Umbau Stoffsitze auf Beige leder und Innenraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke, war stressig aber lief auf 2 freien Tagen je 5h.
      Das wichtigste, eine torx 45 Ratsche :D
      Sitze waren sehr zeitaufwändig, wegen der richtigen verkabelung, Steuergerät Umbau und rückhaltesystem, dass die gut und ordentlich eingebaut wird.
      Türen wollte ich heute auch machen aber hier im Gebiet ist Sturm/Gewitter und und.und..
      Werde es in paar Wochen in Angriff nehmen, damit der Innenraum den letzten Schliff bekommt,da schwarze Stoff Inlays überhaupt nicht mehr passen und silberne Griffe an den Türen :P
    • An freien Tagen gibt’s doch kaum schöneres als mal am Auto zu schrauben :)
      Kenne den Spaß mit der Verkabelung auch noch vom E39. Damals von mechanischen auf voll elektrische Komfortsitze mit Aktivfunktion umgebaut :D
      Ja das Wetter macht echt keinen Spaß aktuell aber kann ja nur besser werden.
      Der Feinschliff klingt auf jeden super. Muss immer stimmig sein am Ende :top:
    • Neu

      OA60 schrieb:

      Madmax71 schrieb:

      Wenn er schon popo Heizung hatte, brauchst natürlich kein schaltzentrum/Codierung.
      Aber warum hast standart sitze genommen?
      Wenn ich so eine Aktion gemacht hätte, dann klimakomfort oder Komfort aktiv sitze.
      Leider keine passenden in der Nähe gefunden oder preislich zu hoch..Hatte In der Umgebung ein Schlachtfahrzeug, konnte alles für einen sehr guten Kurs mitnehmen, alles auf den hänger ohne großartige Spedition vor der Haustüre :)
      Die in Kleinanzeigen gehen Richtung 700-1000..
      Und ich dachte der Wechsel von Standard auf Komfort ist garnicht möglich, bzw. nur mit einem enormen Aufwand möglich ?(

      Spiele schon lange mit dem Gedanken auf Komfort vorne umzurüsten. Habe dann im Forum gesucht und die Idee am Ende begraben.

      Habe jetzt Standard Ledersitze teilelektrisch.

      Sitzheizung ist hier nicht ausschlaggebend, sondern dass die Komfort-Sitze vollelektrisch sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dedmoros ()