Wer fährt hier V8 E60 Modelle? Welche laufleistungen habt ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GTS_Tarik schrieb:

      Beim ziehen des Öl Messstabs geht der Motor aus, daher kann ich schlecht beurteilen ob das Geräusch dasnn weg ist ??
      Doch das kannst Du ;)

      Kannst Du Dich noch erinnern dass ich ihn leicht herausgezogen hatte, und das Geräusch dann weg war, aber der Motor anfing am Absterben zu sein?
      Kurz darauf habe ich ihn wieder reingesteckt und der Motor fing sich wieder, aber auch das Geräusch war wieder da.
      Ich habe im Moment nur ein Problem: Drehzahlschwankungen im Leerlauf BMW 545i und Notlaufprogramm (MKL). Getauscht wurden:
      Zündkerzen, Zündspulen, Druckregelventile Zylinderkopfhaube, Luftmassenmesser, Tankentlüftungsleitung und -ventil, Integriertes Versorgungsmodul, Batterie, Lichtmaschine …
    • Ja für KGE klingt das fast schon zu extrem, aber sag niemals nie. Das klingt wie irgendein Lüfter oder Motor der dreht. Steck mal deine Zusatzwasserpumpe ab. Die sitzt da unten, vielleicht hat die n Lagerschaden. Servopumpe ist auch da unten...aus dem Bereich echt schwer zu sagen. Kannst nicht mit dem Metallrohr oder langem Schraubendreher mal aufhorchen? Muss doch lokalisierbar sein.
    • Ich habe mir das Video jetzt erst angeschaut ... er hört sich so an und schaut fast so aus, als würde der Peilstab das Geräusch von sich geben, also das die Dichtung nicht mehr in Ordnung ist.
      War nur so ein Gedanke eben.
      Ich habe im Moment nur ein Problem: Drehzahlschwankungen im Leerlauf BMW 545i und Notlaufprogramm (MKL). Getauscht wurden:
      Zündkerzen, Zündspulen, Druckregelventile Zylinderkopfhaube, Luftmassenmesser, Tankentlüftungsleitung und -ventil, Integriertes Versorgungsmodul, Batterie, Lichtmaschine …
    • 1. Er läuft eigentlich meistens rund im Leerlauf, keine Zuckungen oder sägen oder ähnliches, minimal gibt's mal Zuckungen wenn er noch kalt ist,ist aber scheinbar normal was man so lesen kann über den N62. Außerdem fahre ich zu 99% auf lpg daher schieb ich es auf den lpg Betrieb.

      2. Die zusatz Wasserpumpe sitzt bei mir vorne am Kühler/Scheinwerfer fahrerseite und ist absolut unauffällig, funktioniert einwandfrei und steht nicht im fehlerspeicher, zu hören ist die auch nicht wirklich, selbst bei der restwärme funktion im Winter

      Was die servo Pumpe betrifft, kp wo die Sitzt? Ich weiß nur das bei mir vorne unter der Bank 1 die Pumpe vom dynamic drive Sitzt

      3. Das mit dem abhören mit Schraubenzieher oä, muss ich nochmal machen, hatte es zwar schon gemacht aber mich dabei zu sehr auf die Stell Motoren der valvetronic fixiert

      4. Irgendwo muss er falschluft ziehen da auch die MKL an geht mit fehlerspeicher Eintrag P2189 "gemisch zu mager im Leerlauf"

      5. Der Öl messstab? Den würde ich dann als nächstes ersetzen falls der membran wechsel nichts bringt. dürfte ja nicht die Welt kosten

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GTS_Tarik ()

    • GTS_Tarik schrieb:


      5. Der Öl messstab? Den würde ich dann als nächstes ersetzen falls der membran wechsel nichts bringt. dürfte ja nicht die Welt kosten
      Und zum Testen brauchst Du erstmal keinen neuen kaufen, sondern das Loch z.B. mit einem Tuch zustopfen und dann starten.
      Oder Du wickelst während dem laufenden Motor ein Tuch um die Öffnung, während der Stab noch drinsteckt.
      Ich weiss, es hört sich blöd an, aber es war auch nur eine Idee ;)
      Ich habe im Moment nur ein Problem: Drehzahlschwankungen im Leerlauf BMW 545i und Notlaufprogramm (MKL). Getauscht wurden:
      Zündkerzen, Zündspulen, Druckregelventile Zylinderkopfhaube, Luftmassenmesser, Tankentlüftungsleitung und -ventil, Integriertes Versorgungsmodul, Batterie, Lichtmaschine …
    • Update :

      So Männer, hatte letztes Wochenende die druckregelventile Membranen getauscht auf beiden Bänken. Die alten waren zwar nicht mehr die ersten, allerdings laut meinen Unterlagen von 2015. Rissig sahen die nicht aus, aber wer weiß, vielleicht irgendwo ein Mini riss.

      Hab dann welche aus der bucht gekauft.

      Das Geräusch trat seitdem nicht mehr auf, toi toi toi :).

      Ich hoff dabei bleibts auch.

      Die falschluft stelle hab ich auch gefunden, es sind die beiden Schläuche der prins VSI injektoren , zylinder 5&6,ich muss die mal erneuern lassen, dazu fahre ich dann aber lieber zum Umrüster.
      Ich behalte das im Auge.

      Die MKL ging auch nicht mehr an mit dem Fehler "gemisch zu mager im Leerlauf"

      Die fuel trimms passen jetzt auch wieder im Leerlauf, bin paar mal mit der torque app und obd Bluetooth Adapter gefahren.

      Vielen Dank für die Tipps
      Bilder
      • Screenshot_20190425-204636.png

        1,27 MB, 720×1.280, 21 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GTS_Tarik ()

    • Das hört sich gut und freut mich! :thumbsup:
      Ich habe im Moment nur ein Problem: Drehzahlschwankungen im Leerlauf BMW 545i und Notlaufprogramm (MKL). Getauscht wurden:
      Zündkerzen, Zündspulen, Druckregelventile Zylinderkopfhaube, Luftmassenmesser, Tankentlüftungsleitung und -ventil, Integriertes Versorgungsmodul, Batterie, Lichtmaschine …
    • muss nicht immer gleich heißen , es wurde am Tacho gedreht , nur weil ein Auto wenig Kilometer aufm Buckel hat !
      ...kann ja auch sein , dass das Auto viel Kurzstrecke gefahren wurde ! Also wenige Kilometer und abgenutzte Sitze oder Pedale , kann auch Indiz dafür sein !
      Im Falle vom V8 würde das aber auch nichts positives heißen !

      ....einfach mal die Kiste mit einer App auslesen und gebrauchtwagencheck machen , dann hast du Gewissheit !
    • Naja, meiner ist von 2005 und hat noch weniger km runter.
      Und ich kann beurteilen dass mein Wagen ehrliche km hat, weil ich ein paar Jahre in der Fahrzeugpflege und auch bei Auto-Händlern unterwegs war.

      Interessant wären Fotos vom Innenraum und von der Motorhaube, vom Kofferraum, und zu Wissen welches Gewicht der Fahrer hat :D
      Ich habe im Moment nur ein Problem: Drehzahlschwankungen im Leerlauf BMW 545i und Notlaufprogramm (MKL). Getauscht wurden:
      Zündkerzen, Zündspulen, Druckregelventile Zylinderkopfhaube, Luftmassenmesser, Tankentlüftungsleitung und -ventil, Integriertes Versorgungsmodul, Batterie, Lichtmaschine …