KEIN Waschwasser an der Windschutzscheibe E61 Bj 2007 trotz neuer Pumpe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • KEIN Waschwasser an der Windschutzscheibe E61 Bj 2007 trotz neuer Pumpe

    Hallo Leute ,..
    Vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen, ich habe trotz neuer Pumpen kein Waschwasser an der Windschutzscheibe, Heckscheibe passt.
    Auch kein Pumpengeräusch ist hörbar, die Steckerkontakte habe ich mir einem Kontaktspray ( Elektronik ) besprüht.
    Sicherungen soweit geprüft alle Ok .
    Muss zugeben mir fehlt der "Plan" , gibt es da irgendwo ein Relais ect.,.....
    LG

    Bernhard :(
  • hallo,

    Ich habe das gleiche Problem. Suche erfolglos. Bei betätigung des Hebels bewegen sich die wischerblätter, und teils geht die scheinwerferwaschanlage.
    Pumpe ist ok.
    Kbm habe ich auch probeweise getauscht. Das war es aber auch nicht.
    Bin ratlos

    Gruss
    Danny
  • bmwoholic schrieb:

    hallo,

    Ich habe das gleiche Problem. Suche erfolglos. Bei betätigung des Hebels bewegen sich die wischerblätter, und teils geht die scheinwerferwaschanlage.
    Pumpe ist ok.
    Kbm habe ich auch probeweise getauscht. Das war es aber auch nicht.
    Bin ratlos

    Gruss
    Danny
    Scheinwerfer und Wischer haben doch jeweils eine separate Pumpe. Sicher dass die richtige getauscht wurde?
  • ja. Sicher.
    Habe sie aber nachher auch durchgetestet mit ner externen Stromversorgung.

    Ich habe gestern nochmals das halbe auto zerlegt. Beim steuergerät kommt am ausgang pin 36 spannung raus.
    Wenn man das kabel durchmisst, auch auf der gegenseite abgesteckt, dann habe ich interessanter weise einen Masseschluss. Ich habe versucht die leitung zu verfolgen, aber die geht durchgehend im großen Kabelbaum mit. Konnte da keine Beschädigungen entdecken.
    Werde wohl ein neues Kabel ziehen.
    Da ich ich ja noch die alte pumpe rumliegen habe probiere ich die mal provisorisch direkt an den Ausgang anzuschließen. Aber das sollte ja klappen, wenn spannung anliegt

    Ich werde berichten...
  • Hallo Leute,....
    Ich habe Ursachenforschung betrieben und bin letztendlich doch fündig geworden.
    Es war in meinem Fall von außen gesehen die dritte Pumpe ( die kleinste von den dreien siehe unten ) welche defekt war, leider hatte ich zum ersten Test eine die auch nicht funktioniert hat.
    Neue gekauft 15 Euro und eingebaut alles OK !
    Funktioniert wieder perfekt!

    Gruß Bernhard