E60 lci 525d 2008, Teil im getriebe kaputt weiß jemand wie es heißt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E60 lci 525d 2008, Teil im getriebe kaputt weiß jemand wie es heißt?

    Hallo

    Habe das getriebe von unten beschädigt und laut Werkstatt gibt es das beschädigte Teil nicht einzeln zu kaufen, nur mit der ganzen Mechanik. Weiß jemand wie dieses braune plastikteil heißt? Scheint in den meisten automatikgetrieben verbaut zu sein. Danke vorab
    Bilder
    • IMG-20200403-WA0015.jpg

      319,86 kB, 1.600×1.200, 24 mal angesehen
    • IMG-20200403-WA0018.jpg

      338,9 kB, 1.600×1.200, 24 mal angesehen
    • IMG-20200403-WA0018.jpg

      338,9 kB, 1.600×1.200, 20 mal angesehen
    • IMG-20200403-WA0017.jpg

      228,44 kB, 1.600×1.200, 21 mal angesehen
  • Hallo,

    soweit mir bekannt solltst du ein 6Hp26 haben.
    Du kannst mal hier schauen:
    newco-autoline.de/index.php?se…ullscreen=1&loop_from=192
    Wenn ich das richtig sehe sollte es die NR. 446 sein.

    Ob man das "einfach tauschen kann" oder was anlernen muss weiß ich nicht.
    Wenn nicht könntest du ein Gebrauchtes Getriebe kaufen o. generalüberholtes. Alternativ gibt es noch den ZF-Getriebe service, die kennen sich in der Regel Top aus.

    Wie hast das den geschafft? Und wo warst du normale KFZ Werkstatt? Hebebühne Kollege? AHG?
  • Habe mal geschaut.
    Das könnte es sein newco-autoline.de/index.php?atnr=RB-MCT-6HP26X-8985
    Ist allerdings mir Mechatronik die bei dir wohl nicht kaputt ist.

    Wichtig es könnte das richtige sein, da muss man sich schlau machen. Die Nummern vergleichen und checken ob das einfach Plug and Play ist.
    Filter und Getriebe ÖL sowie Dichtungen würde ich such gleich neu machen.
    Ich habe das 6hp26 von Ravenol immer benutzt war damit bis her immer zufrieden und es ist preislich noch im Rahmen.
    Beim Befüllen an die Prozedur halten.

    Grüße,

    Max