530 D kaufen, was meint ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 530 D kaufen, was meint ihr?

      Hallo, ich bin auf der Suche nach einem E61 und bin auf den hier gestoßen:
      Hier geht es zum Auto

      Preislich finde den ok, obwohl er einen Hagelschaden hat.

      Der Verkäufer hat ihn aus München geholt, Scheckheft gibt es keins nur eine Historie von BMW und diverse Rechnungen und TÜV-Berichte.
      Auf den Fotos finde ich den Innenraum recht abgegriffen für nur 200 TKM.

      EDIT: Auf Nachfrage kam vom Verkäufer der Hinweis, dass AGR + DPF deaktiviert wurden.
      Das hat für mich ein komischen Beigeschmack. Ein Rückbau ist sicher nicht günstig.


      Von der Ausstattung würde er mir auch sehr zusagen.

      Ansonsten bin ich offen für Alternativen.
      Ich Wohne in der Nähe von Koblenz und suche im Umkreis von 250 KM.
      Der Motor sollte eine 525i/530i oder ein 530d sein.
      Wichtig sind mir AHK, Schiebedach, Automatik

      Denke für eure Hilfe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vobis ()

    • Für 4000€ würde ich den nicht kaufen. Viel zu teuer und die Preisbewertung auf mobile.de ist gelinde gesagt nen Witz. Nur mal so als Beispiel warum m.mobile.de/auto-inserat/bmw-5…f=eyeCatcher&eyecatcher=1 4 Jahre jünger, selbe Laufleistung. Ich hab meinen 525D E61 vor 8 Jahren mit 145tkm für 7500€ gekauft. Einen BFL würde ich heutzutage garnicht mehr kaufen. Lieber den Facelift so jung wie möglich.
    • Ich glaube ich spare mir weiteres nachfragen beim Verkäufer.
      Lt. TÜV-Belegen und der BMW Historie scheinen die KM bis 2017 zu stimmen, was aber in den letzen 3 Jahren mit dem Auto passiert ist erschließt sich mir nicht.


      Ich suche weiter und melde mich, wenn ich ein anderen Wagen gefunden habe.
    • Das Angebot was ich oben verlinkt habe war das falsche. Fakt ist, 09/04 für 4000€ iat deutlich zu teuer, vor allem dann wenn AGR und DPF off sind. :bad: Wenn Du Langstrecke fährst kannst Dir nen Diesel holen. Falls nur 10 Kilometer zur Arbeit hast macht nen Diesel keinen Sinn. Wenn ich an Deiner Stelle wäre käme in bedien Fällen nur erste Hand, max 2 Vorbesitzer mit lückenlosem Scheckheft in Frage. Dann nimmst Dir am besten noch jemand mit der Ahnung von BMW hat und zumindest Carly bei Besichtigung zur Hand hat.
    • aliasx schrieb:

      Das Angebot was ich oben verlinkt habe war das falsche. Fakt ist, 09/04 für 4000€ iat deutlich zu teuer, vor allem dann wenn AGR und DPF off sind. :bad: Wenn Du Langstrecke fährst kannst Dir nen Diesel holen. Falls nur 10 Kilometer zur Arbeit hast macht nen Diesel keinen Sinn. Wenn ich an Deiner Stelle wäre käme in bedien Fällen nur erste Hand, max 2 Vorbesitzer mit lückenlosem Scheckheft in Frage. Dann nimmst Dir am besten noch jemand mit der Ahnung von BMW hat und zumindest Carly bei Besichtigung zur Hand hat.
      Wenn ich bei mobile Benziner ab BJ2004 eingebe, kommen genau 4 Angebote unter 4k Euros.. sind die Diesel so viel günstiger, dass du sagst das ist zu teuer? Also klar.. bei der Kiste mit AGR und DPF schon. Aber sonst?

      Wenn dir Diesel egal ist (Thema Fahrverbote?!), dann gibt's die sicher gerade günstiger. Bis 5k Euro wird trotzdem schwierig, einen gepflegten Wagen zu finden und du musst damit rechnen, dass um die 200tsd diverse Verschleißreparaturen anstehen und das nunmal kein günstiges Auto ist. Gelegentlich gibts ja auch mal Besitzer, die ihren Wagen tatsächlich gepflegt haben, mit einigen Reparaturen schon durch sind (zb Fahrwerk) und wegen anderer Gründe verkaufen..

      Hast du ein bestimmtes Budget? Ich würde jetzt mal blöd sagen, wenn du 10k als Budget hast, findest du sicher einen schönen Wagen zwischen 6 und 8tsd und hast noch 2k übrig für mögliche Reparaturen in den ersten zwei Jahren. Mag sein, dass du 5 Jahre ohne größere Reparatur auskommst. Kann auch sein, dass du direkt im ersten Jahr 2000 Euro los bist, weil irgendwas blödes kommt. Hängt auch davon ab, wieviel du selber schrauben kannst!

      Du kannst deine Anforderungen doch gut über mobile filtern und dann ein paar Fahrzeuge hier posten, falls du Fragen hast!
    • Ich habe schon in Richtung F11 geschielt.
      Allerdings ist das ein richtiger Sprung nach oben, was das Budget angeht.

      Zu meinem Fahrpofil, ich fahre täglich 30 Km zur Arbeit. Am Wochenende gerne mal längere Touren (100-150 KM).
      Dazu kommt demnächst ein Anhänger (2 Tonnen), der auch regelmäßig zum Holz holen bewegt wird.
      Ich denke ein Diesel passt da sehr gut.

      Habe schon gemerkt, dass es echt schwer ist, einen sauberen E61 zu finden, ich gebe nicht auf.
    • @ danysun Danke dir für deinen Post.
      Diesel ist für mich kein muss. Ich wohne recht ländlich, da hoffe ich mal, von Fahrverboten verschont zu bleiben.

      Ein konkretes Budget habe ich mir nicht gesetzt. Wenn ich "den" Wagen für 8K sehen würde ich auch nicht nein sagen.
      Zum Glück habe ich aktuell keinen Stress ein Fahrzeug zu finden.

      Ich Suche die täglich und Poste hier, wenn ich einen finde.
    • Bei dem BJ und Hagelschaden wär er mir zu teuer... AGR und DPF off kommt noch erschwerend dazu.

      Bei der HU müsste der Prüfer doch merken das kein DPF drinn ist, bzw dieser leer ist ?


      Die Folgekosten können hier enorm sein, besonders wenn Du auf eine Werkstatt angewiesen bist.
      Ich kann auch nur sagen: Budget aufstocken und einen möglichst jungen LCI holen, das ist meiner Meinung nach unterm Strich günstiger.
    • Ich lese sehr oft dass e60 meist in schlechtem Zustand zu bekommen sind. Ich weiß nicht ob ich einfach nur Glück gehabt habe aber meiner hat ausser für Inspektionen und vor 2 Wochen vollen dpf noch keine Werkstatt gesehen. Habe jetzt 258tkm. Vielleicht hilft es es dir bei der Auswahl wenn ich dir meinen nenne? War vielleicht ne gute charge ;)
      530d xdrive, limited sports edition bj 10/2008.
      Vielleicht auch als e61 aus der Produktion?
    • Hi,

      ich hab 2019 einen Diesel gekauft.
      A war er dank Diesel Kriese viel günstiger als Benziner und brauchbarer als der rest war er auch. Ich hab nur 9km auf Arbeit aber die fahr ich jetzt wie der Chef im Ring mit dem genialen Auto.
      Ich wollte unbedingt einen e60 e61.
      Noch dazu fahr ich lieber einen der letzten aus der Modellreihe voll gestopft als einen Neues Modell blank und dann noch einen der ersten.
      F ist auch ein tolles Auto aber wenn man dann ein der letzen möchte mit vergleichbaren km, Austattung und Co kostet er mehr als das doppelte.

      Wenn du kein M Paket willst und bis 8 gehen möchtest dann wird doch was dabei sein.
      Arbeitskollege hat erst nem 525d gekauft 120tkm rum durchgewartet und gepflegt für 6700 glaub. LCI Schaltet Komfortsitze Memory ......

      Weiter, ich weiß nicht was alle immer gegen das Panorama Dach haben aber ich finde es gibt nix schöneres. So viel Sonne und man sieht echt was von der Welt. Meine Kinder sind auch begeistert. Ich habe sehr oft das Cover hinten oder sogar ganz auf jetzt wo es endlich wieder Sonne gibt.

      Gruß Marcel
    • MarcelA schrieb:

      Hi,

      ich hab 2019 einen Diesel gekauft.
      A war er dank Diesel Kriese viel günstiger als Benziner und brauchbarer als der rest war er auch. Ich hab nur 9km auf Arbeit aber die fahr ich jetzt wie der Chef im Ring mit dem genialen Auto.
      Ich wollte unbedingt einen e60 e61.
      Noch dazu fahr ich lieber einen der letzten aus der Modellreihe voll gestopft als einen Neues Modell blank und dann noch einen der ersten.
      F ist auch ein tolles Auto aber wenn man dann ein der letzen möchte mit vergleichbaren km, Austattung und Co kostet er mehr als das doppelte.

      Wenn du kein M Paket willst und bis 8 gehen möchtest dann wird doch was dabei sein.
      Arbeitskollege hat erst nem 525d gekauft 120tkm rum durchgewartet und gepflegt für 6700 glaub. LCI Schaltet Komfortsitze Memory ......

      Weiter, ich weiß nicht was alle immer gegen das Panorama Dach haben aber ich finde es gibt nix schöneres. So viel Sonne und man sieht echt was von der Welt. Meine Kinder sind auch begeistert. Ich habe sehr oft das Cover hinten oder sogar ganz auf jetzt wo es endlich wieder Sonne gibt.

      Gruß Marcel
      Du kannst mit den Wagen gerne anbieten, der klingt interessant.
      Wichtig wären mit Automatik, Pano, AHK

      Weiß wer was das nachrüsten einer AHK in etwa kostet?
      Oder kann man das nicht selber machen.

      Ich weiß, dass das Panoramadach Probleme machen kann. Mein aktueller hat kein Schiebedach und ich vermisse es sehr.
    • Vobis schrieb:

      MarcelA schrieb:

      Hi,

      ich hab 2019 einen Diesel gekauft.
      A war er dank Diesel Kriese viel günstiger als Benziner und brauchbarer als der rest war er auch. Ich hab nur 9km auf Arbeit aber die fahr ich jetzt wie der Chef im Ring mit dem genialen Auto.
      Ich wollte unbedingt einen e60 e61.
      Noch dazu fahr ich lieber einen der letzten aus der Modellreihe voll gestopft als einen Neues Modell blank und dann noch einen der ersten.
      F ist auch ein tolles Auto aber wenn man dann ein der letzen möchte mit vergleichbaren km, Austattung und Co kostet er mehr als das doppelte.

      Wenn du kein M Paket willst und bis 8 gehen möchtest dann wird doch was dabei sein.
      Arbeitskollege hat erst nem 525d gekauft 120tkm rum durchgewartet und gepflegt für 6700 glaub. LCI Schaltet Komfortsitze Memory ......

      Weiter, ich weiß nicht was alle immer gegen das Panorama Dach haben aber ich finde es gibt nix schöneres. So viel Sonne und man sieht echt was von der Welt. Meine Kinder sind auch begeistert. Ich habe sehr oft das Cover hinten oder sogar ganz auf jetzt wo es endlich wieder Sonne gibt.

      Gruß Marcel
      Du kannst mit den Wagen gerne anbieten, der klingt interessant.Wichtig wären mit Automatik, Pano, AHK

      Weiß wer was das nachrüsten einer AHK in etwa kostet?
      Oder kann man das nicht selber machen.

      Ich weiß, dass das Panoramadach Probleme machen kann. Mein aktueller hat kein Schiebedach und ich vermisse es sehr.
      Soviel ich weiß steht er tatsächlich eventuell zum Verkauf muss ich aber nochmal nachfragen wie wo was.
      Ich frag mal morgen wenn ich ihn seh und geb Rückmeldung

      Gruß Marcel