Aufgesessen... Unterboden zerkratzt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufgesessen... Unterboden zerkratzt

    Hallo Zusammen

    Nun ist es passiert, am ersten Weihnachtstag. Ich bin leider aus Versehen an einer Bordsteinkante aufgesessen. Soweit, so schlecht. Das Ergebnis ist auf dem Bild unten sichtbar. Verbeult scheint nichts zu sein, allerdings ist der Unterboden zerkratzt. Ist das etwas kritisches? Muss ich das sofort beseitigen lassen, oder ist es etwas was z.B. bis zur nächsten Inspektion in ein paar Monaten warten kann?



    Lg und ein frohes Fest
  • Warum? Als sofort Maßnahme meinte ich das er Rostschutzfarbe drauf machen kann, das es bis zu nächsten Inspektion hält wo es vernünftig gemacht werden kann. Klar kann man auch Fett oder Unterbodenschutz drauf machen aber ob man das wieder alles sauber abkriegt wenn man es nachher bei der Inspektion ordentlich machen will?
    Performance is our mission.
  • Hab mit das jetzt bei Sonnenschein angeguckt - ist nicht so schlimm wie ich gedacht hätte. Der Kratzer ist nur auf dem herunterstehenden Profil des Schwellers. Also nicht der Rahmen selber ist zerkratzt, nur ein angeschraubtes Teil.

    Wird mit ein wenig Hohlraumversiegelung gefixt - sollte passen, auch langfristig.