Welche Bereifung M166 Felgen - E60 530d M Paket Facelift

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Bereifung M166 Felgen - E60 530d M Paket Facelift

    Hallo Leute

    Ich habe nun die Felgen M166 für meinem 5er gekauft
    • 8,5J x 19 ET 12 Silber für Vorderachse
    • 9,5J x 19 ET 28 Silber für Hinterachse
    Die Frage bezüglich der Reifengröße und guten Hersteller würde mich interessieren welche ihr hergenommen habt, mit oder ohne Spurplatten?
    Habe einen M-Fahrwerk und die Schmerzgrenze am Preis soll bis € 900,- betragen, weniger wäre mir lieber.

    Jemand der mit eigener Erfahrung berichten könnte wäre sehr hilfreich .

    Danke
    Mit freundlichen Grüßen
    m.bl4ck
  • Hi.
    Ich hatte die Felgen auf meinem 530i aber hinten in ET17. Eintragung per Einzelabnahme war kein Problem.
    Somit sollten bei dir 10mm Platten funktionieren da dann die ET ja 18 wäre.
    Hatte allerdings kein Fahrwerk drinn.
    Reifengröße war das Standartmaß ,Vorne 245/35 Hinten 275/30.
    Gefahren habe ich den Goodyear Eagle F1 Asymetric 2 und war sehr zufrieden mit Grip und Laufleistung.
    Ist aber nun auch schon ca. 6 Jahre her. Habe für die Reifen damals 980€ bezahlt.
    Viel Spaß mit den Felgen, sind die schönsten auf dem E60 :)

    Gruß Jörg
    Das Leben ist zu kurz um kleine hässliche Autos zu fahren
  • Naja, ich fande es eben nicht aussagekräftig genug. unter "die Felgen" kann der auch der Typ Felge M166 verstanden werden.

    Und nur weil du die Felgen auf einem E60 hattest, heißt das nicht, dass du auch die M166 vom E60 M5 drauf hattest. An der Hinterachse gibt es nämlich drei verschiedene Abmaße der M166 Felge, vom E60 M5, E61 M5 und vom E63/E64 M6.

    naja, lass gut sein. Es war nur als Hinweis gedacht, dass andere nicht einfach annehmen, dass es nur eine M166 mit ET17 gibt.
  • Hallo und Danke vielmals

    habe die "Hankook Ventus S1 evo3, 245/35/19 + 275/30/19" Reifen drauf und habe bei mir alles ohne Spurplatten machen lassen - ist sich alles ausgegangen vom Abstand her, auch mit voller Beladung (max. Personen und Kofferraum) in den Urlaub gefahren und keinerlei Probleme gehabt fahrtechnisch .. nur der Emblem ist vom Reifen weggeflogen bei der langen Fahrt :rolleyes:

    kA wie es genau mit dem Eintragen ist, da so und so die Reifendimensionen bei mir eingetragen waren, nur die ET 28 hinten steht nicht in den Zulassungsschein :D
    die Spurplatten hinten werden aus optischen Gründen hergenommen oder? - habs öfter mal kontrollieren lassen, von einem Freund und paar verschiedene Werkstätte und alle meinten hinten ist es nicht notwendig
    da es nirgends wo ankommen kann
    Mit freundlichen Grüßen
    m.bl4ck