E61 VFL BJ 2005 LM1 auf LM2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E61 VFL BJ 2005 LM1 auf LM2

    Hallo, ich wollte gerne das LM1 auf LM2 umrüsten, und hätte folgende frage, da ab 2006 auch im VFL das LM2 verbaut worden wurde, austausch auch LM2 ist, bin ich mir nichtdestorotz etwas unsicher.

    Momentan habe ich 6989535 drinnen

    Also müsste ich da das 61359203081 oder ein "älteres" kaufen? ( LM2 E6x LWR)

    Was bedeutet die Abkürzung DYN,LWR?

    Kann ich das LM2 einfach tauschen, TFL codieren und das wars? Hab etwas überflogen mit umpinnen etc..?

    Danke
  • LM2 ist prinzipiell voll abwärts kompatibel.
    Heißt, LM2 funktioniert in allen E6X fahrzeugen, auch VFL.
    Die Produktion des LM1 wurde eingestellt und es gibt als Ersatz nur noch das LM2. Kannst also fast jedes LM2 bei dir verbauen. Ausnahme, wenn du Kurvenlicht (AHL = adaptive head lights) hast. Dann brauchst du ein LM2 AHL.

    Das LM2 muss aber noch auf dein fahrzeug codiert werden.

    DYN LWR: Dynamische Leuchtweitenregulierung - eine Funktion bei der sich die Höheneinstellung der Schreinwerfer automatisch den Fahrbahnbedingungen anpasst z.B. fahren über eine Kuppe oder eine Senke.
    Es gab auch Fahrzeuge (gab es nur bei Halogen SW), die haben eine manuelle LWR, da steht dann nur "LWR" drauf.

    Im Link die Anleitung wie es geht.
    file.maron.edoblog.net/94b7e720.pdf
  • GTS_Tarik schrieb:

    Wo für tauschst du das LM?

    Wenns dir um das tfl geht dann ist der Tausch unnötig, geht nämlich auch mit lm1

    Für tfl über die Ringe (wie beim LCI) brauchst du logischerweise auch LCI scheinwerfer und drölfhundert verschiedene andere Sachen
    TFL über die Ringe geht im VFL mit LM2. Klar sieht das nicht so aus wie im LCI, da im LCI viel heller. Ist also nichts anderes als mit Standlicht zu fahren. Deshalb auf LM2 umzubauen halte ich auch für sinnlos.

    Begrüßungslicht über Rückleuchten/Ringe geht im VFl allerdings nur mit LM2. Dafür braucht man auch keine LCI Scheiwnerfer.
    Abgesehen davon, braucht man für die Umrüstung auf LCI Scheinwerfer/Rückleuchten gar nicht so viele Sachen.
    - Scheinwerfer/Rückleuchten
    - LM2
    - Nachrüstkabelsatz

    mehr ist das nicht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ben-G ()

  • Naja LCI tfl im VfL scheinwerfer ist fürn arsch, da kannst du auch auch gleich einfach das Standlicht einschalten....

    Und was das welcome Light gedöns angeht haste recht, dafür ist lm2 notwendig.

    Naja wers brauch.

    Aber vielleicht meldet sich ja der te und beantwortet die Frage wofür er LM 2 benötigt