Frankfurter Junge und sein 530d lci

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frankfurter Junge und sein 530d lci

      So.. nach langer Auszeit aus Foren (etwa seit 2012 im Mercedes W124-Forum) ist es wieder Zeit mitzumischen. Damals musste ich nachwuchs- und Studiumbedingt etwas kürzer mit unserem gemeinsammen Hobby "Autos und Schrauben" treten.

      Der Grund für die Rückkehr ist im Prinzip einfach.. je älter das Auto, desto mehr "Probleme", welche in Eigenregie meistens nicht adäquat oder preiswert gelöst werden können. :lol: Austausch und geteilte Erfahrungen sind halt Gold wert, vor allem als zweifacher Familenvater. Bin zwar in der E60 Schraubergruppe auf Facebook, aber ich denke da ist noch Luft nach oben :trinken:

      Nun zu den Daten:
      Modell: Erhan
      Baujahr: 1987
      Größe: 180 cm ehm Moment ich meine..

      530d lci in Spacegrau Metallic
      Baujahr: 10/2007
      KM-Stand heute:198.000 km, gekauft im April d.J. 2016 bei 109.000 km
      Ich bin 3. Besitzer; 1. Eigentümer war die BMW AG und anschließend ein älterer Herr

      sonstige Eckdaten:

      S1CASELEKTION COP RELEVANTER FAHRZEUGE
      S1CBACEA / CO2 Umfang
      S2SCBMW LM Rad Sternspeiche 243
      S3ACAnhängerkupplung
      S4BXInterieurleisten hochglänzend grau
      S5ACFernlichtassistent
      S6AABMW TeleServices
      S6ABSteuerung Teleservices
      P7RPPaket Advantage
      S7SPNavi Proessional/Handyvorber. Bluetooth
      S8S8Länderspezifische Navi Zusteuerung
      S8SAFreischaltung Navigation länderspez.
      S8SCFreischaltung Telematik länderspez.
      S8SPSteuerung COP
      S205Automatikgetriebe
      S302Alarmanlage
      S346Chrome Line Exterieur
      S403Glasdach elektrisch
      S423Fussmatten Velours
      S428Warndreieck und Verbandstasche
      S430Innen-/Aussensp. mit Abblendautomatik
      S431Innenrückspiegel mit Abblendautomatik
      S465Durchladesystem
      S494Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
      S502Scheinwerferreinigungsanlage
      S508Park Distance Control (PDC)
      S522Xenon-Licht
      S524Adaptives Kurvenlicht
      S534Klimaautomatik
      S536Standheizung
      S544Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunkt.
      S548Kilometertacho
      S609Navigationssystem Professional
      S612BMW Assist
      S616BMW Online
      S620Spracheingabe
      S633Vorbereitung Handy Business
      S672CD-Wechsler 6-fach
      S676HiFi Lautsprechersystem
      S698Area-Code 2 für DVD
      L801Länderausführung Deutschland
      S851Sprachversion deutsch
      S863Händlerverzeichnis Europa
      S879Bedienungsanleitung Deutsch
      S934WINTER TYRES ON LT/ALY WHEELS
      S936BMW Handy b. Ausliefer. anfordern
      S964Navi DVD bei Auslieferung anfordern





      Gemachte Arbeiten von mir:

      M-Sportlenkrad
      Riemenscheibe, Riemen und sämtliche Rollen
      Glühkerzen und Glühzeitsteuergerät
      KGE
      Bremsen
      Thermostate
      Hintere Scheiben getönt
      Einige Sätze Reifen erst die standart Styling 243 und 138, anschließend M135 und aktuell M172. Für den Winter denke ich an Styling 124 oder wieder M135 mal schauen



      Anstehende Arbeiten:

      - M-Aerodynamik-Paket (von DM), steht bereits im Keller, muss nur noch lackiert und montiert werden
      - H&R Federn (35mm) und M-Dämpfer
      - Lagerkonvolut an der Hinterachse
      - Schiebedach neu Abdichten und schmieren und höchstwahrscheinlich einstellen, hat da jemand Erfahrungen?

      Weiter später möchte ich noch eine Getriebewartung bei ZF sowie sämtliche Querlenker machen, aber eins nach dem anderen. :trinken: Die Getriebeüberholung wollte ich bereits letztes Jahr in der Region (Pfungstadt) machen, jedoch macht ZF das nur noch Zentral in Dortmund. Sodass ich erstmal davon Abstand genommen habe. Ne Kennfeldoptimierung bekommt er vielleicht irgendwann auch noch, wenn nachfolgendes behoben wurde.

      Probleme:
      - Motor ölt ASB-seitig. Dachte es wäre die KGE, werde aber wohl noch die Drallklappen entfernen müssen. Turbo tut seinen Dienst eigentlich gut :saint:
      - Bremsen lösen Vibrationen aus..
      - Nachfolgendes...


      Aktuell ist die Lagerung der Hinterachse sowie die Nachrüstung des Sportfahrwerks ein Thema, da das Auto kaum noch geradeausfahren will.

      Auf jeden Fall ist eine Achsvermessung notwendig. Möchte jedoch erstmal einige relevante und womöglich ausgelutschte Teile mit wechseln, damit ich nicht ständig zum Vermessen fahren muss :spinnen:


      Habe bereits Tonnenlager, Integrallager, Kugelgelenk, Schwingenbuchsen, Stoßdämpfer, Federn, Domlager sowie Koppelstangen bestellt. Habe die Schwingenbuchsen mit dem Meyle Montageset bestellt und für das Kugellager was improvisiertes aus der Facebookgruppe gefunden. Leider bin ich mir nicht sicher, ob und welche Abzieher ich für die Tonnenlager besorgen kann/muss. Einige User verleihen wohl diese Sachen, aber bisher hatte ich keinen Erfolg ;(

      Hat jemand Erfahrung mit der Arbeit und kommt idealerweise aus der Region? Bin für jede Hilfe dankbar. Habe leider keine Hebebühne oder Grube zur Verfügung, sonst könnte man einfach drauf los :(

      Jo also soviel erstmal von meiner Seite. GUDE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von EHA16 ()

    • Gude! Grüße vom Skyline Plaza/Messe.

      Schrauben kann Ich Dir nicht oder wenig helfen. Bühne hab ich keine und Schrauben bringe ich mir selber bei je nachdem was fällig ist. Meinen fahre ich seit 2009, ist ein 2004er, und hat knapp 200k runter.

      Was ich bisher kann bzw selber gemacht hab:
      - Batterie tauschen inkl. anlernen mit INPA
      - Kodieren mit NCS Experts für alles was halt geht
      - Scheinwerfer ausbauen inkl. Aufbereiten
      - Navi komplett tauschen inkl. Kodieren
      - Tausch auf LCI Klimasteuergerät (im Rahmen des Navitausch)
      - Ausbau und Bearbeiten des Ablagefaches (zum Einbau eines CIC Controller)
      - Ausbau von Sitzen und Türverkleidungen zum Boxentausch
      - Ausbau des Handschuhfach um einen Verstärker einzubauen
      - Tausch von LMM und DISA
      - Tausch der Wasserpumpen der Scheibenwischanlage
      - KGE, VDD, Ölfiltergehäusedichtung und Vanos habe ich machen lassen in Wiesbaden für 550 inkl. Teile

      Wenn also etwas davon fällig ist, kann ich sicher Tipps geben, zumal ich wirklich keine Ahnung habe grundsätzlich von Autos und einiges an Lehrgeld bezahlt hab, bspw. abgebrochene Plastikteile, Nasen usw :)

      Hier sind aber alle nett und sicher hilft jeder gerne.

      Falls Du meinen mal siehst, das ist meiner ;)
      Bilder
      • WhatsApp Image 2020-05-16 at 22.31.44.jpeg

        378,68 kB, 1.600×1.200, 5 mal angesehen