BMW E61 Licht Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BMW E61 Licht Problem

    Grüß euch !

    Ich habe eine Frage zum Thema Licht, ich habe zwar mit der suche ein paar sachen gefunden, bin aber nicht schlau drauß geworden.

    Ich habe seit kurzem das Problem das die grüne LED neben der Lichtautomatik dauerhaft blinkt.
    Die Xenon-Linsen verstellen sich nicht mehr in der Höhe und das adaptive Kurvenlicht will auch nicht mehr.

    Im Fehlerspeicher steht "E519 Alive-Signal vom ALC-System fehlt"
    In das besagt ALC Steuergät komme ich mit INPA auch nicht rein, also denke ich das das ALC Steuergerät defekt ist.

    Ist das ALC ein eigenes Steuergerät? Oder ist das im Lichtsteuergerät dabei?

    Mein Auto ist Baujahr Jänner 2005.
    VIN: CR63901

    Danke schonmal für die Antworten.
  • Nein, es muss natürlich kein neues Steuergerät gekauft und kodiert werden. Man kann das defekte ganz simpel selber reparieren oder aber lässt es machen. Jeder halbwegs begabte Radio- Fernsehtechniker sollte das hinbekommen.

    Extrem teuer so eine Sperrdiode. ;)

    conrad.de/de/p/nexperia-standa…ml?sc.ref=Product+Details
    Bilder
    • Screenshot_20181031-071434.png

      266,13 kB, 1.080×1.920, 13 mal angesehen
    • Screenshot_20181031-071440.png

      1,2 MB, 1.080×1.920, 15 mal angesehen
    • Screenshot_20181031-071446.png

      1 MB, 1.080×1.920, 13 mal angesehen
  • ok, danke schonmal.
    Hab gerade so eine Diode bestellt, ein freund baut sie mir ein.
    Hoffe das es dann wieder funktioniert.

    Aber rein aus interesse dieses Steuergerät ist das ALC/AHL Steuergerät oder ?
    Ist das nur für die verstellung der Linsen in den Scheinwerfern zuständig ?
    Und was ist der unterschied zwischen AHL und ALC ?