E61 530d - Anfällige Sonderausstattung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Finde gerade gut dass er sowas wie AL und DD nicht hat. NiVi wird halt erstmal rauscodiert falls es ausfällt und die Meldungen nerven sollten. Mir ging es hauptsächlich um Features die Fahrtauglichkeit des Autos beeinflussen. Kaputtes NiVi kann ich verkraften, mit kaputtem Lenkgetriebe würde ich dagegen ungern fahren wollen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TUNER88 ()

    • TUNER88 schrieb:

      Vielen Dank an alle für den Input, das hat mir schon weitergeholfen.

      Was mein Ihr zu diesem Angebot?

      m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=284150796

      Hier ist die Originale Ausstattung:
      mdecoder.com/decode/cp36491

      Bis auf die nachgerüstete AHK fällt mir nichts negatives auf.
      Also ich würde Dir stark empfehlen noch min 1000euro draufzulegen und dann kannste dir einen LCI schon kaufen, der ist um einiges ausgereifter und auch sparsamer.

      Hier als Bsp: klick

      oder der Hier: klick2
    • Alex635D schrieb:

      TUNER88 schrieb:

      Vielen Dank an alle für den Input, das hat mir schon weitergeholfen.

      Was mein Ihr zu diesem Angebot?

      m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=284150796

      Hier ist die Originale Ausstattung:
      mdecoder.com/decode/cp36491

      Bis auf die nachgerüstete AHK fällt mir nichts negatives auf.
      Also ich würde Dir stark empfehlen noch min 1000euro draufzulegen und dann kannste dir einen LCI schon kaufen, der ist um einiges ausgereifter und auch sparsamer.
      Hier als Bsp: klick

      oder der Hier: klick2
      Das kann man so oder so sehen. Fakt ist aber, dass der andere zwar älter und kein Lci ist, dieser wird aber von einem anscheinend seriösen Händler inklusive Gewährleistung verkauft und der wird schon genau wissen was er da verkauft. Die beiden Links von dir sind von Privat und da kann man auch tierisch ins Klo greifen. Gerade in dieser Preisklasse.
    • Dr Death schrieb:

      Alex635D schrieb:

      TUNER88 schrieb:

      Vielen Dank an alle für den Input, das hat mir schon weitergeholfen.

      Was mein Ihr zu diesem Angebot?

      m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=284150796

      Hier ist die Originale Ausstattung:
      mdecoder.com/decode/cp36491

      Bis auf die nachgerüstete AHK fällt mir nichts negatives auf.
      Also ich würde Dir stark empfehlen noch min 1000euro draufzulegen und dann kannste dir einen LCI schon kaufen, der ist um einiges ausgereifter und auch sparsamer.Hier als Bsp: klick

      oder der Hier: klick2
      Das kann man so oder so sehen. Fakt ist aber, dass der andere zwar älter und kein Lci ist, dieser wird aber von einem anscheinend seriösen Händler inklusive Gewährleistung verkauft und der wird schon genau wissen was er da verkauft. Die beiden Links von dir sind von Privat und da kann man auch tierisch ins Klo greifen. Gerade in dieser Preisklasse.
      Ich wollte mir eigentlich einen weiteren E39 holen, finde da aber nichts mehr gescheites. Hatte meinen minimalen Preis schon mehrmals angehoben, merke aber das ich so noch oft einen Tausender drauflegen kann um was besseres zu bekommen. Irgendwann bin ich bei dem G31 :D Das past mir gerade leider nicht ins Budget, da erstmal ins Eigenheim investiert werden muss. Würde schon gerne einen 530d haben, 525 würde ich wegen fast gleichem Verbrauch eher ausschließen. Wenn ich einen gepflegten und gut ausgestatteten finde, würde ich natürlich auch zuschlagen. Bei dem verlinkten 530 LCI schrecken mich schon die Bilder ab.
    • Billythekid schrieb:

      Holl dir doch ein mit Stoffsitzen, Hauptsache der Motor läuft. Sitze und Ausstattung kann man immer noch nachrüsten. Ansonsten muß du tief in die Tasche greifen wenn du etwas Ausstattungmäßiges in gehobener klasse haben willst.
      Ich würde mir diesem hier anschauen und auslesen: suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=284150796

      Der hat schon ziemlich alles was ich haben will, nur ACC können man noch nachrüsten.

      Mit Stoffsitzen können ich auch nehmen, ist aber gerade nichts passendes da wo ich sofort zugreifen würde.
    • freezer_k schrieb:

      Was mir negativ auffälllt, dass offenbar die Bilder des Fahrzeuges nicht zum Angebot passen. Denn ich lese da eindeutig einen Tachostand von 322.xxx km und nicht 223.xxx wie im Angebot angegeben.
      Das würde ich schon als Betrug bezeichnen, weniger einen Zahlendreher...
      Das wäre natürlich ein guter Hinweis, vielen Dank, auf welchem Bild siehst du das? Ich kann da auf dem Bild 9/16 keine 3xx.xxx erkennen ?(

      Passt auch nicht wirklich zu diesem Punkt:
      - "Letzter Service 11/2018 bei 203.000km"

      freezer_k schrieb:

      Der Link von mdecoder führt bei mir zu einer leeren Seite.
      Hier ist die volle Fahrgestellnummer: WBANS71040CP36491
      Kannst es in einem VIN Decoder deiner Wahl checken.
    • Das sehe ich auch so.

      Ich habe mal mit Kontrast gespielt am PC.

      Wenn man jetzt das Bild auf Originalgröße am Bildschirm öffnen lässt und entfernt sich vom Bildschirm, dann kann man es besser sehen.
      Bilder
      • 222820km.jpg

        333,72 kB, 991×520, 13 mal angesehen
      Ich habe im Moment nur ein Problem: Drehzahlschwankungen im Leerlauf BMW 545i und Notlaufprogramm (MKL). Getauscht wurden:
      Zündkerzen, Zündspulen, Druckregelventile Zylinderkopfhaube, LMM, Tankentlüftungsleitung und -ventil, IVM, Batterie, Lichtmaschine, VDD, Bremslichtschalter ...
    • Ist ja CSI E60 hier.
      Schau dir das Fahrzeug an, lese die Kilometer aus mehr als einem SG, evtl. noch die Betriebsstunden, dann passt das.
      Es gibt zwar viele mit gedrehten Kilometern, aber wenn man da mit gesundem Menschenverstand rangeht, merkt man das eigentlich.
    • Kann ich bestätigen, dass bei gut ausgestatteten Fahrzeugen eben auch sehr viel ausfallen kann.
      Sehe das bei unserem E61 LCI 530d Erstbesitz, 257tkm, gerade Luftfahrwerk, hydraulische Heckklappe, etc. sind äußerst kostspielig.

      Das kommt eben dazu zu Sachen die Serie sind und ausfallen, wie elektrische Außenspiegel, PDC,...

      Der Anschaffungspreis ist da eben ein schlechter Witz. ;)
      Gestern hab ich den Fehlerspeicher ausgelesen, die Kiste hat 34 Steuergeräte. Beim Alter von 11 Jahren und der Laufleistung sieht man das eher kritisch. :D

      Dessen muss man sich eben bewusst sein, vieles wird da eben auf eine bestimmte Lebensdauer ausgelegt.

      Wenn man so ein Fahrzeug pflegt und seinen Spaß hat, kann das natürlich auch perfekt passen und man wird glücklich damit.
      Wenn man es nur nutzt um von A nach B zu kommen, bietet sich eher etwas mit weniger Ausstattung an.
    • Bearmode schrieb:

      Schau dir das Fahrzeug an, lese die Kilometer aus mehr als einem SG, evtl. noch die Betriebsstunden, dann passt das.
      Genau, so hatte ich es vor ;)

      3Sixty schrieb:

      Kann ich bestätigen, dass bei gut ausgestatteten Fahrzeugen eben auch sehr viel ausfallen kann.
      Sehe das bei unserem E61 LCI 530d Erstbesitz, 257tkm, gerade Luftfahrwerk, hydraulische Heckklappe, etc. sind äußerst kostspielig.

      Das kommt eben dazu zu Sachen die Serie sind und ausfallen, wie elektrische Außenspiegel, PDC,...

      Der Anschaffungspreis ist da eben ein schlechter Witz.
      Gestern hab ich den Fehlerspeicher ausgelesen, die Kiste hat 34 Steuergeräte. Beim Alter von 11 Jahren und der Laufleistung sieht man das eher kritisch.

      Dessen muss man sich eben bewusst sein, vieles wird da eben auf eine bestimmte Lebensdauer ausgelegt.

      Wenn man so ein Fahrzeug pflegt und seinen Spaß hat, kann das natürlich auch perfekt passen und man wird glücklich damit.
      Wenn man es nur nutzt um von A nach B zu kommen, bietet sich eher etwas mit weniger Ausstattung an.
      Ist schon alles richtig aber einen neuen Dacia der das gleiche kostet will man auch nicht unbedingt fahren :D
      Ganz ohne Luftfahrwerk wird es bei einem E61 schwer ;)
      Mir ist natürlich bewusst, da so einiges kaputt gehen wird, aber was soll man machen, so lange das Ding fährt kann fast alles irgendwie behoben werden.
    • Na ja viel....ist sehr dehnbar. Die silberne Kiste hat eine relativ seltsame Ausstattung...für mich. Ist einiges nettes dabei und die guten Komfortsitze. Dafür ist der Preis einigermaßen OK. Bißchen seltsam finde ich, daß es keine Innenraumbilder gibt!

      Timiboy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von timiboy ()

    • Ok, wenn das eine 222 ist, dann habe ich mich verschaut ;) Aber besser so als anders.

      Wie, keine Innenraumbilder? Ist doch so grob alles einsehbar. Kofferaumbilder gibts auch. Was wieder mal fehlt, sind die Fotos vom Motorraum. Scheint aber wohl keinen zu unteressieren, ausser meiner einer.
      Mich nervt zudem, dass Fotos von den Sitzen derart gestaltet werden, dass man die Verstelltasten der Sitze oft nicht sieht und somit keinen optischen Nachweis hat, was tatsächlich verbaut ist.

      Liege ich richtig, wenn ich sage, dass es sich hier um ein MASK 2 handelt?
    • @freezer_k

      Sorry, am Handy war es irgendwie unübersichtlich :rolleyes: Innenraumbilder sind tatsächlich da :sleeping:

      Im VIN coder sieht man ja die SA's, ist also klarer Weise CCC bei dem Baujahr.

      Es müsste doch eigentlich besser ausgestattete 530d geben, die vielleicht 1-2 Jahre älter sind. VFL ist VFL, da ist es egal ob 2004 oder 2006..

      Timiboy