Kompressor der Niveauregulierung läuft ständig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kompressor der Niveauregulierung läuft ständig

    Hi,
    auch wenn das Thema schon sehr oft behandelt wurde, so habe ich keinen gefunden, der mein Problem hatte...

    Mein Kompressor läuft ständig. Ich bekomme ihn nur aus, indem ich die Sicherung ziehe. Den guten alten der mir sehr lange gute Dienste geleistet hat ist bereits durchgebrannt. Nun ist ein neuer drin und da ist es mir aufgefallen.

    Verständnisfrage/Funktionsfrage..
    Steuergerät gibt Signal ans Relais und das Relais steuert den Kompressor an, RICHTIG??

    Denn mein Problem ist, das das Relais keine Auswirkung auf den Kompressor hat. Ich kann es ziehen und er läuft immer noch. Das kann doch nicht sein, oder gibt es noch ein weiteres Relais???

    Bin im Moment mit meinem Latein am Ende und komme ohne einen Stromlaufplan nicht weiter.

    Habt ihr für mein Problem noch einen Tip???

    Danke und Gruß!!
    Sascha
  • Hallo
    Bei mir war es so, der Kompressor hörte nach min 5min immer noch nicht auf, also zog ich ebenfalls die Sicherung.
    In der "Reserve Radmulde" ganz unten sitzt glaube mich zu erinnern das Relais.
    Ich puzte die Kontakte ganz vorsichtig mit einem schleifpapier, und schon war wieder alles gut, ist jetzt knapp 6 Monate her und funktioniert immer noch einwandfrei.
    Evtl hilft es dir weiter.
    Mfg Stefan
  • Danke Stefan,
    Danke für deinen Tipp. Aber du hast noch den Vorgänger, oder? Denn bei mir ist in der Reserveradmulde nur das Reserverad. Der Kompressor hängt unter dem Fahrzeug und das Relais habe ich hinter dem Handschuhfach gefunden. Eventuell ist es aber nicht das richtige?

    Das Relais zieht nicht an, weder bei Kl.15 ein noch bei Motor ein.

    Der Kompressor läuft ständig auch ohne Kl.15.
    Das Problem hat letzte Woche am Freitag angefangen. Bis dahin hat es wunderbar funktioniert.
  • Hmmm. dann ist deiner ja neuer..
    Bei mir ist die Sicherung im Kofferraum links.
    Werde aber nochmal alles absuchen. Vielleicht finde ich ja doch noch was. Ist aber schon eigenartig, das die das so unterschiedlich machen zwischen den Modelljahren.
    Grüße
  • Jup.. meinte ja auch rechts im Kofferraum. :)

    Wenn ich das Relais ziehe, die Pumpe noch immer läuft, kann es nicht an einem verklebten Relais liegen. So zumindest mein Verständnis und genau hier bin ich am Ende ohne Stromlaufplan. Wo bekommt der Kompressor den Strom her, wenn das Relais gezogen ist??? ?(
  • leider war es tatsächlich das falsche Relais. Das korrekte sitzt in der Reserveradmulde. Nun läuft der Kompressor wieder wie er soll.

    Mal eine weitere Frage:
    Hat jemand von euch die Standhöhen Vorgaben von BMW? Habe das Gefühl das er höher steht als vorher, aber eventuell war der alte Kompressor schon altersschwach?

    Grüße