Meine Definition von Hifi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ok, nur mal zum Verständnis.
    Am Verstärker kommen jeweils 2 x 10mm² an, Plus und Minus.
    Das ist auch das höchste der Gefühle, weil ich dort nichts größeres anschließen kann.
    Das Problem hattest Du ja auch erwähnt.

    Warum ist es ein Problem, dass im Plusverteiler ein größeres ankommt, als ein kleineres abgeht? (1 x 25mm² auf 2 x 10mm²)
  • das ein großes ankommt und kleinere abgehen ist kein problem. die verteiler sind qualitativ von der verbindung und material her nicht optimal. aber das ist wirklich meckern auf hohem niveau.
    aber wenn du mit 1x25mm² plus in den verteiler (von der batterie) gehst...musst du auch 25mm² als masse bereit stellen können.
  • Konzii schrieb:

    normalerweise muss man auch die masse von batterie zu karosse verstärken
    Das kann man ja immer noch machen ... aber man darf auch nicht vergessen dass ich mich im Bereich Hifi bewege und nicht im High-End :)
    Es gäbe immer etwas zu verbessern wenn man danach sucht ;)

    Und im Nachhinein ist mir noch aufgefallen dass es wegen dem Massekabel einen Denkfehler bei mir gab ... deswegen war ja auch 1 Meter ein Kabel übrig, ich hatte es nur noch verbaut weil ich mir wegen dem Übergabepunkt die ganze Zeit Gedanken gemacht hatte, den es ja gar nicht gibt ;)
    Anfangs hatte ich die Stange in der Mitte der Reserveradmulde als Abnahmepunkt gedacht, konnte aber nichts messen weil die ganze Zeit die Batterie abgeklemmt ist.
    Bilder
    • Kofferraum 24.jpg

      1,88 MB, 3.264×1.836, 4 mal angesehen
  • Paladin schrieb:

    Konzii schrieb:

    normalerweise muss man auch die masse von batterie zu karosse verstärken
    Das kann man ja immer noch machen ... aber man darf auch nicht vergessen dass ich mich im Bereich Hifi bewege und nicht im High-End :)
    da dein umbau doch schon recht aufwendig ist und so wie das alles aussieht, bist du auf direktem wege in richtung high end :)
  • Snowman schrieb:

    Bei der Gewindestange hättest einfach den Durchgang gegen Masse messen können.
    Jo, stimmt ... habe ich eben mal nachgeholt aus purer Neugier, der ist Tot.

    Konzii schrieb:

    da dein umbau doch schon recht aufwendig ist und so wie das alles aussieht, bist du auf direktem wege in richtung high end
    Heute kämpfe ich mal ein wenig mit dem LWL-Anschluß :D
  • Ich habe mir heute mal den Boden der Reserveradmulde genauer angeschaut.
    Das ist ja ein Verschluß wie ein Bajonettverschluß.
    Da ist es ja kein Wunder, wenn man öfter mal die Mutter dreht, dass der sich irgendwann ein wenig öffnen kann.
    Im übrigen wird der links herum festgedreht.
    Ob es was bringt oder nicht, ich habe ihn einfach mal zugeklebt.

    Von der physikalischen Ausstattung des HELIX SDMI bin ich etwas enttäuscht.
    Für den Preis ist der Umfang einfach mickrig, genauso wie die Löcher für die Stromaufnahme.
    Empfohlen werden min. 1mm² Kabel, aber genau die passen grad so mit ach und Krach in die Verschraubung rein.
    Und ein Phasenprüfer ist viel zu groß um die Schrauben fest zu drehen.
    Und einen eigenen Sicherungshalter muss man sich auch noch bauen. (Der wird noch richtig befestigt ;) )

    Naja, heute war Kabel konfektionieren und Probeliegen der Platte in der Reserveradmulde.
    Bilder
    • Kofferraum 25.jpg

      1,54 MB, 3.264×1.836, 8 mal angesehen
    • Kofferraum 26.jpg

      1,65 MB, 3.264×1.836, 10 mal angesehen
    • Kofferraum 27.jpg

      1,6 MB, 3.264×1.836, 10 mal angesehen
    • Kofferraum 28.jpg

      2,07 MB, 3.264×1.836, 11 mal angesehen
  • Sieht doch gut aus.
    Für den Sicherungshalter hätte ich rote Kabel bevorzugt, sticht dann noch etwas heraus. Es sei denn das dies nicht gewollt ist.
    Zu der Gewindestang und der Masse noch mal. Da hätte man auch ein dickeres Kabel gleich dem Plusksbel nehmen können, dies dann auf die Gewindestange drauf mit zwei Muttern unten befestigt und dann hättest du einen super Massepunkt in der Mitte gehabt mit kurzen Wegen.

    Gruß
    Snowman
    Heckklappenkabelbaum Tauschen / Reparieren
  • Die schwarzen Kabel für den kleinen Sicherungshalter haben genau 1mm², meine roten haben 2mm².
    Das passt für mich optisch aber dennoch gut. Den werde ich an die Abtrennung, die später reinkommt, befestigen.

    Das mit dem Massepunkt ist eine gute Idee, allerdings hätte ich dann die Kabel von oben befestigen müssen, um wirklich kurze Wege zu haben.
    Die Platte muss ja auch noch reingehoben werden.
    Und ich kann hier wo ich lebe auch nicht einfach mal irgendwo hin und mal eben einen Meter Kabel in gewünschter Länge holen.
    Die Geschäfte sind alle Tot oder zu weit weg.

    Richtig blöd wird es erst heute beim Löten.
    Als Old-School-Hifi-Fummler habe ich mir anfangs viel zu dicke Kabel zugelegt.
    "Heutzutage" braucht man die gar nicht mehr.
    Irgendwas ist ja immer ;)
  • Da löten im Kofferraum recht mühsam ist, musste ich eine Apparatur bauen, damit ein einigermaßen erträgliche Haltung möglich ist .
    Also ein Karton plus Gedöns ;)
    Den HELIX SDMI und die erste Sicherung muss ich noch befestigen, dann ist der Kofferraum auch fertig.
    Die Bilder sprechen für sich ...
    Bilder
    • Kofferraum 29.jpg

      1,59 MB, 3.264×1.836, 5 mal angesehen
    • Kofferraum 30.jpg

      2,1 MB, 3.264×1.836, 10 mal angesehen
    • Kofferraum 31.jpg

      2,28 MB, 3.264×1.836, 7 mal angesehen
    • Kofferraum 32.jpg

      1,97 MB, 3.264×1.836, 7 mal angesehen
    • Kofferraum 33.jpg

      1,95 MB, 3.264×1.836, 7 mal angesehen
    • Kofferraum 34.jpg

      2,2 MB, 3.264×1.836, 6 mal angesehen
    • Kofferraum 35.jpg

      1,51 MB, 3.264×1.836, 10 mal angesehen
    • Kofferraum 36.jpg

      1,87 MB, 3.264×1.836, 6 mal angesehen
    • Kofferraum 37.jpg

      2,42 MB, 3.264×1.836, 5 mal angesehen
    • Kofferraum 38.jpg

      1,8 MB, 3.264×1.836, 6 mal angesehen
  • Dankeschön :)

    Als nächstes mache ich mir Gedanken wann ich was anschließen kann/soll.
    Ich bin noch nicht so tief in der E60-Technik drin dass ich sagen kann wann das Sound-Signal im LWL ist.

    Ich denke dass es erst im LWL ist wenn das Logic7 codiert wurde.
    Aber wissen tu ich es nicht.

    Ich habe nämlich wenig Lust mir den Hochtöner zu zerstören wenn er das volle Signal bekommt.

    Also erstmal den HELIX befestigen und den Rest vom Kofferraum wieder reinbauen, bis auf die beiden letzten Seitenteile.