Tanknadel spinnt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tanknadel spinnt

    Hallo in die Runde

    Als wir heute unseren neuen gebrauchten E60 abgeholt haben, war der Tank natürlich nur zu einem Viertel voll. Das zeigte die Nadel auch an. Als wir dann den Wagen voll getankt haben und ich dann auf die Nadel guckte, staunte ich nicht schlecht. Diese stand auf einmal fast senkkrecht nach oben und weit außerhalb der eigentlichen Anzeige. Es macht mir auch nicht den Eindruck, als wenn die Nadel klemmt weil sie immer mal wieder woanders steht. Vielleicht gibt der Geber im Tank auch ein falsches Signal aus, sodass die Nadel dann so einen Quatsch anzeigt. Ist Euch so etwas bekannt oder habt es vielleicht schon mal selber gehabt?

    Danke schon mal für en paar Tipps.

    Wünni
  • Hi Hatte bei meinen 525i 2008 letztes Jahr ähnliches Problem Tank hat halbvoll angezeigt ich habe an der Tankstelle nur 3Liter reingekommen das Auto ist ohne Probleme gefahren ging mehrere Wochen. Da beim e60 der Tank zweigeteilt ist und nur durch eine Brücke verbunden ist empfehle ich schau im geheimmenü nach wie die Füllstände beider Tanks sind, beide Hälften haben einen Sensor. Bei mir hat die Transfer Pumpe gesponnen. Extra Super getankt Reiniger in den Tank und Autobahn nach einigen Tagen war der Fehler Geschichte, die Tankanzeige zeigt bei mir einen Strich zu wenig an als wie im Tank ist damit kann ich leben.