Umbau Stoffsitze auf Beige leder und Innenraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umbau Stoffsitze auf Beige leder und Innenraum

      Abend leute :whistling:

      werde in 2 Wochen mit dem Umbau an meinem E60 beginnen, nach langer diskussion mit der Frau 8|
      Umbauten:
      Stoff auf leder beige ( beide sitze teilel. + szh ).
      Türraumverkleidung Schwarz auf Beige.
      Dachhimmel von stoff hellgrau, glaube basis auf Beige.

      Bin nicht ungeschickt im umbau aber worauf sollte man achten?
      habe gehört, dass man auch vorher die Batterie abklemmen müsse und reststrom auslaufen lassen und an den Türairbags vorsichtig sein sollte...was sagt ihr?

      Werde mich in 2 Wochen dran Wagen und dies auch mit Bildern dokumentieren.

      Wollte nun Infos einholen, worauf achten bei solch einem Umbau oder womit anfangen?
      Von oben nach unten :whistling:

      LG :top:
    • Interessantes Vorhaben, bin gespannt auf die Bilder. Der Teppich wird dann farblich sicher auch nicht passen und neu gemacht werden? Ein paar mehr Infos zu den Sitzen wären auch nicht schlecht um dir besser raten zu können- kommen Komfort- oder Sportsitze rein, passen die Sitze bezüglich Ausstattung zu denen die rausfliegen etc. Passt die neue Rückbank (Durchladesystem ja/nein)?
    • Habe Monate suchen müssen für die passende austattung.
      Aktuell Stoffsitze standard mit szh Teilelektrisch.
      Neue Sitze sind Leder beige, ebenfalls szh Teilelektrisch, weder Komfort noch Sport.
      Dachhimmel, A B C Säule, Gurte alles beige auch Kofferraum Bereich.
      Der Boden behält schwarz.
      Matten bzw Veloursfußmatten werden ebenfalls original bmw beige getauscht.
      Mittelkonsole wird auch beige.
      Beide Fahrzeuge sowohl meiner als auch spender sind 523i e60 bj 06 VFL, deshalb die lange Suche nach den richtigen Teilen haben auch selbe schlüsselnr.
      Durchladesystem ja mit skisack, den ich vermutlich nie brauchen werden, obwohl ich 3-4mal im Jahr nach Österreich in die Berge fahre.
      Ja, großes Vorhaben mit Bilder vorher nachher falls jemand auch vor hat solch einen Umbau vorzunehmen, leider gibt es in diversen Foren nur Theorien und halbe Anleitungen welche oft zur Verwirrung führen.
    • Okay wenn die neuen Teile den bisherigen entsprechen muss auch nichts codiert werden o.Ä. Die Batterie erst wieder anklemmen wenn die Sitze wieder angeschlossen sind, sonst gibt es eine Airbag- Fehlermeldung (auch ohne dass man den Schlüssel auf Zündung stellt).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Slider ()

    • Der Umbau steht in Planung, evtl. Vor oder nach Weihnachten.
      Hat jemand eine Empfehlung?
      Komplett beige Umbau 1 zu 1 schwarz gegen beige tauschen oder was ich überlege, die Farben zu mischen, individuell wie beim M5 zB
      - Türen= oben schwarz mitte beige Leder unten schwarz mit Silber leisten.
      - Mittelkonsole beige, dekor Silber evtl Armlehne schwarz.
      - Schaltsack beige o. Schwarz?
      - Dach beige.
      - sitze beige.
      -Boden schwarze M matten oder doch beige original bmw?

      Bin offen für Bilder oder andere Kombinationen.

      Armaturenbrett ist schwarz mit Silber leisten.
    • also mir persönlich gefällt es am besten wenn alles schwarz ist und nur die Sitze andere Farbe.

      Ich würde daher den Boden und die Matten auf jeden Fall in schwarz belassen. die Mittelkonsole ebenfalls.
      Türpappen wird wohl nicht anders gehen, da hier Stoffverkleidung verbaut ist !?

      Dachhimmel und die Säulen wären am liebsten auch schwarz (individual).

      Wie machst du das mit dem Himmel, wenn du e60 fährst? Muss da nicht die Scheibe raus um deisen zu tauschen ?

      p.s.: Silberleisten würde ich auf jeden fall gegen Holz tauschen.
      Silber gefällt mir generell nicht mehr. Hatte in meinen e39 edition sport drin. Seit dem habe ich genug davon.

      Zum beige-Innenraum passen diese garnicht finde ich.
    • Hole es mal hoch, da ich diesen Sonntag paar vorarbeiten leisten möchte und nächsten Sonntag das zu Ende bringen möchte.
      Ich habe nun Komplett schwarze und Komplett Beige Türpappen, beide VFL.

      Ich würde es gerne mischen, wie zB hier
      [Blockierte Grafik: https://i.ebayimg.com/00/s/MTA2NFgxNjAw/z/LOAAAOSwvL1b~nEx/$_1.JPG]

      wie bekomme ich das Beige Inlay auf das Schwarze, die sind auf der Rückseite nicht geschraubt sondern mit einer Schwarzen Masse wie gepresst/geklebt.

      Könnte man nun die Schwarzen stellen bohren, sodass die Lederinlays lose werden und dann später mit einem Karosseriekleber zusammenkleben auf die Schwarze Türe ? oder empfiehlt hier jemand eine andere vorgehensweise?

      Falls es nicht möglich ist, dann müsste man es Komplett Beige lassen mit einer Schwarzen Griffleiste.. :P

      LG
    • Mahlzeit. Das Inlay ist punktuell verschweißt.
      Du musst mit einem passenden Bohrer die Punkte aufbohren - aber nur soweit, dass der äußere Ring der Punktschweißung weg geht.
      Wieder zusammenbauen kannst du, das dann mit kurzen Schrauben oder du schweißt das wieder zusammen
    • felix4389 schrieb:

      Mahlzeit. Das Inlay ist punktuell verschweißt.
      Du musst mit einem passenden Bohrer die Punkte aufbohren - aber nur soweit, dass der äußere Ring der Punktschweißung weg geht.
      Wieder zusammenbauen kannst du, das dann mit kurzen Schrauben oder du schweißt das wieder zusammen
      Möglichkeiten zum Schweißen habe ich nicht.
      Werde es dann mal aufbohren an einer Pappe und wenn es eine gute Oberfläche hat grundieren und mit Karosseriekleber oder Scheibenkleber zusammenfügen, sollte denke ich genauso gut halten, bei verschiedensten Temperaturen.

      Gibt leider weder im deutschen noch Englischen e60 Foren keine Detailierte Anleitung :lol:
    • Kurzes Update, Bilder sollten spätestens Samstag/Sonntag folgen.

      Leisten foliert. ( hat die Frau übernommen, da ich keine ruhige Hand habe.)
      Dachhimmel getauscht (2h)
      Sitze getauscht, mit dem Steuergerät der alten Sitze, da die Leder ohne gekauft wurden. (2h).
      Türpappen müssen nur noch geklebt werden, mittlere Leder Inlays mit Leder armlehne, oben unten schwarz geblieben.
      Gurte original gelassen, die mitgelieferten in beige haben eine Gold/braune Farbe, werden schnell dreckig... Verbauen ich nicht.

      Einziges Hindernis, wo ich einen Rat brauche:
      Stoffsitze bj05.
      Ledersitze bj04.
      Beide die selbe Funktion dh szh, elektr. Verstellbar, kein memory o Massage.
      Beides Standard also weder Sport noch Komfort.

      Alle 3 Kabel passen ins SG außer beim Ledersitz gibt es 1 übriges Kabel, schwarz und dünn mit einem viereckigen Anschluss, der mir leider nichts sagt...

      Kann man den unbenutzt lassen? Oder abtrennen?

      LG :trinken:
    • 530xit schrieb:

      Sitzheizung hatten die Stoffsitze ja nicht, oder? Deutsche Ledersessel haben immer Sitzheizung!
      Bist du etwa mit kaltem popo gefahren :D die Stoffsitze haben szh 8)


      Madmax71 schrieb:

      Da brauchst ja nur das passende Schaltzentrale und Codierung. Ansonsten Plug and Play. Das mit dem dünnen Kabel, könnte der gurtstraffer sein.
      Schaltzentrale exakt die selben wie von den Stoffsitzen.
      Eventuell ist das überflüssige Kabel ja irgendwo rausgesprungen... Werde morgen mal neu pinnen bzw versuchen das Kabel zuzuordnen, da sonst der Ledersitz sich heizen, verstellen lässt ohne Probleme.

      Falls es halt nicht auffindbar ist, wollte ich nun wissen ob es unbedingt gepinnt werden muss oder versteckt, geklebt, getrennt werden kann :sleeping:
    • Madmax71 schrieb:

      Wenn er schon popo Heizung hatte, brauchst natürlich kein schaltzentrum/Codierung.
      Aber warum hast standart sitze genommen?
      Wenn ich so eine Aktion gemacht hätte, dann klimakomfort oder Komfort aktiv sitze.
      Leider keine passenden in der Nähe gefunden oder preislich zu hoch..
      Hatte In der Umgebung ein Schlachtfahrzeug, konnte alles für einen sehr guten Kurs mitnehmen, alles auf den hänger ohne großartige Spedition vor der Haustüre :)
      Die in Kleinanzeigen gehen Richtung 700-1000..