    Und nun kommts: Mein Teilehändler hat dann ebenfalls etwas geforscht und herausgefunden, dass es ein scheinbar richtiges Adapterkabel gibt, aber nicht wie der IBS-Sensor und das erste Adapterkabel (das an den Sensor kommt) von Bosch, sondern wohl von febi ?( :wall:
    Ich habe mich nun nicht mehr mit solchen Dingen beschäftigt wie eine Teilenummer oder so. Das mache ich sobald das RICHTIGE Adapterkabel vor mir liegt und werde dann auch mal alle Hersteller und Teilenummern hier kundtun damit der nächste nicht dieses Drama durchlaufen muss.
  • Neu

    CCC88 schrieb:

    HELLA 8KA 009 429-911

    61129123572

    HELLA 6PK 010 562-901
    So ist es....die mittlere Nummer ist von febi :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Jetzt alles direkt beim Teilehändler angeschlossen...über die Passgenauigkeit des IBS-Kabels will ich mich jetzt mal nicht auslassen...27 km nach Hause gefahren und dann 15 min später mal I...PA bemüht...Fehlerspeicher gelöscht...IBS-Sensor immer noch drin :kotz: zusammen mit diversen weiteren Meldungen. U.a. kam zwischenzeitlich auch eine Meldung das die Sicherheitssysteme gestört sind, schön mit roter Airbag-Kontrollleuchte. :bad: .
    Habe dann mal geschaut was die Batteriespannung macht nach der Fahrt und 15 min Stillstand: 12,0 V, beim Motorstart geht die Spannung auf <9V um dann bei laufenden Motor auf 14,1V zu steigen.

    Jetzt kann ich doch wohl von einer defekten Batterie ausgehen die dann durch Unterspannung auch noch die anderen Fehler hervorruft, oder?
  • Neu

    Ich hatte es schon mal geschrieben bei meinen ehemaligen Bus musste die 100 AH von Bosch innerhalb eines Jahres auf Garantie getauscht werden. Neu bedeutet nicht das man die nächsten Jahre Ruhe hat. Wenn nach tausch der Batterie die Spannung beim anlassen zusammen bricht tippe ich auf Anlasser der zieht Zuviel Strom das hatte ich schon mal, nach überholung alles super keine Probleme mehr.
  • Neu

    Andreas53639 schrieb:

    Das " kostet nix" bezog sich auf die Lötversion da is ja alles schon da (alter Stecker und neuer IBS), sorry, falscher Satzbau. Mea (maxima) Culpa. :thumbsup:
    ups...ja, das stimmt wohl. Ich glaube ich sollte mich mal wieder mit dem Thema löten beschäftigen. Ich glaube ich hab vor rund 25 Jahren zum letzten mal irgend etwas gelötet. Das könnte mir sicher auch bei meinem Heckklappenkabelbaum hilfreich sein.