E61 535d aus 2007 wacht nicht auf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E61 535d aus 2007 wacht nicht auf

    Moin moin iebe BMW Kenner
    ich habe einen e61 535d LCI 0005 AIK CU58233 aus 11 2007 Ich habe das Problem das er damit anfing, das ich ihn nicht starten konnte da er nicht Wach wurde warum auch immer,irgendwelche Steuergeräte werden nicht geweckt .
    Nach ca 5 bis 10 min senkte sich hinten die Kofferraumabdeckung dann war er Wach und ich konnte normal Starten und losfahren solange er nicht länger als 30 MIn stand dann Sleepmodus dieses Problem wurde immer öfter und der Zeitraum immer länger
    jetzt ist es so das er nicht mehr aufwacht
    Zündung Fenster alles funktioniert was nicht geht ist die Heckklappe sie öffnet fährt aber nicht hoch hintere Abdeckung fährt bei Verschluss nicht runter kein Monitor und keine Ganganzeige
    er zeigt dann viele Fehler an aber ist er dann Wach sind die weg.habe den Wagen seit Juni diesen Jahres und es fing vor ca 4 Wochen an jetzt wacht er nicht mehr auf
    Fehlerhaft GWS P Taster kommt nächste Woche neu ( Gebraucht )
    Hellblaues RELAIS für DDE getauscht IBS in Ordnung Batterie kommt heute noch neu mit Regestrierung 95 Ampere 850 A
    Inpa zeigt auch Fehler in der DME DDE an ganz ehrlich ich weiss nicht weiter
    vielleicht kann mir einer oder viele von euch helfen
    mfg Chrischi
  • Moin Kofferraum trocken wie je Wüste vorne im Motorsteuergerät ist auch alles trocken und Kontakte sehen aus wie neu
    Ich hatte alles raus IBS hatte ich auch abgezogen dennoch kein Wecken möglich ich habe die alte Batterie gestern Abend ausgebaut und habe die neue erst mal über Nacht voll geladen
    Eddie 95Ah 850 A
    Ich werde sie gleich einbauen und dann mal sehen ob sich was regt
    Vielleicht müssten die Steuergeräte ja neu Kodiert werden ich weiss es echt nicht.weiter.
    Die alte Batterie auch Exide liess sich per Ladegerät nicht wirklich laden die hat wohl einen weg.
    Werde mich melden wenn die neue verbaut und registriert ist melden was passiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Derzerhacker ()

  • wenn er ab und zu mal aufwacht laüft er ganz normal ohne Fehler ,wenn er aber nach dem ausmachen nach ca 20min in den Sleepmodus geht kann ich ihn mit öffnen oder Zündung an nicht wecken .
    Muss evtl. ein Steuergerät sein was dem anderen sagt hallo aufwachen , macht er aber nicht wirklich .
    Ich bau jetzt die Batterie ein und melde mich
  • So neue Batterie ist verbaut .
    leider keine Veränderung er wird nicht wach,ich bin komplett verzweifelt
    Ich wohne in Escheburg Geesthacht ist dort jemand im Forum der mir helfen kann,soll auch nicht umsonst sein .
    Ich Arbeite in HH als Maler bin immer unterwegs und brauche den Wagen doch .
    Solange ich ihn nicht Starten kann kann ich den Wagen auch nicht wirklich bewegen.
    Vorgestern war das BMW Service Mobil hier aber der gute konnte mir auch nicht wirklich weiterhelfen ausser das er ihn ausgelesen hat und sagte evtl.
    das CCC neu schreiben,dort ist ein Softwaretuning seit 03,05,2018 Stufe 1 vom Vorbesitzer drauf jetzt schon mal danke für eure Hilfe Gruss Chrischi
  • So habe den Kofferraumboden komplett ausgebaut, da alle Türen auf sind und das Licht brannte musste ich feststellen das Die Batterie im eingebauten angeschlossenem Zustand nicht mit dem Ladegerät
    richtig geladen wird wenn sie ausgebaut ist ja kann was damit zusammen hängen ?
    Ich denke es ist die DDE DME aber ich weiss es nicht

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Derzerhacker ()

  • Es liegen im Motorraum 12,98 Volt an
    Ich weiß das es eine Rückrufaktion gibt wegen der besagten Leitung hätte am 08,11,2019 eine Termin bei BMW Bergedorf um diese zu checken
    könnte das ganze Dilemma damit zusammen hängen
    Abschleppwagen kommt gleich und bringt ihn zu BMW ich bin mit meinem Latein am Ende und weiss wirklich nicht weiter
    das wird bestimmt teuer
  • Sorry, du wirfst derart viele Begriffe durcheinander, dass es echt schwer ist, den Fehler zu verstehen.

    Wenn du wirklich strukturierte Hilfe haben willst, musst du erklären, was funktioniert, was geht nicht, was wird wann angezeigt etc.
    Was du nicht machen solltest, sind Annahmen wie "wacht nicht auf", weil das nach den Symptomen sehr offensichtlich nicht der Realität entspricht. Wenn dem so wäre, könntest du das FZG nicht öffnen, die Zündung könnte nicht funktionieren oder der Fensterheber laufen.

    Und was der aller erste Schritt wäre: lass die Fehler auslesen und poste sie hier. Ein "es sind Fehler vorhanden" Kommentar hilft absolut nicht weiter.
  • M57_Tourer schrieb:

    Das, was @saft6luck sagt.

    Derzerhacker schrieb:

    was nicht geht ist die Heckklappe
    Hat schon mal jemand nach deinen Heckklappenkabelbäumen geschaut?
    Normalerweise gehen die Kabel irgendwann kaputt. Das kann -wenn ich mich recht erinnere- verrückte Auswirkungen haben.

    Grüße Touri
    Bis zu einen Nichr möglichen Starten des Motors hat das aber noch nie gehört, oder?
    Wäre mir jedenfalls neu.

    Mal abgesehen von einer entladenen Batterie
  • Ben-G schrieb:

    M57_Tourer schrieb:

    Das, was @saft6luck sagt.

    Derzerhacker schrieb:

    was nicht geht ist die Heckklappe
    Hat schon mal jemand nach deinen Heckklappenkabelbäumen geschaut?Normalerweise gehen die Kabel irgendwann kaputt. Das kann -wenn ich mich recht erinnere- verrückte Auswirkungen haben.

    Grüße Touri
    Bis zu einen Nichr möglichen Starten des Motors hat das aber noch nie gehört, oder?Wäre mir jedenfalls neu.

    Mal abgesehen von einer entladenen Batterie
    So oder so haben wir hier einen sehr exotischen Fall :coffee:
  • Er ist jetzt bei bmw werde berichten was es war.
    Wenn man das Auto normal öffnet setzt man sich macht die Zündung an und startet.
    Wenn er nicht aufwacht Funktioniert alles bis Auf die automatische Heckklappe und die elektrische kofferraumabdeckung geht nicht runter der Monitor Radio also CCC bleibt dunkel Schalthebelbeleuchtung und das Sonnendach geht nicht auf.
    Alles andere Funktioniert die Öffnung des Kofferraums auch er wird nur nicht elektrisch angehoben .
    Ansonsten funzt alles auch die key go, Fenster Licht also mein Fazit irgend ein Steuergerät hat ne Macke das den Rest nicht frei gibt wenn er sporadisch aufwacht läuft alles ohne Fehler
  • Welches Relais genau war es denn?
    Mein Problem: Drehzahlschwankungen Leerlauf BMW 545i und Notlaufprogramm (MKL). Getauscht wurden:
    Zündkerzen, Zündspulen, Druckregelventile Zylinderkopfhaube, LMM, Tankentlüftungsleitung und -ventil, IVM, Batterie, Lichtmaschine, VDD, Bremslichtschalter, PDC-Sensoren, Relais-Sekundärluftpumpe ...