Cartain CP700BMW

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cartain CP700BMW

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit dem CD Wechsler MP3 "Ersatz" Cartain CP700BMW, der laut Beschreibung ein tolles Feature zum MASK 2 wäre und dessen Schwachstelle, das Singlelaufwerk trotz Navi, ausmerzen würde?

    Ist schon grenzwertig teuer, aber wenn er die MP3s wirklich mit Ordnerstruktur/Titel auflistet, dann könnte ich schwach werden.

    Ich habe am MASK 2 sichtbar einen MOST angesteckt (noch nicht verfolgt wo das hingeht), obwohl ich meines Wissens gar keine weiteren MOST Teilnehmer habe ... Ist das ein Ring? Oder irgendwo ein Diagnoseanschluss? Auto ist BJ04, MASK 2 BJ08.
  • Hallo Gripzange,
    Ich hab zwar nicht den Cartain CP700BMW von dem Anbieter, sondern das DAB+ Modul. Funktioniert soweit ganz gut und das Menü ist im Mask2 integriert.
    Hab meinen 2004er mit Mask2 und Mulf2 nachgerüstet und später das DAB+ Modul dazu gekauft. Hab es aber hinten im Kofferraum bei meiner Mulf mit angeklemmt. Es hat sich auch selbst beim hochfahren codiert. Ich denke bei dem MP3 Player sollte es auch so sein.
  • Hallo Matthias,

    ich habe auch meinen 2004er auf MASK 2 umgerüstet. iDrive Controller habe ich den alten drinlassen - gefällt mir besser. GPS Antenne hinter CID leicht rechts auf dem Lüftungskanal befestigt. Wie hast Du das Klimabedienteil-/Blendendilemma gelöst? Wenn Du das alte dringelassen hast, empfindest Du die Klima-Automatikprogramme identisch zu vorher? Ich habe jetzt zusätzlich zu den 3 Automatikprogrammen die Schichtungsfunktion, kann aber manuell gar keine Luftverteilung mehr durchführen. Hast Du auch plötzlich eine funktionierende Tagfahrlichtfunktion?

    Und weißt Du wo der vorhandene MOST Anschluss hingeht, obwohl mein E60 momentan gar keinen zweiten mir bekannten MOST Teilnehmer hat?
  • Hallo Gripzange,
    mein Auto hatte schon das Navi als Mask1 und die Freisprecheinrichtung drin. Darum der MOST im Kofferraum.
    Ich hab das alte Bedienteil drinnen gelassen. Man sieht zwar die Spalte, aber nach einiger Zeit ist es einem egal. Hab erst überlegt die Blende mittig zu teilen und zu kleben. Aufs neue umzurüsten war mir zu viel Arbeit. Ja, die Luftverteilung ist nach meiner Meinung nicht mehr so wie vorher. Ich Bilde mir ein früher konnte ich alles besser regeln.
    Tahfahrlichtfunktion? Wie meinst du das?
    Denke nicht.
    Gruß Matthias
  • Zum MOST, es sollten doch hier etliche Experten da sein die Dir anhand von deiner VIN sagen können ob du MOST hast.
    Vielleicht hast du ja auch im Handschuhfach einen Anschluss.
    Von da aus hat zb mein Codierer das Mask2 und die Mulf codiert.
    Evtl. kann man hier den MP3 Player anschließen.
    Sorry, bin leider kein Experte.
    Gruß Matthias
  • Wäre sowas hier vielleicht noch eine Alternative?
    Ich habe im Moment nur ein Problem: Drehzahlschwankungen im Leerlauf BMW 545i und Notlaufprogramm (MKL). Getauscht wurden:
    Zündkerzen, Zündspulen, Druckregelventile Zylinderkopfhaube, LMM, Tankentlüftungsleitung und -ventil, IVM, Batterie, Lichtmaschine, VDD, Bremslichtschalter ...
  • Danke für die Tipps. Dann habe ich meinen MOST Diagnoseanschluss vermutlich auch links beim Handschuhkasten und kann den evtl. gleich nutzen. Das Lapower ist wegen dem Preis sehr interessant, aber ich brauch nur die SD/MP3 Funktion und das leider teurere Cartain scheint hier etwas stabiler/besser integriert. Wobei die gebraucht billigere MULF 2 mit USB/MP3 dann ja auch in Frage käme?
  • Matthias0507 schrieb:

    Hallo Gripzange,
    Ich hab zwar nicht den Cartain CP700BMW von dem Anbieter, sondern das DAB+ Modul. Funktioniert soweit ganz gut und das Menü ist im Mask2 integriert.
    Hab meinen 2004er mit Mask2 und Mulf2 nachgerüstet und später das DAB+ Modul dazu gekauft. Hab es aber hinten im Kofferraum bei meiner Mulf mit angeklemmt. Es hat sich auch selbst beim hochfahren codiert. Ich denke bei dem MP3 Player sollte es auch so sein.
    Hast du mal einen Link zu dieser DAB+MODUL?
  • Matthias0507 schrieb:

    .... Ja, die Luftverteilung ist nach meiner Meinung nicht mehr so wie vorher. Ich Bilde mir ein früher konnte ich alles besser regeln.
    Tahfahrlichtfunktion? Wie meinst du das?
    Denke nicht.
    Gruß Matthias
    Ich kann unter Fahrzeugeinstellungen/Licht jetzt Tagfahrlicht auswählen, d.h. Lichtschalter steht eh immer auf "Auto" und Halogen Scheinwerfer sind bei Fahrt jetzt immer ein, wenn ich das Häkchen gesetzt habe.

    Der Spalt um die Tasten hat mich aber leider so gestört, dass ich das Mask 2 Bedienfeld jetzt doch gegen das einfache Mask 1 Bedienfeld ausgetauscht habe. Da hier zuerst die Tasten nicht funktioniert haben (da ich ja bereits auf Favoritenbedienfeld umgestellt hatte) musste ich wieder einige Einstellungen pragmatisch auf VFL ändern. Hier hab ich wohl auch bei der Klimabedienung etwas zufällig zurück"verstellt". Jetzt kann ich im Menü wieder manuell die Luftverteilung regeln. Die Automatikprogramme sind trotzden weiterhin zu intensiv. Selbst in "Sanft" ist das jetzt etwas zu stark/laut. Beim VFL "Sanft" Programm kam keinerlei Zugluft aus der mittleren Ebene und das Gebläse hat man nicht gehört. So ein Mittelwert wäre gut. Das kann man aber wohl prozentual als Servicemaßnahme einstellen. Mal sehen, ob ich das hinbekomme.

    Interessant ist, dass beim Mask 2 nach Routenberechnung die DVD entfernt und zumindest in Pfeilnavigation weitergefahren werden kann, inkl. begrenzter - "ich hab die Abzweigung nicht erwischt" - Nebenwege. Vielleicht spare ich mir aktuell die CD-Wechsler Lösung. Google Maps schlägt das BMW Navi vermutlich eh in der Routenführung.
  • Da ich Xenon habe hab ich das Tagfahrlicht nicht ausprobiert. Zumindest kann man die Angel Eyes nicht als Tagfahrlicht nutzen.
    Und die Fernscheinwerfer getimmt gefallen mir nicht.
    Bis jetzt kann ich nichts gegen mein Mask2 Navi sagen. Funktioniert wie es soll. Bin diese Woche mit einem Opel Mokka von Amsterdam per Navi heimgefahren. Trotz etlicher neuer Routenvorschlägen wegen Verkehrsbehinderungen war ich auch nicht schneller bzw. stand ich auch öfter in sehr zähfliesenden Verkehr.
    Alternative für dich wäre noch ein Android Monitor. So hättest du MP3, Navi, DAB+, Rückfahrkamera usw. Der Ton geht aber nur über den Aux Eingang.
    Und da gehen die Meinungen weit auseinander.
    Wenn man aber eh nur Stereo hat spielt dies aber eher keine Rolle. Denk ich zumindest.
    Bist aber auch mind. 380 Euro los.
    Gruß Matthias
  • Ich hatte tatsächlich drüber nachgedacht, aber so ein Android kommt mir nach reiflicher Überlegung nicht ins Auto. Ich mag die voll ins Fahrzeug integrierte Bedienung. Ich habe mir das MP3/SD Karten/Wechslerdings und einen MOST Abgriff jetzt für 300€ bestellt und bau das versteckt in den CDC Schacht ein. Dann kann ich mit dem MASK 2 noch etwas leben, denke ich. Und es sieht halt alles noch 100% original aus.
  • Ich hab den MOST Wechslersimulator verbaut und er funktioniert wie gewünscht. Kann die 6 extra CDs auswählen, das sind hinterlegte Ordner auf der SD Karte und alles ist einwandfrei integriert (wird leiser, wenn Navidurchsage etc.). Läuft einwandfrei als MP3 Wechsler mit Titelanzeige. Musste nur MOST vom MASK durchschleifen und Spannungsversorgung vom Sicherungskasten nehmen (20€ für diesen extra Kabelbaum). Das Ding hängt an Dauerplus und sitzt unsichtbar im Drogenversteck, im leeren CDC Schacht.