Snap In Adapter/Telefonhalterung in der Mittelkonsole ausbauen und durch USB Buchse ersetzen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Snap In Adapter/Telefonhalterung in der Mittelkonsole ausbauen und durch USB Buchse ersetzen ?

    Hallo,

    was momentan über mein Multimedia System in Erfahrung bringen konnte habe ich ein Professional Navi mit Bluetooth und Telefonvorbereitung. Ein Aux Anschluss ist für die Hinterbänkler vorhanden.

    1 DVD Laufwerk vorhanden.

    Wenn ich das richtig sehe nennt sich das CIC ?

    In der Mittelkonsole sind keine USB/Aux Anschlüsse. Im Handschufach ist ein USB Port. Hier kann ich MP3 ins System importieren, aber nicht Direkt vom Stick abspielen.

    Das Handy mit BT anbinden und Telefonieren geht

    Gibt es eine Möglichkeit die Musik vom Telefon abzuspielen und per Audio system zu bedienen ?

    Ich habe gesehen es gibt Universal Snap In halter mit Micro USB anschluss, aber da gibts wohl verschiedene? Auf was mus man da achten ?

    Da mein Telefon recht groß ist passt es so wie es aussicht sowieso nciht in die Halterung. Entweder müsste man die Halterung umbauen oder ganz ausbauen.

    Ich habe gesehen das es so USB/Klinke Buchsen in der Bucht gibt:

    ebay.de/itm/USB-AUX-IN-Adapter…SUAAOSw1KRcE~LH:rk:1:pf:0

    Kann man mit so einem Stecker/Kabelsatz was anfangen ?
    Wenn ich das richtig sehe könnte man die in die Mittelkonsole an den Platz der Klimaanlagenbelüftung bauen ?

    Kann man das Snap In Fach ganz entfernen und die Kabel dafür Nutzen um USB und Klinke anzschliessen ? Wenn ich richtig mit gelesen hab wird dem Snap In Adapter folgendes zugeführt: (USB/Antenne/Aux Analog ?)
    Gibts da evtl. einen Schaltplan der Anschlussleiste des Adapters ?

    Ich bin momentan noch etwas auf Infosuche um das vernünftig zu gestalten.

    Zufrieden währe ich schon mit Lademöglichkeit in der Mittelkonsole.

    Wenn dann Musikstreaming über BT oder USB Port möglich wäre und das ganze dann auch noch über das Auto bedienbar ist wärs perfekt...


    Danke

    Georg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von *Driver* ()