Umbau Stoffsitze auf Beige leder und Innenraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umbau Stoffsitze auf Beige leder und Innenraum

      Abend leute :whistling:

      werde in 2 Wochen mit dem Umbau an meinem E60 beginnen, nach langer diskussion mit der Frau 8|
      Umbauten:
      Stoff auf leder beige ( beide sitze teilel. + szh ).
      Türraumverkleidung Schwarz auf Beige.
      Dachhimmel von stoff hellgrau, glaube basis auf Beige.

      Bin nicht ungeschickt im umbau aber worauf sollte man achten?
      habe gehört, dass man auch vorher die Batterie abklemmen müsse und reststrom auslaufen lassen und an den Türairbags vorsichtig sein sollte...was sagt ihr?

      Werde mich in 2 Wochen dran Wagen und dies auch mit Bildern dokumentieren.

      Wollte nun Infos einholen, worauf achten bei solch einem Umbau oder womit anfangen?
      Von oben nach unten :whistling:

      LG :top:
    • Interessantes Vorhaben, bin gespannt auf die Bilder. Der Teppich wird dann farblich sicher auch nicht passen und neu gemacht werden? Ein paar mehr Infos zu den Sitzen wären auch nicht schlecht um dir besser raten zu können- kommen Komfort- oder Sportsitze rein, passen die Sitze bezüglich Ausstattung zu denen die rausfliegen etc. Passt die neue Rückbank (Durchladesystem ja/nein)?
    • Habe Monate suchen müssen für die passende austattung.
      Aktuell Stoffsitze standard mit szh Teilelektrisch.
      Neue Sitze sind Leder beige, ebenfalls szh Teilelektrisch, weder Komfort noch Sport.
      Dachhimmel, A B C Säule, Gurte alles beige auch Kofferraum Bereich.
      Der Boden behält schwarz.
      Matten bzw Veloursfußmatten werden ebenfalls original bmw beige getauscht.
      Mittelkonsole wird auch beige.
      Beide Fahrzeuge sowohl meiner als auch spender sind 523i e60 bj 06 VFL, deshalb die lange Suche nach den richtigen Teilen haben auch selbe schlüsselnr.
      Durchladesystem ja mit skisack, den ich vermutlich nie brauchen werden, obwohl ich 3-4mal im Jahr nach Österreich in die Berge fahre.
      Ja, großes Vorhaben mit Bilder vorher nachher falls jemand auch vor hat solch einen Umbau vorzunehmen, leider gibt es in diversen Foren nur Theorien und halbe Anleitungen welche oft zur Verwirrung führen.
    • Okay wenn die neuen Teile den bisherigen entsprechen muss auch nichts codiert werden o.Ä. Die Batterie erst wieder anklemmen wenn die Sitze wieder angeschlossen sind, sonst gibt es eine Airbag- Fehlermeldung (auch ohne dass man den Schlüssel auf Zündung stellt).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Slider ()

    • Der Umbau steht in Planung, evtl. Vor oder nach Weihnachten.
      Hat jemand eine Empfehlung?
      Komplett beige Umbau 1 zu 1 schwarz gegen beige tauschen oder was ich überlege, die Farben zu mischen, individuell wie beim M5 zB
      - Türen= oben schwarz mitte beige Leder unten schwarz mit Silber leisten.
      - Mittelkonsole beige, dekor Silber evtl Armlehne schwarz.
      - Schaltsack beige o. Schwarz?
      - Dach beige.
      - sitze beige.
      -Boden schwarze M matten oder doch beige original bmw?

      Bin offen für Bilder oder andere Kombinationen.

      Armaturenbrett ist schwarz mit Silber leisten.
    • also mir persönlich gefällt es am besten wenn alles schwarz ist und nur die Sitze andere Farbe.

      Ich würde daher den Boden und die Matten auf jeden Fall in schwarz belassen. die Mittelkonsole ebenfalls.
      Türpappen wird wohl nicht anders gehen, da hier Stoffverkleidung verbaut ist !?

      Dachhimmel und die Säulen wären am liebsten auch schwarz (individual).

      Wie machst du das mit dem Himmel, wenn du e60 fährst? Muss da nicht die Scheibe raus um deisen zu tauschen ?

      p.s.: Silberleisten würde ich auf jeden fall gegen Holz tauschen.
      Silber gefällt mir generell nicht mehr. Hatte in meinen e39 edition sport drin. Seit dem habe ich genug davon.

      Zum beige-Innenraum passen diese garnicht finde ich.