Apple Carplay / Android Auto Modul

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Can Bus Stecker waren "falsch" zusammengesteckt. Generell gibt es wohl 3 verschiedene Verkabelungsarten.

    Bin mit dem WhatsApp Chinesen die für mich fraglichen Stecker durchgegangen. Wir haben den Kabelbaum dann auf Low Speed Can Bus zusammengesteckt (ohne Anschluss am iDrive, weil weniger Installationsaufwand). So hat es schlussendlich funktioniert.

    Bei Bedarf kann ich gerne den Link zu dem Verkäufer hier posten. Sofern man Englisch kann, kommt man gut zurecht.

    Habt ihr auch einen zwingenden Splitscreen bei Android Auto? Also 1/3 Spotify 2/3 Google Maps?
  • Über das Ewaying wurde hier ja geschrieben.

    Dir muss klar sein, dass die von dir genannte site zwar ewaying.de heißt, aber dein Vertragspartner in China sitzt. Also kein deutsches Recht…Rücknahme mit Geld zurück gibt es nicht - nur Austausch/Reparatur bei Defekt (Gewährleistung dafür 1 Jahr). Siehe dazu deren „AGBs“.
  • Hallo in die Runde, ich bin nun endlich auch stolzer Besitzer eine E60 523 BJ 03/2007 Modell 560L. Ich würde mir auch gerne das Apple CarPlay System einbauen. Ich habe mir nun auch fast ;) den ganzen Threat durchgelesen. Leider bin ich nicht so begabt beim basteln. Ich komme aus Zossen( Brandenburg), ist hier jemand der mir das einbauen kann oder weiß jemand eine Firma/ Werkstatt die er mir empfehlen kann. Ich möchte nicht durch meine Unerfahrung was an meiner neuen Errungenschaft kaputt machen.
    Welches Modell haltet ihr für mein Auto am sinnvollsten, mein Fokus liegt auf Musik hören ( auch Inet Radio, Navi und vielleicht eine Rückfahrkamera) . Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.