Kein Ton aus Subwoofer nach Umrüstung auf HiFi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Ton aus Subwoofer nach Umrüstung auf HiFi

    Hallo.

    Nun habe ich es doch geschafft und mich hier angemeldet, nachdem ich schon mehr als 2 Jahre mit meinem Dicken durch die Weltgeschichte fahre.

    Mein Auto hat vom Werk aus das Standard-System und ein M-ASK2 als Radio Business verbaut gehabt. Vor längerer Zeit habe ich dieses M-ASK2 durch ein M-ASK ersetzt, welches ein Navi Business ist.
    Gestern und heute habe ich dann die Standard-Lautsprecher rausgeschmissen und durch alle Lautsprecher des Hifi-Systems ersetzt. Weiterhin habe ich einen Stecker hinter dem Radio in den Quadlock eingefügt, damit ich das Signal für die Endstufe auf Cinch bekomme (X13813) und mit einem Cinchkabel zur Endstufe im Kofferraum.
    Die originalen Stecker für die Subwoofer habe ich vom fahrzeugseitigen Kabelbaum getrennt, die Enden des Kabelbaums isoliert und and die Stecker Lautsprecherkabel mit 2,5mm² Querschnitt nach hinten zur Endstufe verlegt. Stromversorgung der Endstufe erfolgt vom hinteren Sicherungskasten, Masse ist auf den Massepunkt unterhalb der rechten Rückleute gelegt und das Einschaltsignal bekommt die Endstufe über die Remoteleitung im Cinchkabel vom Radio (Pin 13 im Quadlock, X13812).

    Leider kommt aus den Subwoofern kein Ton, habe die Vermutung, dass das Radio kein Signal ausgibt.

    Im FA habe ich die SA676 hinzugefügt und das M-ASK auch entsprechend codiert.

    Ich hoffe, dass es eine Lösung für mein Problem gibt und vielleicht ist ja jemand aus (Nord-)Berlin oder dem nördlichen Umland hier, der mir behilflich sein kann.
  • Manche Versionen des MASK 1 geben kein seperates Subwoofersignal aus. Die anderen geben auf Hifi codiert High-Level Signale auf Vorne/Hinten/Links/Rechts aus, die Subwoofer sind Low-Level Signal, eben weil mit dem MASK 1 auf Hifi nur die Subwoofer über den extra Verstärker liefen.
    Außerdem sind die Ausgänge Plus/Minus und Links/rechts über kreuz angeordnet im Quadlock.
    Bilder
    • Quadlock-Block.jpg

      58,39 kB, 480×580, 15 mal angesehen
  • Vielen Dank erstmal.

    Noch eine Verständnisfrage: Ist der Stecker der Gleiche, wo auch der Aux-Anschluss drauf liegt oder der daneben? Denn hier werden die Steckplätze ja genau andersherum bezeichnet.
    Bilder
    • 1VnYlXFcI9.png

      120,92 kB, 470×270, 6 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von E6130 ()

  • Habe es kurz vor deiner Antwort dort eingepinnt gehabt und siehe da - mein Auto kann beben... :D

    Das Pinout ist sehr gut und erstmal gespeichert. Sowas hab ich schon gesucht. Danke auch dafür.

    Demzufolge ist entweder die Steckerbezeichnung in der Zeichnung im WDS (siehe Bild oben) vertauscht oder eine falsche Bezeichnung im Schaltplan fürs Hifi-System angegeben. Wie auch immer, es funktioniert.

    Ich bedanke mich recht herzlich für die Hilfe.

    By the way: Die Endstufe, die ich verbaut habe, ist eine Monacor HPB-1502. Die habe ich schon in meinem E34 spazieren gefahren und hat in Verbindung mit meinem Tonsil 200 Sub (eigentlich fürs Heimkino gedacht) hervorragende Dienste geleistet. Nun treibt sie eben diesen Tonsil und auch die Untersitzbässe parallel an und das mit einem mehr als zufriedenstellenden Ergebnis. Im Gegensatz zu vorher ist der Klang im Auto ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    Freundliche Grüße aus der verregneten Hauptstadt

    :closed:
  • l7 jop weil lwl gab seit anfang
    aber nicht hifi uber low level an der buchse neben aux pins fur Zentral Bass
    hatte dort einen verstärker angeklemmt und es kam nichts, da hatte ich irgendwo auf nen thread gestoßen das hifi nicht bei allen mask uber diese buchse geht
    D.A
  • Hi leute habe einen Bmw e60 bj.2004 mask navi meine lautsprecher auf der rechten seite funktionieren nicht habe alles auf die linke seite umgestellt so das nur ton von links kommt wen ich es in die mitte stelle kommt ein brummen aus den lautsprechern