520i Drezahl fällt kurz, dann knallt es

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 520i Drezahl fällt kurz, dann knallt es

    Hallo liebe Gemeinde,
    Ich habe mich grade frisch hier angemeldet.
    Vor knapp 2 Wochen habe ich mir einen BMW E60 520i zugelegt, als 6 Zylinder, ca. 145.000km gelaufen.

    Ich habe folgendes Problem, wenn ich fahre und halte konstant eine Geschwindigkeit, passiert es gelegentlich das die Drehzahl schlagartig fast auf 0 abfällt, es einmal ruckelt oder knallt, und dann wieder alles normal ist. Das ganze dauert nur ca. 2-3 Sekunden. ?(

    Hatte das schon mal einer? Oder weiß vielleicht was es sein könnte?

    Ich habe eine Rechnung vorliegen, dass das Getriebe vor knapp 20.000km gewechselt wurde, also könnte man das ausschließen oder?
    Kommt halt so vor als würde einmal die Zündung kurz weggehen.


    Gruß und schonmal Danke :top:
  • Carly liefert keine richtige Diagnose..
    Am besten mal einen aus der Nähe kontaktieren, der das adäquate equipment für ne richtige Diagnose hat.

    Eventuell irgendwoher Falschluft am ziehen?

    Mein ex 523i hatte auch sehr starke Drehzahlschwankungen von 2000u plötzlicher abfall auf 100-200u und knallartig wieder hoch auf 2000u bis zum motor ausgehen während der Fahrt, Ursache -> Falschluft am Ziehen.

    Eventuell ist er irgendwo undicht wenn kein mechanischer defekt vorliegt am Motor....
  • Okay, danke für die Antwort.
    Werde die nächsten Tage mal ein richtiges Diagnosegerät dranhängen.

    Also defekt am Motor kann ich so nicht sagen, also vom Rundlauf und laufgeräusche ist er ruhig, kein Klappern oder so.

    Lediglich schwankt er bei 2000 1/min mal so um 50-100 1/min...was auch ein Anzeichen für Falschluft sein kann.