Apple Carplay / Android Auto Modul

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erstmal Glückwunsch, das du nun das richtige Gerät erhalten hast!

    Bin gespannt wie dein Resümee ausfällt ^^ .

    Gibt es in der Anleitung einen Hinweis wo wann die aktuelle Firmware herbekommt?

    Hab zwar einen Mailkontakt über den man die Firmware anfragen kann, es muss ja aber eigentlich auch einen offiziellen Weg geben ?( .
  • Für Firmware musst du dich an den jeweiligen Verkäufer wenden. Ich hatte damals WhatsApp Kontakt mit denen. Die haben mir auch etliche neue Firmware geschickt. Nur leider haben sie das Problem nicht in den Griff bekommen. Und jedes mal muss man alles neu einstellen nach dem Firmware Update. Irgendwann habe ich dann aufgegeben und das Gerät zurückgeschickt. Offiziell ist bei diesen Geräten gar nichts :)
  • Mirko1012 schrieb:

    Hallo,

    mich hab mich mal etwas durch die letzten 7 Seiten gelesen. Aber meine Frage wäre wenn ich an dem Car Play System eine RFK betreibe. Wird mir das Bild der RFK auch am CIc angezeigt oder muss ich um das Bild der RFK zusehen beim einparken im CarPlay System sein ?
    Hallo,

    würde mich auch interessieren - kann da ggf. jemand was zu sagen?
    D.h. wenn ich ganz normal im CIC bin - kommt dann beim Rückwärtsfahren auch das RFK bild mit der PDC Einblendung oder nur das normale PDC ? Und dann die Frontkamera Einblendung ?

    Oder muss man für die Benutzung der Kameras auf das Modul umgeschaltet haben ?

    Danke
  • *Driver* schrieb:

    Mirko1012 schrieb:

    Hallo,

    mich hab mich mal etwas durch die letzten 7 Seiten gelesen. Aber meine Frage wäre wenn ich an dem Car Play System eine RFK betreibe. Wird mir das Bild der RFK auch am CIc angezeigt oder muss ich um das Bild der RFK zusehen beim einparken im CarPlay System sein ?
    Hallo,
    würde mich auch interessieren - kann da ggf. jemand was zu sagen?
    D.h. wenn ich ganz normal im CIC bin - kommt dann beim Rückwärtsfahren auch das RFK bild mit der PDC Einblendung oder nur das normale PDC ? Und dann die Frontkamera Einblendung ?

    Oder muss man für die Benutzung der Kameras auf das Modul umgeschaltet haben ?

    Danke
    Wenn es so ähnlich läuft wie bei den Android Dingern, dann kann man einstellen, ob die PDC Anzeige oder die RFK angezeigt werden soll. Solange die PDC dann aktiv sind, wird dann das eingestellte Bild angezeigt.
  • Hallo zusammen,

    ich habe heute mal meinen Andream eingebaut und funktioniert soweit super, android auto als auch carplay. Wunderbar bis auf, dass die Soundqualität extrem nachlässt sobald ich den Motor einschalte. Wenn nur die Zündung ein ist, ist die Qualität sehr gut, aber sobald der Motor startet wird die Qualität deutlich schlechter. Habt Ihr eine Idee woran es liegt?
  • Hi,
    ich nutze das System seit ein paar Wochen mit Android Auto Wireless und einem Pixel 3a - funktioniert soweit sehr gut.
    Das einzige, was bei mir nicht funktioniert ist die Nachtansicht von Google Maps. Auch im Dunkeln strahlt die Karte in heller Farbe, statt in dunkler.
    Interessanterweise hat es ein einziges mal nach einem Fahrzeugstart funktioniert - Karte wurde in dunkel angezeigt. Also müsste es prinzipiell irgendwie funktionieren.

    Hat jemand damit schon Erfahrungen machen können und kennt ggf. eine Einstellung dafür?
  • Habe mir das Andream MMI gekauft und bin kurz davor es einzubauen. Nun liegt hier keine Anleitung bei...
    Habe ein CIC High und bin mich nun am Fragen, ob ich das originale Mikrofon mit diesem AUX Kabel anschließen muss oder ob sich das irgendwie durchschleift.
    Und ich frage mich, welche Version beim Anschließen vom iDrive ich benutzen muss. Da werde ich leider auch nicht ganz schlau aus der Bezeichnung auf dem Sticker am Kabel.

    Hoffe jemand hat da einen besseren Plan und kann mir ne Antwort geben.
  • Also das Kabel mit dem Klinkenstecker gehört an aux und das Zusatzkabel fürs Mikrofon oben im Himmel zwischengesteckt.

    Den Controller muss man wohl nicht zwangsläufig mit dem Extrakabel anschließen, da sind doch Zettel dran auf denen die 3 Möglichkeiten beschrieben werden. Will heißen, das Extrakabel für den Anschluss des Controllers kann eigentlich ungenutzt bleiben.

    Zumindest ist das bei den roadtop- Interfaces so.
  • Hallo!

    ich habe mir auch von Ewaying das Android Head Unit gekauft (im Angebot für 230,- EUR) und bin begeistert!

    CarPlay funktioniert tadellos, Verbindung geht superschnell, iDrive läuft ohne Ruckeln.
    Sogar MKV-Videos laufen in Top Qualität... Rückfahrkamera folgt im Frühjahr... ist mir jetzt zu kalt... und beim Touring ist das ja etwas komplizierter mit der Kabelverlegung, denke ich.

    Aber... leider funktioniert nicht die Lautstärkeregelung am Lenkrad.
    Gibt es irgendeinen Trick, dass die auch die Lautstärke vom Head Unit regelt? Muss ich da irgendetwas in den Einstellungen vornehmen?

    Danke schon einmal!

    Gruß aus Berlin!
  • Okay. Das Problem mit der Lautstärke hat sich gelöst.

    Musste nur bei den Einstellungen auf „original Verstärker“ stellen.

    aber ich hab noch ein kleines Problem, das sich vielleicht auch durch Einstellungen beheben lässt... wenn ich den Rückwärtsgang einschalte, wird automatisch auf das Originalsystem geschaltet. Die Musik ist dann auch weg.

    Kann man die Sensoren irgendwie über das neue System darstellen?

    Gruß,

    Jens
  • Das kann ich dir nicht sagen. Die Rückfahrkamera nutze ich nicht, da ich dafür schon vorher ein viel besseres Modul hatte, welches ich wieder dazwischen geschaltet habe und auch so behalten will.
    Damit geht mein System automatisch so zu sagen auf das originale System zurück.
    Das die Musik weg ist, könnte man vielleicht auch in den Werkseinstellungen Ewaying einstellen.
    Bei mir war das bei irgendeinem System so. Da ich einige ausprobiert habe, weiß ich aber nicht mehr bei welchem das war.
    Du scheinst auch schon wieder eine komplett andere Firmware zu haben. Denn bei mir geht so einiges nicht.

    Wenn ich im normalen System auf den Navigationsknopf im I-Drive drücke, schaltet er auf das Ewaying System um, echt nervig.
    Eine Taste um Siri zu starten geht auch nicht. Dadurch ist Siri nicht zu nutzen während das Radio läuft, da das System meine Stimme nur hört, wenn ich brülle.
    Der SD Kartenslot erkennt nicht eine Datei.
    Das iPhone verbindet sich nicht automatisch. Ich muss immer die Verbindung zu Bluetooth automatisch starten.

    Ich hatte einige Systeme ausprobiert. Bei dem Ewaying funktioniert am wenigsten. Ich habe es nur behalten, weil, Ewaying sich geweigert hat es zurückzunehmen. Leider steht das auch so in den AGBs, die sich nicht an deutsches Recht halten. Ich habe das leider zu spät gelesen.
  • JoeNick schrieb:

    Ja das ist ärgerlich.

    Bei mir geht jetzt alles. Außer eben, dass er im Rückwärtsgang aufs Originalsystem geht und damit auch die Musik ausgeht.

    ich probier mal weiter in meinen Einstellungen rum. ☺️
    Meiner Meinung kann das gar nicht gehen.
    Das CarPlay Modul wird ja über Aux eingespeist. Wenn dann also PDC angeht, schaltet das originale System Audio auf Mitte, damit du das gepiepse hörst und die Anzeige im Display kommt.
  • Ich wollte nur mal über ein neues Meisterwerk der Firma Ewaying berichten.
    Nach einem halben Jahr habe ich nun ein Update bekommen, welches dann Gott sei Dank das Gerät unbrauchbar gemacht hat.
    Der Bildschirm wurde immer heller und blieb dann in Weiß stehen. Ich komme auch nicht mehr in das originale System rein, sodass ich mich jetzt im Winter hinsetzen muss (draußen), um das bekloppte Ewaying Gerät auszubauen.
    Das war auch das letzte Mal, das ich irgendwelchen China Müll gekauft habe.