530i n52 fast Motorschaden durch DiSa

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 530i n52 fast Motorschaden durch DiSa

    Moin Leute ,

    ich glaube sagen zu dürfen , dass ich Glück im Unglück hatte.
    Lange Rede kurze Sinn. Meine DiSa war kaputt und es war nicht mal ein Fehler im FS hinterlegt.

    die Klappe der DiSa 1 war gebrochen und hatte sich in den Zylinderansaugweg oder wie das auch immer heißt angesaugt.
    Zum Glück ist die Klappe dort stecken geblieben und nicht reingefallen. Das hätte Groß AUAAAAA gemacht

    Ich habe die DiSa nun gegen eine von Vaico getauscht.

    Kurze Frage: Muss ich die neue DiSa anlernen? Seitdem ich die gewechselt habe bekomme ich ab und an mal Fehlermeldungen im FS!

    anbei die Bilder
    Bilder
    • 0165981B-B19E-405D-8B50-6B4D2E46D74C.jpeg

      752,53 kB, 1.125×782, 27 mal angesehen
    • 5B57D175-0EA4-449A-8E71-A0AD69193DCF.jpeg

      888,46 kB, 1.114×807, 25 mal angesehen
    • 8B5D41B9-5806-456E-A326-700D6279FC23.jpeg

      993,33 kB, 1.125×1.206, 22 mal angesehen
    • E3938014-AE02-48B3-9FF5-C43D151DC436.jpeg

      754,73 kB, 1.125×802, 28 mal angesehen
  • 530xit schrieb:

    Das ist ein bekanntes Problem, hab ich jetzt schon 5 Autos mit gehabt. Die Klappe von Vaico würde ich zügig wieder rausmachen, Vaico ist billiger Mist. Es gibt von BMW-Vanos ein Reparaturkit. Das ist Top!
    Das hört sich ja nicht gut an.
    Ist es Schädlich, wenn ich die erstmal drinne lasse oder bricht hier auch die Klappe recht schnell?

    An diesem Umbau-Kit trau ich mich nicht ran. Das ist nicht so meins.
    Habe mehr Geld in Reparatur gesteckt als in den Tank. Kein Bock mehr z.Z.
    Wenn es gar nicht anders geht kaufe ich nächstes Jahr eine neue Disa von BMW

    Ich dachte immer Vaico ist gut.....Made in Germany
  • 530xit schrieb:

    Das ist ein bekanntes Problem, hab ich jetzt schon 5 Autos mit gehabt. Die Klappe von Vaico würde ich zügig wieder rausmachen, Vaico ist billiger Mist. Es gibt von BMW-Vanos ein Reparaturkit. Das ist Top!
    Also die Vaico Disa beim M54 ist gut und funktioniert auch einwandfrei. Da die Disa bei den N Motoren über einen Stellmotor funktioniert könntest du uns bitte aufklären was jetzt daran an der Vaico so schlecht ist?
  • Tja. Das ist so wenn BMW am Material Geld sparen will. Die ingenieure machen gute Arbeit aber dann kommt die Marketing Abteilung und sagt neeein das darf nicht aus Alu, Kohlefaser oder Polymer sein, nimmt besser das billig Plastik, dann können wir mehr Geld verdienen! Die Autos brauchen nicht so lange halten, wir wollen mehr Geld und der dumme Kunde soll bezahlen! :mussweg:
    Performance is our mission.
  • Billythekid schrieb:

    Tja. Das ist so wenn BMW am Material Geld sparen will. Die ingenieure machen gute Arbeit aber dann kommt die Marketing Abteilung und sagt neeein das darf nicht aus Alu, Kohlefaser oder Polymer sein, nimmt besser das billig Plastik, dann können wir mehr Geld verdienen! Die Autos brauchen nicht so lange halten, wir wollen mehr Geld und der dumme Kunde soll bezahlen! :mussweg:
    BMW stellt die doch nicht selber her. Da wird ausgeschrieben was man braucht und der billigste bekommt den Zuschlag. Dann wird bei diesem aber nochmal nachverhandelt und der Preis nochmal etwas gedrückt. Mit sinkenden Preis sinkt auch die Qualität. Solange das ganze dann auch noch den Gewährleistungszeitraum übersteht hat auch BMW kein Problem damit. Der Kunde muss dann Ersatzteile kaufen und da kann man auch nochmal Gewinn machen. Gibt aber Hersteller da ist es noch schlimmer.
  • Problem bei Vaico ist die Masshaltigkeit und auch die Achse der Klappe. Vaico macht die auch nicht selbst, die verpacken nur. Natürlich wird das Teil nicht sofort kaputt gehen.

    Trotzdem nehme ich von Vaico Abstand. Vaico bietet ja auch Achsteile an. Mir ist an einem Lenker, trotz Drehmoment, im Betrieb das Gewinde abgerissen. Damit stand das Rad hinten schräg, das Auto musste mit denn ADAC nach Hause.

    Da Vaico unterschiedliche Zulieferer hat, kann man auch mal Glück haben, auf das Roulette habe ich aber keinen Bock. Wenn jemand sich den Umbau der Disa nicht zu traut, sagt Bescheid, dann helfe ich.
    Diagnose? Klar, wie zu Opas Zeiten!
  • 530xit schrieb:

    Problem bei Vaico ist die Masshaltigkeit und auch die Achse der Klappe. Vaico macht die auch nicht selbst, die verpacken nur. Natürlich wird das Teil nicht sofort kaputt gehen.

    Trotzdem nehme ich von Vaico Abstand. Vaico bietet ja auch Achsteile an. Mir ist an einem Lenker, trotz Drehmoment, im Betrieb das Gewinde abgerissen. Damit stand das Rad hinten schräg, das Auto musste mit denn ADAC nach Hause.

    Da Vaico unterschiedliche Zulieferer hat, kann man auch mal Glück haben, auf das Roulette habe ich aber keinen Bock. Wenn jemand sich den Umbau der Disa nicht zu traut, sagt Bescheid, dann helfe ich.
    Frage: wo hast du die Info her, dass Vaico nur zu kauft? Bei FeBi ist das ja bekannt.
    Aber ich dachte Vaico produziert selber.
  • Na auf Roulette hätte ich auch kein Bock.

    Ich werde die DISa erstmal drin lassen und immer mal wieder Kontrollieren.
    Beim nächsten Tausch kommen dann OEM DiSa rein.

    Bei den Magnetventilen wollte ich eigentlich auch von Vaico kaufen aber naja dann nehme ich lieber OEM BMW.


    Wie bemerkt man eigentlich ob die DiSa 2 Kaputt ist
    Ich weiß leider nicht wie man das ausbaut und konnte diese nicht Kontrollieren.
    Und wann merke ich das bei meiner KGE etwas nicht stimmt ? Soll ja auch ne "Krankheit" sein
  • DISA1 kann man durch ausbauen fix kontrollieren, DISA2 sitzt innerhalb der ASB, die muss dazu runter, Drecksarbeit wenn dazu wie bei mir auch noch LPG verbaut ist. Ich kontrolliere die mit dem Tester: ansteuern und akustisch kontrollieren.
  • Ich bekomme immer wieder mal immernoch die Fehlermeldung. Was kann die Ursache sein? Ist die Disa schon wieder kaputt ?

    Der Fehler kam jetz innerhalb eines Monates 3 mal.
    Kann einer evtl helfen? Weis nicht mehr weiter ?(

    Habe heute Wapu thermostat und Magnetventile getauscht
    Bilder
    • 9762B792-5B4E-4DB4-A53F-7A5265C6DF87.png

      184,36 kB, 1.125×2.436, 2 mal angesehen
    • C7E285E9-F086-4B3B-9DCF-3EA75A39DD5B.png

      175,99 kB, 1.125×2.436, 3 mal angesehen
  • Vielleicht bezieht sich der Fehler auf die DiSa2?
    Kannst du die ansteuern?
    Hast du ggf. die Möglichkeit mal mit Inpa oder Ista auszulesen (lassen)?

    Und dann besteht ja noch die Möglichkeit eines Kabelproblems.
    Wackler am Steckt, oxidierter Kontakt....
  • Moin

    Die Programme habe ich leider nicht.

    Disa 2 ist ya ein anderer Fehlercode daher schließe ich das auch aus.

    Wenn die Kabel oxidiert sind etc. Dann müsste das ja garnicht gehen. Es funktioniert ja. Es haut mir halt immer wieder ein Fehler rein.

    Hab mal so gegooglet.... einer schreibt das man irgenwelche adaptionswerte zurücksetzten muss. Ein anderer sagt ne muss man nicht
  • Kann ja nicht sein das die Klappe kaputt ist. Die ist keinen Monat alt.
    Habe es erstmal Reklamiert.

    Mal schauen. Halte euch auf den laufenden

    CCC88 schrieb:

    Die Klappe kann nur auf oder zu. Da gibts keine Adaption. Und wenn die im FS steht dann tauschen. Davor aber mit anständiger Software (original BMW) auslesen. Carly ist nur fürs Löschen geeignet. Klappe von Vaico? Dann gegen Original tauschen.