Lpg und Motorkontrolleure

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lpg und Motorkontrolleure

    hallo Leute.

    Bin recht neu in der bmw Flotte und von den ganzen Abkürzungen mal abgesehen versteh ich schon was von Autos wenn es ums rep.geht.
    Dennoch neue Motoren +neue Erfahrungen= was zum lernen.
    Also ich fahre einen 525i e61 aus 2006 mit lpg und 200tkm das Chassis und ca. 140000 atm.
    Mein problem: heute zum ersten mal versucht den Wagen etwas flotter zu fahren und Buns. Ich halte an der Ampel an und da dreht der gute mit einem Zylinder weniger. Zündung aus und wieder an und da lief er wie gewohnt ruhig. WARUM????
    Wenn ich von der AB abfahren geht mit der gute bein ersten halt aus.
    Motor kontrolleuchte war vorher schon an da ja lpg eingebaut ist.
    Wobei mir das nicht klar ist warum das daran liegen soll. Egal.
    Gelesen hier als sofort hilfe die magnetventil zu erneuern, sind bereits unterwegs.
    Hab da auch das mit der vanos gelesen das da irgendwelche Dichtungen ersetzt werden können. Wenn ich dafür nee ordentliche Anleitung hätte würde ich das auch selber machen es sei denn ich muss an die Steuerkette dann bin ich raus da ich nee Steuerkette noch nicht rep.habe und jetzt nicht die Zeit habe mich da einzulesen. Das mit der Temperatur so um 104 Grad hab ich verstanden aber nicht das, wenn ich morgens früh 2 min gefahren bin der motor schon 56 Grad hat.???? ( Benzin Betrieb).
    Generell fühlt sich der motor beim beschleunigen auf der AB. Und im Stadtverkehr wie kaugummie an .kommt nicht so recht auf Touren. Veileicht sind meine Erwartungen an die 218ps zu groß. Getriebe schaltet auch irgendwie mal so und dann so.
    Mein ford puma geht besser 103 PS mein opel signum mit 158ps geht auch besser.
    Aber das ist alles egal denn ich fahr bmw und jetzt will ich Nix anderes mehr fahren. bmw fahren ist wie geiler hemmungslose Se......... <3
    Oder etwa nicht. Und jetzt an alle verklemmten ist doch nur spass.

    Ach ja das wollte ich noch los werden das ist ein sehr feines Forum. Dafür an alle :thumbsup:

    Grüße aus Duisburg
  • Duisburger e61 schrieb:

    ...
    Motor kontrolleuchte war vorher schon an da ja lpg eingebaut ist.
    Wobei mir das nicht klar ist warum das daran liegen soll. Egal.
    ...
    Nein, kein bisschen egal. Eine gut eingebaute und sauber eingestellt LPG-Anlage verursacht keine MKL!!! NIEMALS! Ausser halt es ist was defekt.
    Was für ne Anlage hast du?
    Du brauchst erstmal nicht weiter suchen oder teile tauschen, geht deine MKL im LPG-Betrieb an, liegt an der Anlage. Entweder scheisse eingestellt oder was kaputt.
  • Na super, das ist ne Anlage die komplett vom Markt verschwunden ist.
    Und ungeeignet für nen N52.
    Du machst jetzt folgendes:
    Lösche deinen Fehlerspeicher, fahre 200-300km auf Benzin, sind die Symptome weg, schaltest deine Anlage wieder ein.
    Kommen deine Fehler dann erst wieder, liegt’s an Deiner Gas-Anlage.
    Und dann bete jemanden z finden der sich mit einer Tatarani auskennt.
  • Wenn du Google bisschen bemühst, findest auch Interface und SW für die Anlage.
    Dann kann man da mal reinschauen.
    Aber richtig Expertise wirst dafür kaum finden und ich bezweifle stark, dass ein N52 Motor damit jemals läuft...
  • nichts wissend ist nichts bestellt.
    Da ja hier mehr als genug über die Symptom von festsitzenden respektive schwergängig magnetventilen diskutiert bzw. berichtet wurde und halt das reinigen wenn nicht sogar das erneuern empfohlen wurde bleibt halt nur die zu erneuern.
    Ich kenn den motor noch nicht aber das hier mal nach Belastung ein Zylinder weg ist ,ist viel interessanter da Ich hier keinen Zusammenhang zur lpg sehe. ODER doch.
  • ich bin zwar nicht so det Typ der bewertet aber ich glaube so wie du das darstellst ist es von Nöten.

    Nur zum verständniss die hab nicht ich da eingebaut. War schon drin.

    Aber danke für den Tipp. Fahr bereits gute 150km auf benzin. Ich warte mal ab
  • Was willst du nicht bewerten?

    Edit:
    Wenn du jetzt schon 150km Benzin gefahren bist, solltest du schon einen Unterschied merken?
    Oder macht der Wagen noch immer die gleichen Probleme?
    Also ausgehen etc.
    Die MKL bleibt an bis du die Fehler gelöscht hast,
  • Sorry nicht bewerten beeten war gemeint.
    Wie oben beschrieben bitte mal lesen. Zieht der gute nicht. Ja es könnten auch weitere Dinge nicht so funktionieren wie sie sollen. Klar ist aber das man irgendwo anfangen muss. Ich schraube seit fast 20 Jahren an meinen Autos selber rum und bis heute hab ich nie nee Werkstatt von innen gesehen. Ich hab immer Schott neues Leben eingehaucht nur war da nicht so viel an Elektronik drin daher bin ich ja auch hier im Forum um nach Hilfe zu bitten wenn nötig. Man könnte auch dinosauria zu mir sagen
  • die Gründe warum ein Zylinder ausfällt sind nicht all zu viele zumindest bei den Autos die ich sonst so gefahren bin. Und im normal Fall kann man das im Ausschlussverfahren aus herausfinden.
    Wie schon geschrieben kenn ich den motor noch nicht und muss erst mal ein Gefühl für den bekommen und mich einlesen.
  • nee aber eie oben beschrieben bitte mal lesen. Zieht der gute nicht. Ja es könnten auch weitere Dinge nicht so funktionieren wie sie sollen. Klar ist aber das man irgendwo anfangen muss. Ich schraube seit fast 20 Jahren an meinen Autos selber rum und bis heute hab ich nie nee Werkstatt von innen gesehen. Ich hab immer Schott neues Leben eingehaucht nur war da nicht so viel an Elektronik drin daher bin ich ja auch hier im Forum um nach Hilfe zu bitten wenn nötig.
  • Ich habe mir jetzt echt die Mühe gemacht und alles gelesen und konnte nirgends lesen ob und was im fehlerspeicher steht??

    Aber wenn du lieber sinnlos weiter Teile tauschen willst dann nur zu

    Hast du den Wagen so gekauft? Also mit MKL an?

    Ach ja und nebenbei ist eine tartarini Anlage in der Tat ungeeignet für einen N52 Motor wie du ihn hast
  • guten Morgen

    Ich will euch ja nichts aber ich hab doch geschrieben DAS DER LEPI ALSO LEPTOPT MIT DIADNOSESOFTWARE AUF DEN WEG ZU MIR IST also kann ich demnach erst was auslesen wenn was zum Auslesen da ist.
    Ja der Wagen wurde mit lpg gekauft und nein die mkl war natürlich nicht an.
    Und warum ist die lpg nicht für n52 geeignet? Das wäre mal interessant zu wissen.