Kindersitz Airbag mit Bordmitteln ausschalten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kindersitz Airbag mit Bordmitteln ausschalten?

    Hi!
    Bald gibt es Nachwuchs :) Daher die Frage:
    Lässt sich mit den üblichen Softwarelösungen der Beifahrerairbag ausschalten, um einen Kindersitz zu installieren? Oder muss zwingend bei BMW der Umschalter für den Metallfahrzeugschlüssel im Handschuhfach installiert werden? Kosten ca.?
    Und machen die auch die Seitenairbags aus dann? Habe auch hinten Seitenairbags.

    Danke.
    • BMW 525i E61 BJ 12/2004 Vor-Facelift Motor M54B25 192 PS 300.000 KM Autogas Prins VSI 1. Generation (Einbau bei 123.000 KM Jahr 2012)
    • Automatikgetriebe ohne Sporttaste, Head-Up-Display, Aktivlenkung, DS2-Xenon ohne Kurvenlicht, Klima HIGH, Navi Professional, Volleder Dakota beige, beheizte teilelektrische Seriensitze ohne Lordosenstütze, Fondairbags, Ganzjahresreifen mit BMW 17" Styling 116 225/50R17, Dachrailing
    • iPhoneconnector, USB-Audio & AUX über Dension Gateway 500
  • Was verstehst du unter "üblichen Softwarelösungen"? Schon mal die Bedienungsanleitung vom Fahrzeug bezüglich Rückhaltesysteme und Kindersitzbeförderung gelesen? Vielleicht hilft das schon. ;)
  • ccnacht schrieb:

    Was verstehst du unter "üblichen Softwarelösungen"? Schon mal die Bedienungsanleitung vom Fahrzeug bezüglich Rückhaltesysteme und Kindersitzbeförderung gelesen? Vielleicht hilft das schon. ;)
    Leider steht im Bordbuch, dass ich mich an den BMW Service wenden soll. Der 55.000 Euro Wagen hat keinen serienmäßigen Schalter dafür. Daher hilft mir dein Tipp natürlich nicht weiter ....
    • BMW 525i E61 BJ 12/2004 Vor-Facelift Motor M54B25 192 PS 300.000 KM Autogas Prins VSI 1. Generation (Einbau bei 123.000 KM Jahr 2012)
    • Automatikgetriebe ohne Sporttaste, Head-Up-Display, Aktivlenkung, DS2-Xenon ohne Kurvenlicht, Klima HIGH, Navi Professional, Volleder Dakota beige, beheizte teilelektrische Seriensitze ohne Lordosenstütze, Fondairbags, Ganzjahresreifen mit BMW 17" Styling 116 225/50R17, Dachrailing
    • iPhoneconnector, USB-Audio & AUX über Dension Gateway 500
  • Wäre tatsächlich interessant, ob man den beifahrerairgab mit is.. In.. oä Software deaktivieren könnte.

    Never mind.

    Glaube, dass die komfortsitze, eh keine Kindersitz anbringpunkte haben... Ist dann eher interessant für die etwas älteren Bubis vorne als für Kleinkinder.
  • binsen schrieb:

    Kann man sich da so etwas wie einen Zwischenschalter basteln? Wo Signal oder Stromzufuhr zum Airbag getrennt wird.
    BMW baut einen Schalter ins Handschuhfach ein. Gibt da im ETK wohl auch einen Eintrag. Naja, dann muss ich das wohl machen.... Premium ist anders. Billigste Hyundai i10 haben das sogar .... mein letzter BMW.
    Danke an alle für die Antworten ! :)
    • BMW 525i E61 BJ 12/2004 Vor-Facelift Motor M54B25 192 PS 300.000 KM Autogas Prins VSI 1. Generation (Einbau bei 123.000 KM Jahr 2012)
    • Automatikgetriebe ohne Sporttaste, Head-Up-Display, Aktivlenkung, DS2-Xenon ohne Kurvenlicht, Klima HIGH, Navi Professional, Volleder Dakota beige, beheizte teilelektrische Seriensitze ohne Lordosenstütze, Fondairbags, Ganzjahresreifen mit BMW 17" Styling 116 225/50R17, Dachrailing
    • iPhoneconnector, USB-Audio & AUX über Dension Gateway 500
  • Bist du der Erstbesitzer? Warum hast du das nicht gleich mitbestellt? Kann BMW doch nichts zu wenn du sowas nicht bestellst.
    Wenn du nicht der Erstbesitzer bist darfst du dich nicht beschweren. Dann hast du das verkehrte Gebrauchtauto gekauft.
    Gruß Uli

  • BMW baut einen Schalter ins Handschuhfach ein. Gibt da im ETK wohl auch
    einen Eintrag. Naja, dann muss ich das wohl machen.... Premium ist
    anders. Billigste Hyundai i10 haben das sogar .... mein letzter BMW.
    Danke an alle für die Antworten !
    LOL und das vom Chuck. :keks:

    Leider kommste mit der Karre 10Jahre zu spät. BMW macht da gar nix mehr.
    Könnte man aber auch im ETK nachlesen. Nachrüstsatz ist nicht mehr lieferbar.

    Der Rest ist unreifes Getrolle. Wo in anderen Fahrzeugen Airbags unkontrolliert auslösen, würde ich mich niemals auf die 2 Drähte mit Schalter verlassen...

    chucknorris1234 schrieb:

    Hi!
    Bald gibt es Nachwuchs :) Daher die Frage:
    Ehrlich, Pause machen, Bier an Hals und entspannen.

    Kleiner Tip zur Begriffsklärung: Nachwuchs bei Geburt == Baby != Kind (ganz abgesehen von gesetzlichen Vorschriften zur Beförderung Minderjähriger).
    Die Vordersitze haben kein ISOFIX, muss man auch nachrüsten.

    Aber was soll man da labern.
    Wenns soweit ist, wirste den Nachwuchs hoffentlich automatisch auf den Sitz mit der statistisch höchsten Sicherheit setzen (Rate mal mit Rosenthal: Es ist nicht der BF Sitz).
    Und hoffentlich in einer geeigneten Babyschale und dann rückwärts zur Fahrtrichtung gerichtet.