Fachmann/Firma im Süddeutschen Raum gesucht für CIC Nachrüstung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ok, kurze Zusammenfassung des Threads. Ich betone, dass das alles nicht meine Meinung oder Erfahrung ist, sondern lediglich eine Wiedergabe des Gelesenen:
    NBT mit Touch Controller wurde im E9x durch BimmerTuning nachgerüstet, Preis laut Thread 3250€. Danach traten etliche Probleme auf: Lautstärkeregelung, PDC, DVD Einzug, plötzliche Reboots. Es wurde zwei Mal nachgebessert, wobei die Fehler eher kaschiert als ausgebessert wurden. Nachdem BT erst nicht mehr mit dem Kunden und dann dessem Anwalt geredet hat, ist das ganze bei Gericht gelandet. Zufällig hat der TE dann auch bemerkt, dass seine TCU ausgebaut und einbehalten wurde, obwohl nichts dergleichen ausgemacht oder abgerechnet wurde. Manche würden dazu auch Diebstahl sagen, laut Thread gab es auch mehrere solcher Fälle.
    Vor Gericht gab es seitens BT wohl noch einige Angebote zum Vergleich, die aber alle zu niedrig waren. Schlussendlich hat der Kunde nach 4 Jahren und einem Sieg vor Gericht sein CIC und Geld wiederbekommen.

    Nochmal: Ich will hier niemanden durch den Schmutz ziehen, das war lediglich das, was in dem verlinkten Thread steht.
  • das mit dem im Regen stehen lassen und mit den "einbehaltenen" Steuergeräten konnte man schon öfter lesen, auch hier im Forum

    aber was er echt gut kann, ist die Fräsung der Mittelkonsolenblende ( oder vermute eher er lässt sie machen ), andere pers. Erfahrung hab ich nicht.

    alles andere am besten wenn möglich selber machen, ist wie am Bau
  • Bearmode schrieb:

    Ok, kurze Zusammenfassung des Threads. Ich betone, dass das alles nicht meine Meinung oder Erfahrung ist, sondern lediglich eine Wiedergabe des Gelesenen:
    NBT mit Touch Controller wurde im E9x durch BimmerTuning nachgerüstet, Preis laut Thread 3250€. Danach traten etliche Probleme auf: Lautstärkeregelung, PDC, DVD Einzug, plötzliche Reboots. Es wurde zwei Mal nachgebessert, wobei die Fehler eher kaschiert als ausgebessert wurden. Nachdem BT erst nicht mehr mit dem Kunden und dann dessem Anwalt geredet hat, ist das ganze bei Gericht gelandet. Zufällig hat der TE dann auch bemerkt, dass seine TCU ausgebaut und einbehalten wurde, obwohl nichts dergleichen ausgemacht oder abgerechnet wurde. Manche würden dazu auch Diebstahl sagen, laut Thread gab es auch mehrere solcher Fälle.
    Vor Gericht gab es seitens BT wohl noch einige Angebote zum Vergleich, die aber alle zu niedrig waren. Schlussendlich hat der Kunde nach 4 Jahren und einem Sieg vor Gericht sein CIC und Geld wiederbekommen.

    Nochmal: Ich will hier niemanden durch den Schmutz ziehen, das war lediglich das, was in dem verlinkten Thread steht.
    das hat mit durchn schmutz ziehen nichts zutun


    bimmertuning wurde rechtskräftig wegen betruges/unterschlagung in diesem fall verurteilt!

    punkt!

    mehr muss man über die bude nicht wissen!
    Road Map Experte 2019 - CCC CIC NBT etc - PM an mich! :faq:

    Navi & Road Map Leitfaden :hilfe:

    Pimp-My-Nav gesucht? PM an mich 8)

    Beitrag von Billythekid ()

    Dieser Beitrag wurde von CCC88 aus folgendem Grund gelöscht: Offtopic ().

    Beitrag von Datobs90 ()

    Dieser Beitrag wurde von CCC88 gelöscht ().

    Beitrag von Adi ()

    Dieser Beitrag wurde von CCC88 gelöscht ().

    Beitrag von Billythekid ()

    Dieser Beitrag wurde von CCC88 gelöscht ().
  • Blackbm5xx schrieb:

    Ich kann dir bimmer24.de empfehlen. Ist ein ehemaliger User aus dem Forum und hat solche Umbauten schon Dutzend mal ausgeführt

    die Bastelbudenbesitzer waren hier alle schonmal redlich unterwegs

    und auch genauso wieder verschwunden sei es wegen hagelnder Kritik, oder weil sie einfach nur schlechten Ruf fürchten.

    Fanarik hat sogar - ich würde sagen - 80% seiner Beiträge im Nachhinein gelöscht. Kein netter Zug.
  • Hallo Forum,
    danke für alle Antworten.

    Seit vergangener Woche ist in meinem Fahrzeug ein CIC Navi verbaut, es funktioniert wie es soll ohne CAN-Filter.

    Meine Zielsetzung war es das Gerät und den Einbau aus einer Hand zu erwerben, meine erste Wahl war demnach ein Einbau durch eine Firma mit entsprechender Rechnung und Gewährleistung. Weiterhin sollte das Ganze im süddeutschen Raum stattfinden und der aufgerufene Preis aus meiner Sicht zum Zeitwert des Fahrzeuges passen.

    Durchgeführt hat den Umbau bei meinem Fahrzeug:
    RC-Coding Inhaber Ramazan Cetin, Markstraße 9, 72186 Empfingen, Tel. 0171 - 7223401, cetin.r03@gmail.com
    Liegt in der Nähe von Tübingen/Stuttgart, schwäbische Gründlichkeit inklusive. Angeboten werden alle zum Umbau notwendigen Dienstleistungen (inklusive Fräsen der Mittelkonsole) zum Festpreis, auch andere Umbauten.

    Vorab habe ich die VIN und Ausstattung meines Fahrzeuges übermittelt, damit entsprechende Programmierungen vorab erledigt werden können.
    Herr Cetin hat den Umbau selbst in rund 4 Stunden erledigt, ich habe Ihn dabei uneingeschränkt kompetent und sehr freundlich erlebt.
    Zu dem auch in diesem Thread beschriebenen Bedenken, was den möglichen Umgang einiger Firmen mit den ausgebauten Teilen angeht:
    Während des Umbaues kann der Kunde jederzeit anwesend sein, die ausgebauten Geräte werden hier anhand der Seriennummern schriftlich erfasst. Für mich ist dies transparent und beugt nachträglichen Unklarheiten vor.
    Ein weiterer Hinweis: Auch als Kunde habe ich mich auf den Umbau und meine Wünsche zu Codierungen/Funktionen vorbereitet. Eine Check-Liste war mir zur Kontrolle ebenso hilfreich wie mitgebrachtes Verpackungsmaterial für den sicheren Transport der ausgebauten Teile.

    Grüße Michael