Empfehlung für Winterreifen 225/55 R16 Non-run flat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Empfehlung für Winterreifen 225/55 R16 Non-run flat

    Moin,

    wie der Titel verrät, suche ich nach Empfehlungen für Winterreifen der Größe 225/55 R16. Auto ist ein E61 525i LCI M-Paket.

    Habe damals mit dem Auto einen Satz Winterräder mit angemackten BMW 16 Zoll Alus mit nett eingebranntem Bremsstaub bekommen. Sehen sch.... aus aber tun im Winter ihren Job. Die Gummis sind jetzt nicht mehr so der Hit, ein Winter würde zwar noch gehen, aber ich habe vor Jahren auf die harte Tour gelernt, dass wer bei Reifen spart an der falschen Stelle spart. (Reifenplatzer auf der Bahn. Alter Satz Reifem der eine Woche später auf dem Müll gelandet wäre.) Fahre öfters von der Küste nach Oberbayern und hätte in den Mittelgebirgen und in OBB gerne Grip.

    Suche Grip, niedriges Fahrgeräusch, Verbrauch egal (der Karren säuft bei meiner Fahrweise eh), bei 20.000 KM/Jahr müssen das auch keine dieser besonders lang haltenden Reifen sein.

    Will auch keine run flats. Und keine Ling Long Billigschei...e. Wenn der Satz 400 Öcken kostet, dann ist das halt so.

    Was habt Ihr drauf? Gute/schlechte Erfahrungen?
  • Nexen und Nokian.
    Kenne aber genug mit Barum und Goodyear. Klagen tut keiner über die Reifen.

    edit: beim Barum aber den Vorgänger (Polaris 3), der war auch schon gut. Und Barum ist ne Conti Tochter. Der aktuelle Barum ist also sehr ähnlich dem „alten“ Conti.
  • Adi schrieb:

    Höheres Preissegment:

    Goodyear UG Performance Gen-1
    Den fahre ich seit ein paar Wochen und kann nicht klagen.. Aber noch keine Langzeiterfahrung. Kann die Rechnung gerade nicht in meinen Emails finden, aber ich meine, der lag bei 380 Euro für den Satz plus Montage.

    Auf meinem alten E39 bin ich 6 Jahre den Barum Polaris 3 gefahren, auch ein guter und relativ günstiger Reifen! Wie bereits geschrieben ist das die "Billigmarke" von Conti..
  • Habe jetzt den Nexen Winguard Sport 2 XL drauf nach einigen Jahren Nokian. Noch keine Schneeerfahrung, Laufgeräusch und alles andere aber absolut im grünen Bereich. Hat in 245/45 R17 99 V knapp 82 pro Stück gekostet.

    Timiboy
  • Die Hankook auf meinem E83 sind nach ein paar Jahren recht laut geworden. Sonst habe ich an denen auch nichts zum Aussetzen.

    @530xit

    Das die Michelin Alpin top sind, ist ja klar. Die Alpin A6 kosten aber ab ca. 120€. Die Hankook's sind mindestens 30€ pro Stück günstiger, die Nokian ca. 20€, meine Nexen z.B. gar 50€ - ist schon heftig und je nach Einsatzdauer und Bedingungen eine Überlegung wert.

    Timiboy
  • 530xit schrieb:

    Man sollte da immer mit einrechnen wie lange so ein Reifen hält. Meine Michelin halten etwa 1,5mal so lang wie die günstigen. Dadurch sind sie wieder billiger wie die billigen Reifen.
    Ja, da hast du Recht, aber natürlich sollte man auch die individuelle Fahrleistung mit einbeziehen. Meine Frau fährt z.b. unter 4tkm. im Jahr, also mit Winterreifen keine 2tkm.. Nach spätestens 6 Jahren werden die aufgrund der Alterung eh entsorgt, obwohl bestimmt noch genug Profil drauf wäre. Beim 5er wurden vom Vorbesitzer günstige Sunny Wintermax DOT Anfang 2017 gekauft. Da die Reifen, als ich den 5er dann September 2017 übernommen habe, noch neuwertig waren fahr ich die jetzt den 3.Winter und haben immer noch 6mm. Fahren sich übrigens erstaunlich ruhig und gut und da ich auf nem Berg wohne, möchte ich behaupten, dass ein Premiumreifen da bei schneebedeckter Fahrbahn auch nicht viel besser hochkommt.
  • Blacksheep530iA schrieb:

    Ich habe grade die Firestone Winterhawk 3 im Auge. Kosten auch knapp 90€ ein Reifen 225/55 R17.
    So viel ich weis, ist nur die Reifengrösse 225/50 R 17 beim E60/61 zugelässig, bei mir zumindest. Ich habe diese Wintersaison den Kleber Kristal Alp 3 aufziehen lassen, bin bis jetzt zufrieden. Abrollgeräusche sehr gering und bei Nässe hervorragend, bin ihn leider noch nicht im Schnee gefahren. Preis 485€ für V-Reifen incl. Montage, wuchten, Altreifen, Entsorgung.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gruss Löwenherz

    Manchmal komme ich mir vor wie in einem Asterix-Comic. Umzingelt von den Kollegen Denktnix, Machtnix, Weissnix und Kannnix
    und das Schlimmste daran ist, ich gehöre auch bald dazu, als Erklärnix, weil das bringt nix!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Löwenherz ()