Konkrete Kaufberatung erbeten 545i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Konkrete Kaufberatung erbeten 545i

      Hallo Zusammen!

      Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir ein Feedback zu einem E60 545i gegen könntet den ich kaufen will.

      Zu den Eckdaten:
      Bj.05/2005
      Km: 266.000
      TÜV 12/2020
      4 Hand.
      Getriebe :Automatik
      Serviceheft bis 175.000km geführt.

      Es ist bzw.wäre mein erster E60. Komme vom E39 540. Deshalb fehlen mir innerhalb der Baureihe die Erfahrungen.
      Die Probefahrt war komplett unauffällg. Nichts klappert Auto fuhr sehr ruhig und lenkte direkt.Sehr angenehm.
      Die Sitze fand ich SEHR prima! Insgesamt schon ein Unterschied zu einem E39, und meiner stand quasi perfekt da!
      Alle elektr.Helfer auch das Headup funktionieren.

      Die Recherche im Vorfeld ergab, dass hauptsächlich auf die VSD und das Wasserrohr bei den Motoren zu achten sei.
      Der Kaltstart war völlig unauffällig, weißer Rauch der nach kurzer Zeit verschwand. Leichte Gasstöße kalt, und stärkere als er warm war,
      erzeugten keinerlei Wolken am Auspuff!
      Das Getriebe schaltete butterweich auch ohne jede Auffälligkeit.
      Längerer Kratzer am Kofferraum Deckel, das wars.Sonst keine auffälligen Kratzer oder Beulen.
      Motor etwas Ölfeucht.Konnte man auch leicht riechen, als er wärmer war.

      Das Check control System warf nur hier raus:
      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20200519_110624trj1w.jpg]
      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20200519_112614btj0v.jpg]

      Was könnte das Problem sein? Und natürlich die Frage wie teuer und wie aufwendig? Bekanntes Problem wie früher die Sitzmatten?

      Und die Streuscheiben der Scheinwerfer haben es hinter sich:
      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20200519_112559s1jf8.jpg]

      Kann man die Streuscheiben wechseln?


      Mich würde interessieren wie ihr den Wagen anhand dieser Infos einschätzt.Wo würdet UNGEFÄHR preislich das Auto einschätzen?
      Wie bemerkt man wenn das Wasserrohr einen Schaden hat


      Hier die Aussattung.




      Art
      Wert
      FahrgestellnummerB081572
      Prod. Datum2005-05-13
      Servicehistorie
      Art545i
      SerieE60 (5er Serie)
      KörpertypSaloon
      LenkungLinkslenker
      MotorN62
      Verschiebung4.4
      Leistung245 kW / 333 PS
      FahrtTEUFEL
      ÜbertragungAutomatisch
      FarbeCarbon-Schwarz (416)
      PolsterLeder "Dakota" / Trüffel-Braun (LCTE)




      Editionen Und Pakete
      S710M Lederlenkrad
      S704M Sportfahrwerk
      S785Weiße Fahrtrichtungsanzeiger Leuchten
      S337M Sportpaket
      S715M Aerodynamikpaket



      Komfort Und Innenausstattung
      S442Getränkehalter
      S456Komfortsitz Mit Memory
      S494Sitzheizung Fahrer / Beifahrer
      S423Fußmatten Velours
      S428Warndreieck Und Erste-Hilfe-Kasten
      S430Innen- / Außenspiegel Mit Auto-Dip
      S438Feine Holzverkleidung
      S403Glasdach, Elektrisch
      S431Innenspiegel Mit Automatischem Eintauchen
      S465Durchladesystem



      Multimedia
      S698Vorwahl 2 Für DVD
      S612BMW Assist
      S672CD-Wechsler Für 6 CDs
      S607Vorbereitung, Teleservice
      S633Vorbereitung, Handy, Business
      S609Navigationssystem Professional
      S620Stimmenkontrolle
      S605Telematikvorbereitung
      S616BMW Online
      S610Head-Up-Display
      - -Bavsound Lautsprecher Upgrade Verfügbar



      Fahrerassistenz Und Blitz
      S548Kilometer Tacho
      S508Park Distance Control (PDC)
      S522Xenonlicht
      S563Leichtes Paket
      S534Automatische Klimaanlage
      S541Aktive Geschwindigkeitsregelung
      S502Scheinwerferreinigungssystem
      S524Adaptive Scheinwerfer



      Räder Und Antrieb
      S205Automatische Übertragung
      S217Aktivlenkung
      S2NPBMW Leichtmetallrad, M Doppelspeiche 135



      Umwelt Und Sicherheit
      S8SBTelematik-Zugangsanfrage, Länderspezifisch.
      S320Gelöschte Modellbeschriftung
      S879Bordliteratur, Deutsch
      S8SCTelematik-Zugangsanfrage, Länderspezifisch.
      S8SANavigationszugriffsanfrage, Länderspezifikation.
      S851Sprachversion Deutsch
      S8SPSteuergerät COP
      S300Notrad
      S863Händlerliste Europa
      S801Nationale Version Deutschland



      Individuelle Ausstattung
      S775Headliner Anthrazit
      S760Hochglänzende Schattenlinie

    • Hallo, was möchte er denn haben für den 545i? Werden die Mängel vor dem Verkauf beseitigt?

      Weil so so mit den Mängeln würde ich ihn nicht kaufen, könnte sonst teuer werden. Hier wäre der genaue Fehlerspeicher hilfreich. Vielleicht ist es die sitzbelegungsmatte..

      Wenn vsd, Kühlmittel rohr und die dichtung am lagerbock der Lichtmaschine schon gemacht wurden, dann kaufen. Dann hast du lange Freude am Wagen, das sind die teuersten Krankheiten, der Rest ist E60 typische Kleinigkeiten
    • Hi.
      Der kostet keine 6k!
      Dafür finde ich den sehr interessant.
      Im Prinzip gibt es nur einen Mangel und dass ist das Rückhaltesystem.
      Unabhängig davon was es ist sollte das keine tausende Euro kosten denke ich mal.

      VSD sind laut seiner Aussage (Händler) gemacht vom Vorbesitzer.
      Diesen habe ich angerufen der hat es glaubhaft bestätigt. Halt vom Bekannten, ohne Rechnung.
      Wer fährt auch offiziell in die Werkstatt und lässt das machen? :/
      Also plausibel. Zumal der Wagen das bestätigt.
      265.000 km mit den ersten VSD würde ja Recht sicher blaue Wolken produzieren.
      Habe mit Videos angeschaut wie das aussieht wenn die durch sind, davon ist nicht im Ansatz was zu sehen!
      Spricht also dafür dass da was gemacht wurde , oder?
      Wasserrohr weiß ich nicht scheint aber kein Wasser zu verlieren.
      Und wenn wäre das eine Arbeit die ich selber erledigen könnte und würde.
      Soll ja hier oder im 7er Forum ein modifiziertes Rohr geben von einem denke? Gibts das noch?

      Lg
    • kai258 schrieb:

      Hi.
      Der kostet keine 6k!
      Dafür finde ich den sehr interessant.
      Im Prinzip gibt es nur einen Mangel und dass ist das Rückhaltesystem.
      Unabhängig davon was es ist sollte das keine tausende Euro kosten denke ich mal.
      Der Preis ist wenn es "nur" dieser Mangel OK.
      Aber Achtung, die frage ist eher warum wurde er bisher nicht behoben?

      Ich unterstelle niemanden was, aber Verkäufer wissen oft mehr als du denkst..

      Verlass dich einfach auf dein Bauchgefühl
    • GTS_Tarik schrieb:

      Der Preis ist wenn es "nur" dieser Mangel OK.Aber Achtung, die frage ist eher warum wurde er bisher nicht behoben?

      Ich unterstelle niemanden was, aber Verkäufer wissen oft mehr als du denkst..

      Verlass dich einfach auf dein Bauchgefühl
      Ja ,mein Bauchgefühl ist gut bis sehr gut :-).
    • Auto ist gekauft :)

      Ich habe hier Inpa und einen USB-OBD II Adapter mit dem ich ins Motorsteuergerät komme, aber nicht in das für den /die Airbags!
      Was ist dann verkehrt an dem Adapter?

      Lg