530i Hochdruckpumpe wieder defekt???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 530i Hochdruckpumpe wieder defekt???

    Hallo Zusammen,

    langsam bin ich wirklich am ende mit diesem Dreckigen Motor N53.

    Ich habe diese Kiste nun seit 2 Jahren und musste schon machen: Zündkerzen, Spulen, Hochdrucksensor, Hochdruckpumpe, Magnetventile, Membrane.

    Nun die selben Symptome wieder beim anspringen, wenn es kalt ist startet der Motor sehr schlecht, es riecht nach Benzin und wenn der Motor warm ist, ist alles in Ordnung.

    Nun geht ja Benzin in den Kat, jetzt ist auch mein Kat im arsch.

    Habe das bei BMW letzes Jahr also 1 Jahr 1 Monat her wechseln lassen, habe ich da noch Garantie?

    Glaube wirklich die haben die HD Pumpe nur sauber gemacht und direkt wieder eingebaut, dass Problem war 2 Wochen weg dann kam es wieder langsam und daher es nun kälter wird auch noch mehr.

    Was könnte das noch sein? Riecht nach Benzin evtl. auch die Vorförderpumpe defekt? Injektor nein oder?

    Fehlerspeicher: bilder-upload.eu/bild-3c9f81-1567442660.jpeg.html

    Danke für jede Hilfe

    Gruß Andy.
  • müsste ich kucken, aber unterm fahren merke ich nur ab und zu ein kitzeln im bremspedal, hab Automatik, dass kommt nur wenn der motor warm ist, geht und kommt dieser Fehler, motor läuft dann auch unrund.

    So unterm fahren merke ich Null, also kein Leistungsverlust.

    Grüsse
  • @Billythekid wieso könnte eigl das kitzeln im Bremspedal die DISA sein? also Motor hört sich an als würde er kochen, dass geht seit dem ich gefühlt die Membrane gewechselt habe...
    Die DISA macht doch erst bei 3k umdrehungen AUF/ZU, aber wenn ich dem im Stand 200 mehr umdrehung gebe ist es weg, aber geh ich wieder vom Gas (leerlauf) vibriert das Bremspedal wieder und Motor hört sich Kochend an, aber dass Symptom ist nur da wenn der motor warm gefahren wurde.

    Habe meine Injektoren checken lassen, laufen alle 1A. Ich glaube wirklich es hat was mit dem Kraftstoffaufbau zu tun, wenn ich aufsperre, müsste doch eigl schon die Pumpe zu hören sein? Hab jetzt mal den LLM abgesteckt und von 4 starts (KALT) startete der Motor sofort, erst beim 4 Kaltstart brauchte er erst wieder paar Sekunden bis überhaupt der Motor ansprang und brachte das auto dann wieder zum vibrieren, aber keine Drehzahlschwankungen. Auch beim losfahren ist mir aufgefallen, er nimmt manchmal kein Gas kurz an, in den ersten sekunden, so der komplette Motor bleibt einfach 1 Sekunde stehen. Nach paar Meter fahren, läuft er wie ein 1er der 5er :D