530d - Motor geht während der Fahrt aus - "Kraftstoffpumpe gestört"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 530d - Motor geht während der Fahrt aus - "Kraftstoffpumpe gestört"

    Moin werte Talker,

    Mir ist gestern während der Fahrt auf der Autobahn meine Auto ausgegangen mit der Meldung "Kraftstoffpumpe gestört". Danach konnte ich den Wagen erst mal nicht mehr starten, er hat nur georgelt. Nach ca. 20 Minuten ließ er sich jedoch wieder ganz normal starten.

    ADAC hat mich abgeschleppt, danach konnte ich den Wagen wieder normal starten. Nach ca. 15 Minuten ist er mit der gleichen Fehlermeldung wieder ausgegangen.

    Zum Auto: E61 530d von 2009, genau 246.000km runter. Das Problem trat nach der ersten Fahrt nach dem Wechsel der LiMa auf. Davor hatte ich eine LiMa mit Kurzschluss drin, die die Batterie stets leergesaugt hat. Bis ich da auf die LiMa gekommen bin ist aber auch eine Woche vergangen.

    Mit Carly hab ich den Fehlerspeicher ausgelesen und folgende Fehler werden angezeigt:

    -004B90 - Raildruckueberwachung bei Motorstart
    -006293 - Motorstrom zu hoch / EKP-Motor: Strom zu hoch
    -006292 - Motorspannung zu niedrig / EKP-Motor: Spannung zu niedrig

    Daraufhin hab ich die Rückbank ausgebaut und mal gelauscht, ob die hintere Pumpe läuft. Das tut sie. Muss sie ja auch, wenn der Motor erst mal wieder ganz normal startet.

    Da ich nicht an Zufälle glaube, gehe ich davon aus, dass mit der Elektrik etwas nicht stimmt, erst Recht in Hinblick auf den Tausch der LiMa. Aber vielleicht hat ja jemand noch Tipps und Ideen, wie ich die Fehlerquelle ermitteln kann.
  • Wenn Motorstrom zu hoch ist drückt die Pumpe gegen ein Hindernis, bzw. wird das Fördergut nicht los. Das könnte auf verdreckte Filter deuten. Auf der anderen Seite steht da Spannung zu niedrig. Das würde wiederum bedeuten das deine Batterie leer ist. Ob das nun von einer defekten Lima kommt oder die Batterie an sich kaputt ist mußt du selber schauen.
    Gruß Uli
  • spbe1242 schrieb:

    Der erste Fehlercode deutet eindeutig auf die Kraftstoffpumpe. Die beiden anderen Fehler kommen vermutlich vom der defekten LiMa. Ich würde die Kraftstoffpumpe wechseln und dann sollte es wieder passen :top:
    Welche Pumpe meinst du damit? Die Vorförderpumpe oder die Hochdruckpumpe?

    uli07 schrieb:

    Wenn Motorstrom zu hoch ist drückt die Pumpe gegen ein Hindernis, bzw. wird das Fördergut nicht los. Das könnte auf verdreckte Filter deuten. Auf der anderen Seite steht da Spannung zu niedrig. Das würde wiederum bedeuten das deine Batterie leer ist. Ob das nun von einer defekten Lima kommt oder die Batterie an sich kaputt ist mußt du selber schauen.
    Den Kraftstofffilter habe ich seit 13.000 km drin, trotzdem setze ich mal lieber einen Neuen ein.

    Die neue LiMa funktioniert und liefert auch genug Spannung (14,x V).
    Allerdings war vorher die Batterie auch teilweise auf unter 10V runter, vielleicht sollte ich die dann mal wechseln.

    Danke schon mal für die Tipps.
  • Palmenpet schrieb:

    spbe1242 schrieb:

    Der erste Fehlercode deutet eindeutig auf die Kraftstoffpumpe. Die beiden anderen Fehler kommen vermutlich vom der defekten LiMa. Ich würde die Kraftstoffpumpe wechseln und dann sollte es wieder passen :top:
    Welche Pumpe meinst du damit? Die Vorförderpumpe oder die Hochdruckpumpe? genau die Vorförderpumpe bzw. Tankpumpe
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

    lvo-unikatschmuck.at