Apple Carplay / Android Auto Modul

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Max Muster schrieb:

    @ Eugen
    Startet bei dir beim drücken des Knopfes nicht auch das Originale Sprachsteuerungssystem des CIC parallel?

    Bei mir ist das so, aus diesem Grund nutze ich die Spracheingabe über die Auswahl mit dem idrive Controller beim Interface.
    Also wenn ich im CarPlay Modus bin dann startet, nach dem die Spracheingabetaste gedrückt habe, Siri, nur Siri. Wenn ich im CIC Menü bin und den besagten Knopf drücke dann startet die CIC Spracheingabe.
  • Hackmeister schrieb:

    Was mir auch noch einfällt: Wenn ihr Probleme mit Abbrüchen oder Performance habt, achtet Mal darauf, dass ihr das originale Datenkabel Eures Smartphones verwendet. Es gibt da durchaus Unterschiede. Bei unserem Golf laufen die OnePlus nur mit OnePlus (bzw. Fake OnePlus) DATEN-kabeln, keine LADE-kabel!
    Bei den Fake Kabeln für OnePlus muss man aber auch aufpassen. Die sehen aus wie Original, fühlen sich sogar so an. Aber sind halt nichts anderes als ein Postenbörse oder Action Kabel.
  • Habe so ein Fake Kabel ausprobiert. Warp-Charge funktioniert (Speed ca. 90% vom Originalkabel) und Android Auto läuft ohne Abbrüche. Andere hochwertige USB-C Datenkabel haben immer Probleme gemacht. Keine Ahnung was OnePlus für eine Technik verwendet, aber mein Fake Kabel funktioniert wirklich genauso gut. Wahrscheinlich gibt es da aber auch Qualitätsunterschiede.
  • Hackmeister schrieb:

    Habe so ein Fake Kabel ausprobiert. Warp-Charge funktioniert (Speed ca. 90% vom Originalkabel) und Android Auto läuft ohne Abbrüche. Andere hochwertige USB-C Datenkabel haben immer Probleme gemacht. Keine Ahnung was OnePlus für eine Technik verwendet, aber mein Fake Kabel funktioniert wirklich genauso gut. Wahrscheinlich gibt es da aber auch Qualitätsunterschiede.
    Ja genau, das wollte ich damit sagen. OnePlus is da etwas pingelig.
  • Hey Leute
    Sorry war lange nicht online hier ..
    Hab das Interface jetz ein paar gute Stunden beim fahren und im
    Stand genutzt .. ( fahre meist nur am Wochenende mit meinem dicken)
    Und bisher muss ich sagen bin begeistert.
    Hatte bisher 2 Ausfälle, wo sich mein Handy einfach nicht mit dem Interface verbinden wollte...
    hab dann einmal reset im Interface menu machen müssen ...
    aber sonst alles gut, verbindet sich innerhalb 10 Sekunden automatisch beim starten , Musik scrollen durch spotify macht am meisten Spaß, endlich nicht mehr aufs Handy schauen und mal neue Musik hören.
    Siri ist auch praktisch; wie bereits beschrieben im CarPlay wird durch drücken der Spracheingabetaste Siri genommen, ansonsten bequatscht man die bmw trulla.
    mikrofon auch das originale im Dach angezapft.

    Mein nächstes Ziel ist noch die passende Rückfahrkamera zu finden.. falls wer von euch Erfahrungen hat gerne her damit .
    Wichtig wäre eine passende die den Heckklappen Taster ersetzt aber alles wie gewohnt funktioniert. Ebenso mit Keyless entry.

    lg
  • Also ich hatte Glück, mein Paket kam nach 4 Wochen direkt nach Hause geliefert ohne Zoll Gebühren etc.

    ich hab die Box ins Handschuhfach gelegt(sie ist in etwa so groß wie ein mittelgroßes Buch )
    Alle Kabel bis da versteckt, auch weil ich demnächst noch die Kabel für die Rückfahrkamera dort hinlegen möchte.
    Beim installieren braucht es einfach nur etwas Geduld
  • Wie bereits schonmal beschrieben ist der Platz hinter der Festplatte echt eng ..
    heißt der dicke Block kabelsatz muss weit nach links in ein freies Loch geschoben werden, damit das ganze „Radio“ überhaupt wieder reingeschoben werden kann.
    hast du vor einen high low Adapter anzuschließen? Das habe ich demnächst auch noch vor, allerdings werde ich mir die Signale direkt hinten von der Endstufe abgreifen. Bin nur noch auf der Suche nach einer pinbelegung der originalen Endstufe ...:( falls jemand was weiß. ??
  • Ohje, das wird ein Krampf glaube ich... Die Carplay Box hat ja so einen Quadlock-T-Kabelsatz und die Endstufe, die ich verbauen will auch..... Das muss ja alles irgendwo hin. :lol:

    Einen High-Low kann ich mir sparen durch den T-Kabelsatz von der Endstufe. Muss mir auch noch Gedanken machen, in welcher Reihenfolge ich die beiden Kabelsätze anklemme.
  • ott.eugen1982 schrieb:

    Ich habe das Original Mikrofon angeschlossen. Funktioniert einwandfrei. Auch der Sparachknopf am Lenkrad startet Siri einwandfrei.

    Wenn das orginale Mikrofon angeschlossen wird, dann ist das ein Zwischenstecker, d.h. es ist an beiden Systemen gleichzeitig angeschlossen ?
    Wo wird das abgegriffen ? Da wird man mit dem Kabel die A Säule zum Mikro hoch müssen ?


    Danke
  • RatCar schrieb:

    Hackmeister schrieb:

    Ohje, das wird ein Krampf glaube ich... Die Carplay Box hat ja so einen Quadlock-T-Kabelsatz und die Endstufe, die ich verbauen will auch..... Das muss ja alles irgendwo hin.
    Kannst du nicht aus beiden Adaptern einen machen, indem du die Kabel umpinst?
    Ja das habe ich auch schon überlegt... Muss ich mir Mal live angucken, wenn die Sachen da sind. Hab halt Schiss, dass es nachher net läuft und ich dann zwei Kabelsätze massakriert habe.
  • *Driver* schrieb:

    ott.eugen1982 schrieb:

    Ich habe das Original Mikrofon angeschlossen. Funktioniert einwandfrei. Auch der Sparachknopf am Lenkrad startet Siri einwandfrei.
    Wenn das orginale Mikrofon angeschlossen wird, dann ist das ein Zwischenstecker, d.h. es ist an beiden Systemen gleichzeitig angeschlossen ?
    Wo wird das abgegriffen ? Da wird man mit dem Kabel die A Säule zum Mikro hoch müssen ?


    Danke
    Ja. Das ist wie so ein Y-Adapter. Wenn du im CarPlay Modus unterwegs bist dann ist die Sprachtaste und Mikro für Siri zuständig!!! Sobald du im CIC unterwegs bist, so bedient der Sprachknopf und Mikro das CIC System !!!

    Ich bin mit dem Adapterkabel die A-Säule hoch und dann unter der Abdeckung zum Mikro!!! Da machst den Original Stecker von Mikro ab und schliesst das Adapterkabel dazwischen!!! Ist Easy wenn du es dann vor dir hast, kannst nix falsch machen.