Kapitaler Motorschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kapitaler Motorschaden

      Hallo

      wer kennt jemand im Raum Hannover oder ggf weiter weg der Motoren instandsetzt oder tauscht?

      E61 530d 235PS M57D30TÜ2 Bj 2009 265000km

      Schadensbild: 3. Zylinder hin, Lagerschaden, Kurbelwelle in Mitleidenschaft gezogen, Metallstücke in der Ölwanne und das allgemeine was da so alles miteinhergeht
      Lohnt es sich überhaupt den Motor evtl instandzusetzen weil ja mit Sicherheit Späne im Ölkanal vorhanden sind oder Austausch?

      Danke für Antworten
    • Ohne das jetzt großartig durch zu kalkulieren, würde ich definitiv sagen Austauschmotor.

      Der Aufwand der mit einer solchen Reparatur einhergeht würde die Kosten eines GEBRAUCHTEN Motors (gibts ja auch überholte mit Garantie) meiner Meinung nach wesentlich überschreiten.

      Und vorallem bist dann auf der sicheren Seite, bevor wirklich irgendwelche Kanäle voll sind und dir der Motor grad wieder um die Ohren fliegt.