E61 530d - Anfällige Sonderausstattung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oh ja, beim Freundlichen wird man mit so einem Auto schnell arm. Aber zum Glück lässt sich noch vieles selbst machen. Freie Werkstätte gibt es ja auch, leider aber nicht so viele die sich nur auf BMW spezialisieren, in meiner Umgebung kenne ich zumindest keine.
      Und unseren Freundlichen versuche ich ohnehin schon seit längerem zu meiden, er würde am liebsten nur Neuwagen verkaufen. Bei uns versucht er schon bei Kleinkram wie Kontakten abzuzocken, erzählt z.B. das man die nicht einzeln Bestellen kann obwohl es woanders oder bei leebmann24 einwandfrei zu bestellen geht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TUNER88 ()

    • Andreas53639 schrieb:

      timiboy schrieb:

      VFL ist VFL, da ist es egal ob 2004 oder 2006..
      Timiboy
      Nicht egal.
      Was meinst Du damit? Ich meinte, daß ein gepflegter 2004-er locker die bessere Wahl sein kann als ein versiffter 2006-er. Der 2004-er 530d e61 von meinem Kumpel ist z.B. top in Schuß, wird immer brav repariert und gewartet, und ist auch optisch im besten Zustand für sein Alter. Dazu hat er fast alle SA, die es damals gab und macht noch immer sehr viel Spaß!

      Timiboy
    • Verdammt schöne Sitze!

      Mir ist optisch bis auf den Kratzer vorn links nahe der PDC und der verschlissenen Volumen-Taste am CCC nichts aufgefallen.

      Du hast ein Panoramadach, könnte zum Wassereinbruch führen und die Heckklappe Kabelbruch. (Alles kann, nichts muss)

      Glaube das Auto steht auf Winterrädern.

      Am besten du gehst ihn anschauen! Wie siehts mit der Wartung aus usw.?
    • die k-braunen Sitze wären für mich ein Nogo. Aber das ist wie immer Geschmacksache.
      Aktivlenkung haben die doch eigentlich fast alle, da wird die Auswahl wohl recht dünn werden.
      Ist eben auch viel drin, was Ärger machen kann, ansonsten macht er von den Bildern her einen recht vernünftigen Eindruck.
      Hinfahren, anschauen. Wenn irgendwie möglich, vorderen Unterbodenschutz runter und dann prüfenden Rundumblick.
      Wenn ich mir nochmal nen E61 holen müsste, dann ohne Pano und ohne elektr. Heckklappe. Braucht kein Mensch und macht nur Ärger.

      Was ist bitte Cop Control (letzer Punkt)?
    • freezer_k schrieb:

      die k-braunen Sitze wären für mich ein Nogo. Aber das ist wie immer Geschmacksache.
      Was würdest du bevorzugen? Schwarz? Oder eher hell?

      freezer_k schrieb:

      Aktivlenkung haben die doch eigentlich fast alle, da wird die Auswahl wohl recht dünn werden.
      Wurde das wirklich so oft verbaut? Hatte schone einige ohne gesehen, aber oft steht es nicht in der Fahrzeugbeschreibung, wie bei diesem.
      Muss mall schauen wenn ich wirklich keine ohne Aktivlenkung finden werde, muss ich es von meinen nogo Liste streichen.

      freezer_k schrieb:

      Hinfahren, anschauen. Wenn irgendwie möglich, vorderen Unterbodenschutz runter und dann prüfenden Rundumblick.
      Ist leider nicht gerade um die Ecke, ist etwas über 500km von mir entfernet :(
      Hat einer von euch schon mal Unterbodenschutz abbauen lassen? Glaube nicht, dass die Händler das so gerne machen. Hat da jemand schon Erfahrung?

      Hab schon mal ordentlich Ärger gehabt, als ich den Fehlerspeicher auslesen wollte, jetzt mache das nur außerhalb vom Händlergelände bei der Probefahrt.

      freezer_k schrieb:

      Wenn ich mir nochmal nen E61 holen müsste, dann ohne Pano und ohne elektr. Heckklappe. Braucht kein Mensch und macht nur Ärger.
      Das brauche ich auch nicht, habe aber kaum welche ohne Panorama gesehen, habe schon aufgegeben welche ohne zu suchen.
      Kann man die elektrische Heckklappe dann auf normale Gasdruckfedern downgraden, oder passen die normallen dann nicht mehr?



      Und COP war glaube ich Conformity of Production: Nachweis, dass die Autos aus der Produktion den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Müsste Abgaswerte, verwendete Materialien und ähnliches betreffen. Sagt soviel aus, dass die getesteten Autos aus Vorserie sich von den Serie nicht unterscheiden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TUNER88 ()

    • Ich habe die Sportsitze in schwarzem Leder. Das ist imho am praxistauglichsten. Setz dich mal mit einer dunklen Hose längere Zeit auf helles Leder...

      Bzgl. Unterboden habe ich das genauso gemacht. Vor der Probefahrt auf die Bühne und vom Mechaniker den Unterboden entfernen lassen.
      Mein Bekannter war mit und wir haben schön "Guter Cop, böser Cop" gespielt. Damit hatte der Verkäufer so nicht gerechnet und war anfangs etwas irritiert.
      Er hatte sich aber recht schnell wieder ein und spätestens bei der Preisverhandlung war er wieder Profi wie eh und je :motz: .
      Ich hatte am Telefon ganz klar verlangt, dass ich beim Besichtigungstermin mir den Motor von unten ansehen will. Und das evtl. der Unterbodenschutz
      kurzzeitig runter muss. War für den Verkäufer kein Problem. Er sagte, dass er bei dem Fahrzeug keinerlei Bauchsschmerzen hätte.

      Am Fahrzeug selbst war bei der Besichtigung auch nichts verschönert worden. Das hätten wir ja gesehen und entsprechend für unsere Zwecke verwendet... :punish:
    • Hmm,

      die Kiste hat eine recht gute Ausstattung. Leider steht sie auf irgendwelchen Mistfelgen und die originalen 116-er sind wohl weg. Ehrlich gesagt kommt mir 5K auch recht günstig vor, der Händler hat aber gute Bewertungen. Die elektrische Heckklappe ist nicht so anfällig wie alle tun. Schön auf den Ölstand schauen und kontrollieren, daß die Halterung vom Hydraulikdämpfer gut ist. Ein eventuelles Leck in der Pumpe ist einfach zu beheben und kostet nur paar Dichtungen. Auch das PD ist bei entsprechender Pflege unproblematisch. Ich hatte z.B. an keinem meiner PD-BMW's jemals einen Wassereinbruch durchs PD.

      Ich habe es noch nie geschafft ein Auto um die Ecke zu finden...wenn eines passt (oder man denkt es), dann muß man leider den Weg auf sich nehmen...außer man hat eine Vertrauensperson in der Nähe, die mal vorfühlen kann!

      Timiboy

      P.S. Die Farbe vom Leder war mir unbekannt!!