Weisser Rauch nach DPF entfernung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weisser Rauch nach DPF entfernung

    Hallo zusammen,

    Ich habe bei meinem 530d Facelift den DPF entfernt. Software wurde angepasst. Jedoch raucht er jetzt im stand (Leerlauf) sehr stark nach kurzer Fahrstrecke wenn der Motor warm ist. Im normalen Fahrbetrieb jedoch kaum. Erst wenn man zb an eine Ampel fährt und ein paar Sekunden steht. Dann fängt es an und das gewaltig sodass andere Verkehrsteilnehmer einen drauf aufmerksam machen.

    Der Rauch ist jedoch weiß und nicht dunkel wie erwartet.

    Kennt jemand die Problematik ? Was kann ich da gegen tun. Ich mein den DPF raus werfen bin ich ja glaube ich nicht der einzige hier 8)

    Gruß
  • Weißer Rauch könnte Wasserdampf sein. Und Wasserdampf kann entstehen wenn z.B. Kühlflüssigkeit verbrennt. Das wäre dann gar nicht wo gut weil dann könnte es die Zylinder Kopfdichtung sein oder ein riss im Kühlsystem kann aber auch was ganz anderes sein.
    Du könntest mit ein Co2 Tester prüfen ob Abgase in den Kühlmittelkreislauf kommen sowas sollte zwischen 30-60€ kosten.
    Sonst könnte ich persönlich mit weißem Rauch nicht viel anfangen. Allerdings komisch das es erst nach DPF ausbau kommt.

    Ich bin zwar auch kein Fan vom DPF aber das Ding muss leider sein. Wenn dich die Polizei mal Richtig quälen will dann hängen die dir Steuerbetrug an wenn sies raus finden und dann wirst du recht schnell bereuen das du das Ding einfach so raus genommen hast.
  • MaxHassler schrieb:

    Weißer Rauch könnte Wasserdampf sein. Und Wasserdampf kann entstehen wenn z.B. Kühlflüssigkeit verbrennt. Das wäre dann gar nicht wo gut weil dann könnte es die Zylinder Kopfdichtung sein oder ein riss im Kühlsystem kann aber auch was ganz anderes sein.
    Du könntest mit ein Co2 Tester prüfen ob Abgase in den Kühlmittelkreislauf kommen sowas sollte zwischen 30-60€ kosten.
    Sonst könnte ich persönlich mit weißem Rauch nicht viel anfangen. Allerdings komisch das es erst nach DPF ausbau kommt.

    Ich bin zwar auch kein Fan vom DPF aber das Ding muss leider sein. Wenn dich die Polizei mal Richtig quälen will dann hängen die dir Steuerbetrug an wenn sies raus finden und dann wirst du recht schnell bereuen das du das Ding einfach so raus genommen hast.
    Weißer Rauch könnte aber auch unverbrannter Diesel sein.
  • Dachte immer es wäre dann etwas dunkler aber ja wenn du das sagst. I.wo muss man Anfangen wenn man ein bisschen Connection zu einer Werkstatt hat machen die auch die Co2 Messung für die Kaffekasse.

    Was bei mir bei Verstopften DPF geholfen hat war: ISTA DPF wechsel eingeben dann ca 100km Landstraße mit 90km/h dannach war er wieder frei und regeneriert auch wieder.